Vaper Giant M5

  • Ja, das Wickeldeck kann man raus schrauben,
    wie beim V4/ 5s :)
    War allerdings bei meinem M5 ziemlich fest.

    Grüsse aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus. :great:

  • 1. Liquid- inkl. Wattewechsel stand gerade an.


    Da bekam er auch gleich ne neue Coil :rolleyes:


    0,3 er SS 304, 7 Windungen um 2,5 mm, 0,75 Ohm, damit mechanisch ein wenig mehr Spaß aufkommt.
    Coil für meine Verhältnisse eher hoch gesetzt, ca. 2 mm überm Luftloch.


    Holla die Waldfee, mein Memorial Birne Vanilla ist mir damit im M5 glatt zu intensiv.
    Hätte ich jetzt so nicht erwartet, mechanisch werd ich da noch etwas suchen müssen bis er mir passt. :ohmy:


    Also wieder auf die Therion, runter auf 13 Watt und gut ist :dampf:
    Und die Coil kommt wieder näher ans Luftloch ... Flash kann er so nämlich auch :blink:

    Liebe Grüße, Marcus


    Immer dran denken:
    Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher.

    Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.

  • hab ihn auch auf der HoV probiert. Auf dem größten Luftloch. Ich musste ziehen wie ein Ochse. Definitiv strenger als der Prime,den ich nur zu stealth Zwecken auf der kleinsten AFC Stellung benutze.

    Gruß von
    Rüdiger :winke:

  • @Scamps du musst das jetzt nicht ins lächerliche ziehen. Ich habe den Vergleich mit dem Prime, den ich auf Arbeit täglich nutze, gezogen. Der M5 war nach meinem Empfinden noch mal weit restriktiver.
    Diese Aussage hat rein garnichts mit meinen Vorstellungen / Erwartungen an den GT4 zu tun.

    Gruß von
    Rüdiger :winke:

  • Seit Samstag im Einsatz. :-)



    Absolut genialer Geschmack, easy zu wickeln. Das Drip Tip des Kayfun 5 mit Ultem-Inlay sieht auch ganz gut drauf aus und ist leicht länger.

  • Ich hab nun ein Driptip mit 4 mm Innendurchmesser drauf, Original hat 3 mm, und
    eine locker von Hand getwistete 0,25er Kanthal Wicklung um 2,5 mm.


    Ergibt bei 0,7 Ohm mechanisch im Mittel ca. 20 Watt mit denen ich ihn so jetzt auch geregelt dampfe.
    So bleibt er jetzt mal eine Weile.


    Was mir damit besonders auffällt, eigentlich schon die ganze Zeit, der M5 wird beim Dauernuckeln zwar
    warm, aber lange nicht so warm wie zb. ein Flashy oder Kay 5 mit vergleichbaren Wicklungen und Leistungen.
    Ok ... die nutze ich zu 95% nur mit Stahltank.


    Da erinnert er auch an den Bückhund (Doggy) der ja ebenfalls mit Kunststofftank daher kommt und
    recht lange kühl bleibt.

    Liebe Grüße, Marcus


    Immer dran denken:
    Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher.

    Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.

  • War jetzt gestern auf knappen 0,8 Ohm (0,4er V2A, spaced, ID 2,5mm, 10 Windungen), da wird er eigentlich nur auf dem kleinsten Loch spürbar wärmer beim Dauernuckeln. Mechanisch waren dann ~18,5 Watt drauf. Auf der geregelten Box hätte ich aber eher 16 oder 17 Watt drauf gegeben. Kanthal-Wicklung kommt heute Abend mal drauf. Mal gucken, wie die sich verhält. :-)

  • Ich verabschiede mich von der Sau im Dorf. Habe ihn aussortiert. Außer der Optik kein Vorteil gegenüber meinen vorhandenen MtLern a la Prime, TAE und FeV. Und den Doggy habe ich auch, was soll ich also mit dem Teil?
    So, nämlich! Endlich mal vernünftig :jaajaa: Wir sind hier ja schließlich nicht beim Briefmarken sammeln. :kissenschlacht:


    Bitte keine Anfragen wg. Adoption, ist quasi schon vergeben.

  • Ich Deinen aber :troll::lach:


    Der M5 hat mir definitiv ein Loch zu wenig - das größte bzw. das vierte beim Prime. Gerade so vorbei.

  • Ich hoffe der kranke Kollege, zum GT4 testen kommt morgen.
    Der hat nämlich auch den M5 dabei. :jump:


    Ich spüre förmlich, wie der mir passen wird. :dance:

    Exraucher, 15.06.2017

  • @Zitterbacke
    Ich würde den Kollegen mal beim Chef anscheißen. Nicht nur Montag, dann noch 2 neue Topverdampfer. Klar, dass der heute nicht arbeiten kommt :renn:

  • Die war hier auch schweinefest, also hatte ich es erst auch mal gelassen.
    Nach ein paar Tanks ging es aber, dann schön geschmiert und danach drüber geärgert das die
    LC immer noch recht schwer ging.


    Jetzt, wieder ein paar Tanks später, lässt sich die LC aber gut bedienen ... falls ich mal dran denke
    die überhaupt zu schließen vorm nachfüllen.


    Gesifft hat er bis jetzt trotzdem nicht, auch nicht bei offener LC. Hätten die Brüder meiner Meinung
    nach auch weg lassen können. :ja:

    Liebe Grüße, Marcus


    Immer dran denken:
    Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher.

    Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.