Riftcore Duo von Joyetech - eine Gamechanger?

  • Hallo Leute,


    da ich keinen Thread zum Riftcore Duo gefunden habe, dachte ich mir, dass ich mal einen dazu aufmache. Er ist wohl schon eine Weile auf dem Markt, zumindest gibt es seit gut zwei Monaten ein Review von Dampfwolke7:


    Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Reviews aber angesehen habe ich mir bisher nur das von Dampfwolke.


    Auf der Homepage von Joyetech gibt es natürlich auch noch Infos dazu:
    http://www.joyetech.com/product/riftcore-duo/


    Der Geschmack soll laut Dampfwolke OK bis gut sein, aber auch nicht das beste was er gedampft hat.
    Der Vorteil soll in der (lebens-) langen Haltbarkeit der Coils (Metallplättchen) liegen, sowie geringeren Emissionen an Schwermetallen (im Vergleich zu Kanthal?) liegen.
    Natürlich ist ein weiterer Vorteil, dass man niemals neu wickeln muss und das bewatten sehr sehr einfach sein soll.


    Hat jemand den Riftcore schon mal getestet oder hat sogar jemand einen RFC zu Hause und Erfahrungen über einen längeren Zeitraum sammeln können?

    Das sind meine Prinzipien. :opa: Und wenn sie Dir nicht gefallen...ich habe noch andere...

  • Moin :winke:


    Der Verdampfer wäre evtl. mal ein Versuch wert ;-))


    Die Box ist für mich einfach zuviel Bling Bling und Spielkram :rolleyes:

  • Bis jetzt gut. Watte war schon verlegt. Nur befeuchtet und Tank befüllt. (10Minuten warten)


    Sind auch einige vorgeschnitten Watte in der richtigen Größe dabei.


    Einmal als der Tank leerer wurde, schief gehalten und schlechter Geschmack. War aber nach gerade halten der Tube gleich vorbei.


    Sollte wohl immer gut befüllt sein. :jaajaa:

    "Woher sollen ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich geschrieben habe"
    ______________________________________________________
    Will sich von mir trennen ...... die Alte (Blond)

  • So, nun ist das neue Wunderteil bei mir gelandet :D
    Wie bei @Berde auch war bei mir die Watte verlegt. Also Liquid drauf gemacht und Tank befüllt, etwas gewartet und gezogen. Nochmal gezogen und die Wattzahl erhöht.
    Noch ein paar mal gezogen und die Watt auf 65 hoch gedreht. So langsam (nach 1 1/2 Tankfullungen) kommt der Geschmack des Liquids durch.
    Vom Zug her ist er nicht open draw, Dampf macht er auch genug aber Geschmack ist wirklich mager.
    Werde morgen mal ein stärker angemischtes Liquid testen, aber gegenüber meinem Aero Mesh oder Valyrian und weiteren hat er eigentlich schon fast verloren.
    Schade, hätte mir mehr davon versprochen :rolleyes:

  • Danke @Susisorglos64 für Deinen Bericht.


    Da bin ich ja beruhigt, dass mein Bestellfinger still geblieben ist. Ich bin mal gespannt, was in dieser Richtug weiter entwickelt wird...

    Das sind meine Prinzipien. :opa: Und wenn sie Dir nicht gefallen...ich habe noch andere...

  • So auch mal zum Riftcore. Also ich finde ihn gut. Wohlgemerkt bei 80Watt gut. Das brauch ich aber bei meinen Crowns auch.


    Wahr anfänglich auch enttäuscht, weil ich den Fehler machte ihn auf einer Ehpro Amor (getaktet) einzusetzen.
    Die liefert aber bei dem Widerstand des Riftcore von 2,9-3,5 nur 50-58 Watt, und das reicht nicht.


    Bei 70-80 Watt auf einem geregelten Mod, find ich ihn geschmacklich nicht schlechter als die ganzen anderen Fertigcoiler
    Veco Plus, Melo4, Crown3, usw.


    An den einzigen Mesh-Köpfler den ich bisher ausgiebig genutzt habe, den IJOY Avenger, kommt keiner der genannten
    für mich ran.


    Und eines darf man nicht ausser acht lassen. 0 Ausgaben für Verdampfer-Köpfe. Das alleine ist schon einen Kauf Wert

    "Woher sollen ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich geschrieben habe"
    ______________________________________________________
    Will sich von mir trennen ...... die Alte (Blond)

  • Hab ihn hier zwischen 50 und 60 Watt laufen, darüber schmeckt er mir gar nicht mehr :rolleyes:
    Hatte ihn nach der ersten Nacht noch mal probiert und ja, er musste wohl erst eine Zeit lang ziehen :D
    Zum Avenger oder auch Aero Mesh kein Vergleich, aber dampfbar und wenn die Heiz Plättchen wirklich dauerhaft halten eine günstige Alternative zu Fertigcoils :thumbsup:

  • Ich habe den Artikel gerade gelesen und er ist in der Tat sehr ausführlich und scheint auch sehr gut recherchiert zu sein.


    Vielen Dank an @schmocke für das verlinken. Es freut mich sehr, dass von dem Heizelement keine Gefahren ausgehen, denn ich finde Innovationen und neue Ideen immer gut, ob sie sich nun durchsetzen oder auch nicht.

    Das sind meine Prinzipien. :opa: Und wenn sie Dir nicht gefallen...ich habe noch andere...

  • Ahoi

    Mir ist klar das dieser Fred schon länger scheintot ist , aber mit meiner schwarzen Seele neige ich zum Zombievoodoo , , ,

    Habe heute den Rictcore duo erhalten , den horsepower mir liebenswerterweise vermacht hat . Erste Elebnisse siehe " Missgeschick-Fred "

    Als bekennender > > > Titanist < < < bin ich ja eher ein Freund des open draws , habe aber auch einige eher mtl-ig eingestellte Geräte , aber vielleicht habe ich ja etwas verkehrt gemacht , aber ich habe nix was so einen Zugwiderstand hat . Versuche den die Tage mal mit etwas weniger Watte neu zu präparieren , evtl ändert das etwas am Zugverhalten ; wenn das nix bringt geht´s ab an die Ständerbohrmaschine und die Airflowkanäle werden 1-2 mm gößer aufgebohrt ,,,,,,, da fühlt man sich wieder wie 14-15 am Moped des Freundes :opa:

    Geschmacklich , gerade nach vorigem Genuß zwei , dreier Titänchen , bisher sehr enttäuschend . Habe den aber eigentlich nur gewollt , um ein weiteres Schaustück für mein VD-Museum zu haben ; die Technik ist ja nun wirklich was inovatives , auch wenn das Ergebnis eher bescheiden ist soweit . Das kann ich richtig aber erst in ein paar Tagen besprechen .

    Hat den sonst wer in Gebrauch , und könnte mir Tipps geben , bitte ?!?


    MfG , 3ME :winke:

    Einmal editiert, zuletzt von 3ME ()

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden