MTL - Zugtechnik

  • Ja, auf jeden Fall. Die habe ich auch drin. Aber damit war es auch erstmal noch zu lasch. Athur sollte mal ab 0.5 aufwärts anbieten.


    Aber wie gesagt, ich habe mich dran gewöhnt. Ich bin ja durch den Corona so ganz allgemein etwas offener geworden.

  • Mehrere Züge hintereinander mache ich auch nie, ich dampfe wirklich, wie ich geraucht hab. Womit ich glücklich bin - nur langsamer ziehen tu ich natürlich. Jap, mach Dir keinen Streß, Mario! Soll doch Vergnügen bringen :)

    Rauchfrei seit 1.3.2018

  • Ich möchte Mario auch nix absprechen. Der Text liest sich aber irgendwie frustriert-verkrampft und dass muss nicht sein. Das nimmt ihm dem Ganzen den Spass.


    @Zitterbacke Du könntest, um Dich dran zu gewöhnen, beim Ziehen noch Nebenluft durch die Lippen ziehen. Da kannst Du die Menge regulieren und dann irgendwann mal größere Schrauben probieren.



    Mir war alles über 1,4mm zu viel. Mittlerweile brauch ich minimum 1,8mm.... Gewöhnungssache. :)

  • Ihr seid echt rührend... :lieb:


    Ich krieg das schon hin. So ein bisschen Luft ziehen, das wäre doch gelacht....


    Einatmen
    Ausatmen


    Einatmen
    Ausatmen
    .
    .
    .


    Wird fortgesetzt.... :thumbsup:

    Exraucher, 15.06.2017

  • Ich krieg das schon hin. So ein bisschen Luft ziehen, das wäre doch gelacht....

    jau, gib alles..Du schaffst das :lach:


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:




    2x Vamo 7, VTC Mini, 3 x VTWO Mini 75 Watt, 4 x Joyetech Primo 80Watt, Mini Volt, 2 x iStick Pico 75W, Cubis 1, 2x Cubis Pro, 6x Kanger Sub-Tank Mini, 5x Kanger Top-Tank Mini, TopTank nano(in Pink), Melo 2, Vaporesso Target.

  • Imitiere den Tarzanschrei. Dabei steht "E" für Einatmen und "A" für Ausatmen. Die zusammenhängenden E's und A's bilden eine Atmungseinheit. So und jetzt übe das mit Tarzansound im Kopf!



    EAEAAAA EEEE AAAAA EA EA!


    :D:vogel::renn:

  • nicht, dass da gleich ein kleines Zitterbäckchen kommt :lol_klopp:

  • Durch die Beiträge habe ich nach 2,5 Jahren mal meine Zugtechnik geprüft : es ist dann wohl MTL :rolleyes:
    DTL habe ich nur beim Joggen im Nebel :ohmy::renn:

    Liebe Grüße
    Burkhard

  • Es gibt Dinge, die sind so simpel, dass man gar nicht drüber reden mag.
    Bei genauerer Betrachtung, zeigen sich dann aber doch die kleinen Unterschiede.... :schaem:

    Exraucher, 15.06.2017

  • Mal eine Frage nebenbei an euch was auch das MTL / DTL angeht. Ich kann absolut kein mit koolada (schreibt man das so?!? - Na, ihr werdet hoffentlich wissen was ich meine) versetztes Liquid / Aroma DTL dampfen. Bekomme sofort einen Hustenanfall.


    Geringe Mengen MTL ist möglich. Ansonsten dampfe ich eigentlich generell DTL. Nur dieses eine für mich neue Aroma, das auch noch tierisch gut schmeckt geht einfach nicht.


    Habe nur ich das Problem mit diesem Zeuch, oder geht es anderen auch so?

  • Pauschal kann man das mal wieder nicht beantworten.
    Beim Wechsel MTL/DTL kann es zu Reizhusten kommen. Aber selbst ein schnöder Liquidwechsel kann den auslösen.


    Vielleicht mal die Leistung variieren. Vorsichtig oder beherzter ziehen. Probiere es aus. Gibt kein Rezept.

    Exraucher, 15.06.2017

  • Hab schon alles probiert. Ich denke es muss an diesem Koolada liegen. Aromen bzw. Liquids mit Menthol sind für mich absolut kein Problem. Generell habe ich eigentlich nie Probleme DTL zu dampfen. Mach ich ja auch fast ausschließlich.


    Naja, ich werde mal das Liquid ein wenig verdünnen, etwas experimentieren.

  • @Jeckelg01
    Man gewöhnt sich an den Frost vom Koolada, das war bei mir genauso.


    Mein erstes Liquid mir diesem Cooler war das Dinnerlady Blackcurrant Orange, das konnte ich zu Beginn überhaupt nicht dampfen ohne zu husten. Die Kapkas Aromen haben mir den Husten jedoch „abgewöhnt“ und ich merke das Koolada nur noch, wenn ich zuviel dampfe.


    Einige Must Have Liquids finde ich schon noch heftig/grenzwertig und dampfe diese nur dezent, vorwiegend wenn durch die Allergiezeit meine Nase zu ist. Dahingehend finde ich Koolada echt super :thumbsup:

    Smilies machen das Leben bunter :freu1:


    Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

    Viele Grüße, Mia :cool:

  • @Mia
    Ja, der Effekt von diesem "Kühlwasser" ist wirklich klasse. Ich habe dieses Kapka Eiskaffee und bin von diesem Geschmack richtig begeistert. Ich hoffe, dass ich mich an den Frost gewöhnen kann. Der Effekt ist einfach klasse. Gerade für die warmen Sommertage würde ich es wohl öfter dampfen. sofern ich nicht ständig bellen muss. ;)