Zweitgerät zur Endura t18e

  • Hallo an alle,


    wie bei meiner Vorstellung schon geschrieben, bin ich seid 6Wochen Dampfer.
    Ich habe nur eine Endura t 18e und bin nun auf der Suche nach einem Zweitgerät.
    Der Akku hält bei mir ca 2 Tage und mit dem 2ml Tank komme ich fast einen Tag aus, was für mich völlig ok ist.


    Ich möchte mir die endura aber nicht noch mal kaufen, weil ich was anderes testen will.
    Preislich sollte es bis max 80€ gehen.


    Offliner hat mir den aspire zelos gezeigt und gesagt ich könne da fast alle Verdampfer drauf schrauben.
    War mir im Laden aber für 40€+Akku für 10€ zu teuer, weil ich ja noch einen neuen Verdampfer dazu bräuchte.
    Er meinte ich solle mir den von der Endura einfach nochmal kaufen wenn mir der taugt, was ich aber ja nicht will, ausserdem sah des irgendwie komisch aus auf dem aspire zelos.
    Was könnt ihr mir empfehlen?

  • Schau Dir mal die Espion Solo an und da wenn Du MTL bleiben willst den xVape eXpromizer V3 Fire ist sogar ein Deutscher. Gibt es bei Fasttech und die Espion Gearbest allerdings achte darauf das der 21700 dabei ist

    :klatsch: :klatsch:

  • @BnoX : Ich hab zwei T18 (ohne E) und mittlerweile noch ein paar andere.
    Wenn Du was ähnliches mit mehr Tankvolumen suchst, wär das die T22 https://www.amazon.de/Innokin-…r=8-3&keywords=endura+t22.
    Eine Dampfe, die sehr handlich und gut im Geschmack sein soll, ist die Justfog Q16 https://www.amazon.de/Justfog-…&sr=8-12&keywords=justfog
    oder die Justfog P16A https://www.amazon.de/Justfog-…9&sr=8-2&keywords=justfog .


    Sogenannte Cigalikes könnten auch was für Dich sein, da gibts hier einen gleichnamigen Thread.
    Sehr erfahren ist @VBDampferin mit kompakten Dampfen. Vielleicht hat sie weitere Vorschläge.


    Übrigens, was Dir der Offi verkaufen wollte, ist kein Komplettgerät, nur ein Akkuträger. Eine selbst zusammengestellte Dampfe besteht aus 1. Verdampfer, 2. dazu passenden Coils (Spulen), 3. Akkuträger und 4. dazu passender Akku.


    Das bringt, wenn es nach Deinen Bedürfnissen zusammengestellt ist, noch mehr Geschmack, kostet aber mehr und macht mehr Arbeit.


    LG, Horst