Vape Convention Bremen 15. & 16.12. 2018

  • Huhu,


    mal ebe ne Frage, falls ich da gleich kurzentschlossen auch noch hingehe:


    Darf man eigentlich ne Umhängetasche mit reinnehmen?

    Es funktioniert - also fummel nicht dran rum.

  • was soll ich sagen :blink: das ganze erinnerte mich doch mehr an eine Ramsch - Verkaufsveranstaltung :kopfkratz:
    irgendwie nicht meine Welt das ganze .... Sicher auch einige Aussteller mit mehr Anspruch dort , ging aber irgendwie unter .


    Hatte ein nettes Gespräch an so einen CDB Liquid Stand ... und mir auch dort 10ml zum testen mitgenommen.


    Diesen Twisted probier Stand fand ich richtig ekelig :mund: und das Personal auch :lach:


    Dirk Oberhaus von Obi`Dampf Sofa saß da rum , finde seine Videos ja ganz gut ....sah aber ziemlich durch aus der gute .


    Naja , für vor der Haustür war es OK für mich ... aber mit längerer Anreise und weiteren Kosten hätte ich es wohl er bereut .

  • Ja,wieso nicht !?


    Joa, hätte mich hier jetzt nicht gewundert, wenn´s so gewesen wäre. Und da ich ne ganze Ecke weiter weg in der Stadt geparkt hatte, hätt´s mich einfach geärgert, wieder zum Auto zurück zu latschen. Von daher danke für deine schnelle Antwort, hab´s auf meinem Parkplatz noch gelesen - so konnte ich wenigstens die 2 Liter Base, die ich geschossen habe, noch gut abtransportieren. :rolleyes:


    Ansonsten: Eine fürchterliche Geräuschkulisse, grauenvoll laute Umpf-Umpf-Mucke die ganze Zeit. Wir waren froh, als wir wieder draußen waren. Sehe es ähnlich wie @Leox , der Anspruch, den sicherlich einige Händler mitgebracht haben, ging irgendwie unter.


    Schade.

    Es funktioniert - also fummel nicht dran rum.

  • Moin :winke:


    Ihr dürft nicht vergessen, dass war eine Premiere ;-))
    Sicherlich lief vielleicht nicht alles so glatt ab
    und sicherlich war es auch manchmal eng und voll...


    Die Musik, naja, so extrem fand ich dass nicht.
    Beschallte ja nicht die ganze Halle ;-))


    Natürlich waren einige Stände stärker frequentiert wie andere,
    die Teams hatten auch viel zu tun, mussten allen auch gerecht werden.
    Einer will testen, einer will kaufen,
    einer ruft einfach eine Frage dazwischen.... :rolleyes:



    Anfürsich war es okay und super schon auf die Beine gestellt,
    trotzdem muss ich nicht jede Messe mitnehmen.
    Das wird sich auch zeigen, ob und wie sich dass im Norden
    was Messen angeht auch entwickelt ;-))

    Liebe Grüße, Erika :hüpf:


    Einmal editiert, zuletzt von Frau_Tetzlaff ()

  • eins vorweg, zur zweiten, sollte denn eine stattfinden, werde ich wieder gehen


    das war ja meine erste Messe im Dampfbereich, ist es normal das dort eine so undurchsichtige Luft in der Halle schwebt?

  • Melde mich auch mal zu Wort.
    Das war ja auch mein erster Messe Besuch.


    Erstaunlich wie voll es war.
    Ich fand es gar nicht mal schlecht, trotz dem dichten Nebel. Sollte man sich eigentlich denken können.
    Die Musik fand ich auch fürchterlich.


    Klar war der Twisted Stand gerammelt voll aber wo kann man sich durch so viele Aromen probieren, nicht nur an diesem Stand.
    Außerdem nimmt man ja sein eigenes Drip Tip oder so ein einmal dings. Ich stecke mir beim Probieren ja nicht den ganzen Verdampfer im Mund.


    Hardware fand ich, war so viel nicht da, und meist war es gerappelt voll davor.
    Aber das eine oder andere Schnäppchen konnte man dort auf der Messe ja auch machen.


    Haben noch ein nettes Gespräch mit einem Pärchen beim Kaffee trinken gehabt.


    Alles zusammen war es für mich ein netter Eindruck.
    Mal schauen was im nächsten Jahr ist.

    Gruß Karin

  • Also ich war am Sonntag da.


    Ahoi war der erste Stand den ich ansteuerte.


    Hab mit direkt das „Kuddelmuddel“ mitgenommen. Die meisten Stände die Mods etc verkauften waren quasi nicht zu erreichen. Doch ich habe selber viele neue Inspirationen im Bereich Liquids bekommen. Also gerne wieder.

    VGOD is LIFE