Taifun GT IV

  • Ich bin leicht empfänglich was solche Hypes angeht - aber diesmal rührt sich bei mir nix.

  • Der Taifun GT IV wird definitiv bei mir einziehen, das wäre dann der erste, der mich wirklich interessiert.


    Der GTIII hat mich nie angefixt, da ich mittlerweile schon 2 Kayfun 5 (ähnlich wie GT III, nur hübscher) habe und mit denen zufrieden bin.


    Bestimmt super, aber beim Design könnte man imho noch ne Schippe drauflegen.

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    Only when the tide goes out do you discover who's been swimming naked - Warren Buffett

  • Ich finde den auch "spannend" aufgrund der Luftführung.


    Aber die 25mm schrecken mich.

  • Offi baut den mit Framed Staple Coil auf bei 0.1 Ohm - da haut das Viech ganz schön raus.
    Luft... mehr als der VG V4 aber weniger als der V5s. Aber sehr gelungen das Ding.


    Nur ist das Segment bei mir echt gut besetzt.


    Schade.... brauch ich also nicht :-)


    Bleibt mehr Geld für den nächsten RDA :-)

  • Ich durfte ihn gestern auch beim Offi testen und bin begeistert :jaajaa: , wollte ihn überhaupt nicht mehr aus der Hand legen...


    Der Dampf ist sowas von smooth, dicht und geschmacklich erste Sahne.
    Je nach Einstellung der Airflow ist er restriktiv bis sehr offen, jedoch wie @Schief Gewickelt schon geschrieben hat, hat er weniger Durchzug als der VG5s. Dafür jedoch deutlich mehr Geschmack!


    Mir hat dieser Taifun sehr gut gefallen und er wird der erste aus dieser Familie sein, der bei mir bleiben darf.


    Morgen Brüderchen, da bist du mein :freu1:

    Viele Grüße, Mia

  • Ich freue mich bereits auf die ersten Reviews aus dem Board :D
    Bin noch mit mir am kämpfen, ob ich ihn mir zulege oder nicht. Optisch finde ich ihn wunderschön, aber ob er das Geld wert ist?

  • Geschmacklich erste Sahne.
    Wer den GT3 liebt, aber gerne die Option auf mehr Luft haben mag - kaufen.
    Wie Mia schrieb hat er eine sehr smoothe Airflow, klingt dabei angenehm und jaaa... hübsches Ding.

  • Moinsen, erste Eindrücke von mir nach ca. drei Tanks Treibstoff Baklava bei 'ner Demon Killer Clapception und 0,4 Ohm:


    Verdammt guter Geschmack, die Demon Killer Coils haben ja nicht den besten Ruf, da wird also noch 'ne Schüppe mehr gehen bei Zeiten.
    Aber nichts anderes bin ich von meinen anderen Taifunen gewohnt.


    Wickeln super easy, Watte ebenso, LC praktisch, AFC und Luftführung auch. Ich nutze ihn so offen es geht momentan, swooshy Airflow fällt mir als Beschreibung ein. Restriktiv, ja - offener als GT III, ja. Dampf völlig anders. Hab' mich bei 45 Watt eingependelt.


    Demnächst detaillierter, alles. :winke:


  • Kann dir da nur zustimmen :jaajaa:



    Als Testliquid habe ich mir das Kapkas Red Death herausgesucht, welches ich ja schon in einigen Verdampfern drinne hatte (Petri, die VG´s).


    Ich kann behaupten, dass der GT 4 die Aromen noch etwas deutlicher hervorbringt bzw aufspaltet.
    Zudem ist der Dampf schön weich, voll und einfach nur lecker.
    Er knallt nicht so rein wie ich es vom VG5s gewohnt bin, macht mit ganz offener AFC jedoch genug Dampf.


    Das Wickeln war total easy, da das Deck ja jede Menge Platz bietet.



    Ich habe mich für den Ni80 Fused Clapton-Draht entschieden und mit 6 Windungen bin ich bei 0,5 :ohm: gelandet.



    Die Watteverlegung ist auch sehr einfach und nach bisher 3 Tanks ist noch nicht mal Kondensat aus der AFC gekommen.


    Mir gefällt der GT 4 sehr gut und er bringt mich wieder zum genussvolleren Dampfen, da er nicht so ballert.
    MtL habe ich ihn bisher noch nicht getestet, das lässt er jedoch durch die Einstellungen der AFC locker zu.


    Fazit: bin begeistert :freu1:

    Viele Grüße, Mia

  • Sacht ma, habt ihr bei Eurem Offliner geschlafen? :D

    Wohl eher "mit" :whistling:


    Hach, ich dachte eig. nach meiner V8 /SX Mini Combi wäre ich vom HWV geheilt. Aber der macht auf ner Minikin so ne gute Figur und sieht echt gut aus und alle sagen er schmeckt so toll und es gibt bald Urlaubsgeld und aaahhh :wand1:


    Ich glaub der zieht bald hier ein...

    Ceterum censeo coloniam esse delendam!

  • Ich kann euch nicht leiden @Mia und @schmocke, weil wegen euch muss ich jetzt vor dem Einkaufen doch direkt mal zum Offi fahren und ein bisschen Geld ausgeben :woo: Eigentlich wollte ich ja noch abwarten …


    Dann hoffe ich mal, dass du noch einen bekommst.
    Mein Offi hat nur 5 Stück geliefert bekommen und ich war froh, noch einen ergattern zu können

    Viele Grüße, Mia

  • Irgendwie hat mein Sturmvogel ein Gesicht, welches mich anlächelt...
    Die zwei Glasauschnitte oben sind die Augen und unten der Mund :lol:

    Erinnert mich an Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt... ;-))

  • Zeigt nicht solche tollen Fotos und erzählt doch bitte wie kacke der GT4 ist ;)
    Finde den soooo toll aber keine Kohle aktuell :(
    Und meine Adoptionen zur refinanzierung laufen auch nicht.


    Also GT4 ist total unnötig und doof gell ;)

  • Also der hat wirklich was. Obwohl ich 25mm-VD eigentlich echt zu fett finde. Aber auf der Tube macht er schon was her.


    Ich habe ja bisher nur einen DTL-VD, nämlich den Corona V8. Wenn man das Zugverhalten der beiden miteinander vergleicht: sind die ähnlich? Oder ist der Taifun noch offener wenn man ihm komplett aufmacht?

  • Erste Wicklung drinnen, ich glaube ich habe meinen Verdampfer gefunden


    Schmeckt geil, man kann viel herumspielen mit der Luftführung, Fertigungsqualität ist astrein, das man theoretisch einhändig befüllen kann ohne die Top ganz abzunehmen finde ich theoretisch schon mal gut, muss man testen.


    Einziger Kritikpunkt bisher, so Klemmen um den Draht festzuhalten beim Wickeln hätten nicht geschadet.


    Jetzt mal weiter testen .

  • Wenn ich vergleichen würde.... weniger als der VG V5s aber eher mehr als der V4, oder zumindest schöner.... das ist so schwer zu beschreiben, weil er sich total harmonisch anfühlt, was ich beim V4 nicht so schön empfinde.


    Zudem funktioniert das Zudrehen und die Nutzung der beiden Airflow Optionen beim GT4 erstaunlich gut.
    Ich sagte bisher immer das es nicht geht beides in einem VD zu vereinen.
    Der GT4 kommt dem Ganzen aber schon sehr sehr nah. ( auch wenn echte, reinrassige MTL VD das noch besser können)


    Der Kayfun V5 ist weniger offen

  • Und der Kayfun 5 (zumindest der Hoch 2) ist dabei auch weitaus harscher im Dampf.


    Der GT4 ist richtig sanft :-)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden