Was habt ihr heute für eure Dampfen getan?

  • Während der letzten Tage: Alle Akkus durchgemessen. Soweit alles chic, auch die mittlerweile 1,5 Jahre Alten liegen noch bei gut 90% der Nennkapazität. Ausnahme: Alle drei Ijoy 21700, die sind durchweg knapp unter 80%, obwohl sie nur 50-60 Ladezyklen hinter sich haben und bei -nicht wirklich halsbrecherischen- 28W betrieben wurden.


    Gestern: Als Imkerdrahtfreak mal wieder Claptons eine Chance gegeben. Handmade "Ni90 Small Alien Wire 4x4", laut Webseite "sehr kurzes Ansprechverhalten - kaum Masse!" in der einen Bruni, in der anderen 2x0,4mm (parallel, spaced) V2A Imkerdraht. Beide mechanisch bei 0,95Ω kalt (V2A dann warm bei 1,14Ω, also etwas zahmer) getestet:

    Die Ni90-Claptons brauchten, von Raumtemperatur aus, fast 2 Sekunden, bis es köchelte. Der V2A-Paralleldraht sprang augenblicklich an, evtl. 0,1 bis 0,2 Sekunden Ansprechzeit. Wenn die Claptons denn mal warm geworden sind, finde -ich- Geschmacklich keinen Unterscheid, aber die Wartezeit nervt.

    Egal, solange ich nicht 3 parallele Drähte per Madenschraube einspannen will, komme ich auch ohne Claptons über die Runden.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der Erfinder des ungekennzeichneten USB-Ladekabels ohne Datenleitungen mit selbigem ausgepeitscht gehört.

  • Für meinen Freund ein paar Pods gereinigt und neu befüllt. Hach, ich mag die Poddingers :-)


    Er dampft jetzt Lakritz und findet's lecker. Zigaretten hat er zumindest in meiner Anwesenheit auf etwa die Hälfte reduziert. Find' ich gut und hilft auch mir gegen den Pyrodrang, der immer noch ab und an da ist, anzugehen.

    :!:Eine Sache wird auch nicht dadurch richtig, dass andere sie falsch machen:!:

    _______________________________________________________________


    ¯\_()_/¯ Im 2ten Anlauf:


    footer1577745953_19432.png

  • Achja das gute polieren ;)

    Meine kupfer und messing mods stehen auch frisch poliert im Regal.

    Pinoy!
    /// Leg dich mit den besten an und du stirbst wie alle dann. \\\


    #mechlyfe #vape #subohm #cloudchasing #pinoy #vapefam #vapelyfe

  • Hab heute ordentlich für Nachschub aller Dampfen gesorgt und 560ml diverser Liquids angemischt (240ml Shake&Vape, 40ml Red Astaire und 280ml eigene Kreationen).

    Möge der Saft mit uns sein :D


    Morgen ist dann die Hardware dran, da warten noch 2 Mtl (Ammit, Siren 2) und der Revolver auf neue Coils und frische Watte ;)

  • Das Fenster aufgemacht und gelüftet damit ich meine anderen Dampfgeräte sehen kann. Reicht für Sonntag. :zaehne:

    Einmal editiert, zuletzt von Wattebusch ()

  • Erstmal finden das Fenster :lol:

    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus



    "Corona" ist wirklich schockierend ...

    Es holt das Dümmste aus den Menschen raus und macht es für alle sicht- und spürbar.

  • Hab in meinen 3 Mesh VD's KylinM,Profile und Doom mit den Neuen Dual Meshblechen bestückt.

    Verdammt gut die Dinger. Fetterdampf mit Vollem Geschmack. Find die richtig gut. Empfehlung von mir mal zu Probieren.


    Beim Doom bin ich bei 0,13 Ohm gelandet und dampf mit 53 Watt.



    https://www.amazon.de/VandyVap…BMD1WQ2JT9W5NGCH5W12&th=1

  • .....ok...ja hab jetzt 65 Watt und läuft. Kein Dryhit. Dampft gut mit dem Doom. Mehr möchte ich jetzt nicht probieren....und mir den Abend versauen.:zaehne:

    Danke Haki


    ....oh...oh..aber sehr knap mit 65 Watt. .:Bomb:.

  • 84695492_2532865340294238_7479368929584873472_n.jpg?_nc_cat=104&_nc_ohc=RmSOtrygelkAX9siHbP&_nc_ht=scontent-frt3-1.xx&_nc_tp=6&oh=049b06bb69b8a0730c026b38041c0f18&oe=5ECBEC6D
    Da heut wiedermal ein ruiger Tag war gab es heute neue SS316L Drähte für den Tugboat RDA, der Wert an Watt ist nur fürs Ausglühen, betrieben wird er dann im Bypass Modus :zaehne:

    Was sind zwei Subohmer in einem Raum? Ein ziemlich teurer Feuerwehreinsatz

  • - Prophylaktisch vier Akkus bestellt,

    und ein Coilmaster musste mit..


    - Festgestellt, dass an nem älteren AT das 510er Gewinde nicht mehr greift ☠

    ausgeleierter Mist.

    "Sabbel nich, dat geit!"

    Fitting aus Watte zurechtgezupft, getestet und passt 🤘


    - Ein Akku dampft, dampft nicht.

    "dat mutt lüppen!"

    Kontaktflächen saubergeschrubbt, getestet und läuft..

    Einmal editiert, zuletzt von mandrake () aus folgendem Grund: korrektur

  • Da die Frau in der Krabbelgruppe war und ich noch bis übernächste Woche in der elternzeit bin, habe ich heute mal meine 2 Brunhilde, meinen Kayfun Prime und den Tripod neu gewickelt und wattiert :) dazu noch eben 500ml Pinkman angerührt und das schränkchen umgeräumt :)

  • Heute ist ein totes Kaninchen welches ich von Youngtimer95 adoptiert habe angekommen und wurde gleich mal in Aktion gebracht :D


    Damit kann man richtig Wolken schmeißen :D


    Dazu hab ich zum ersten mal mit Muji Watte rumprobiert...Hammer das Zeug!

    Preis/Leistung einfach von ner anderen Welt!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden