Taifun GT IV

  • Wie schon oben geschrieben wurde hermetisch dicht wird es nicht sein. Aber bei geschlossener LC brauche ich je nach Watte drei oder vier Züge bis er trocken läuft.

  • Och, ich vergesse gerne die LC nach dem Tanken wieder zu öffnen :schaem:

    So 10-15 Züge gehen bei geschlossener LC schon, erst dann wirds wattig.

    Für mich ein untrügliches Zeichen, dass ich mal wieder nicht an die LC gedacht habe :jaajaa:

    Smilies machen das Leben bunter :freu1:


    Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

    Viele Grüße, Mia :cool:

  • Für's Siffen sollte es dennoch nicht langen, weil durch die minimale Öffnung die Druckverhältnisse im Tank nicht

    entscheidend beeinflusst werden sollten.

    Jain, im Grunde musst du die LC jetzt nicht extra gut Dichten da für die normale Zeit des Befüllens die Oberflächenspannung und Viskosität des Liquids ausreicht dass da nicht viel durchkommt wenn da auch 0,1mm Spalt sind (Vaper Giant dichtet beim neuen nicht mal mehr die Vierdampferkammer zwischen Deck und Tank). Wenn jedoch bei der Watteverlegung was schief geht ist direkt nach dem Befüllen eventuell noch nicht genug Unterdruck im Tank um ein gewisses durchlaufen zu verhindern.

  • Darum geht's nicht, verunglimpfend oder ähnliches ist eine Klon Diskussion nicht, sie gehört nur nicht hierher. Wir haben eben extra einen Klon Bereich im Forum dafür und es nervt einfach im Original Thread, ständig von Ulton, Shenray und Konsorten zu lesen. Absoluten Neulingen ist das manchmal nicht bewusst, weil sie nur schnell 'ne Frage zu ihrem Klon haben und zu eifrig in den Original Thread schreiben - für die ist der Hinweis auch gedacht.

    Von alteingesessenen Foris kann man aber erwarten, dass sie sich auskennen und schon mal von der Forenstruktur gehört haben.

  • alteingesessenen Foris kann man aber erwarten, dass sie sich auskennen

    Ich habe mich bereits entschuldigt, oder nicht?


    Und diesen Thread habe ich bereits abgemeldet, damit ich da bloß nicht wieder rein gerate, mehr geht nicht.

    Gut Dampf :dampf:
    LG


    Einmal editiert, zuletzt von horsepower ()

  • Greenspan ist das eine Anspielung auf schlechte Qualität?

    Einen O-Ring kann man auch beim ersten Mal rein drücken ab quetschen.

    Das hatte ich schon bei neuen Vd's das

    O-Ringe beschädigt waren.

    Schöne Grüße, Reinhard. :thumbsup:

  • dass ist imo ein starkes Stück.


    Das Drip-Tip von Smokerstore, also dieses hier, nach einem halben Jahr...

    also ich habe die auch und die sind schon viel älter und haben immer noch die ersten O-Ringe ;-)


    img_0256cyjsp.jpg

    Kölsche Jung :jaajaa:

    2 Mal editiert, zuletzt von Tom_B ()

  • Irgendwieist mr die Tage ein zweiter GT IV in einen Warenkrob gewandert und kommt heute. :facepalm:

    Mit 2x FeV-4.5S+ und 2x GT IV ist dann echte optimale Versorgung gegeben. :doublethumbsup:


    Bin übrigens voll an meiner ersten Wicklung drangeblieben: 28GA SS316L doppelt verzwirbelt um 3mm auf ~0,4-0,5 Ohm. Gefällt mir bisher am besten von allen weiteren die ich danach getestet habe.

    Einmal editiert, zuletzt von DampfDoedel ()