RTA / Verdampfer mit Möglichkeit RBA max. 23mm

  • Hi.


    Ich habe kürzlich angefangen mit selbst wickeln. Ich habe mir dazu einen Kangertech Top Tank Mini zugelegt. Das Draht wickeln funtzt schon ganz gut und es hat oft auch schon gut geschmeckt. Was mich aber total nervt ist das der Top Tank ab 3/4 voll anfängt auszulaufen. Mal durch die Luftschlitze oder aber auch mal durch ritzen, weil das dichtgummi nicht 100% gesessen hat. Aus meiner Sicht irgendwie auch fehlkonstruiert oder ich bin zu blöd.


    Deshalb suche ich für meinen istick pico noch mal etwas anderes. Im Moment bin ich ja auf max. 23mm beschränkt.


    Vielleicht hat jemand einen Tipp.


    Grüße :help:

  • Der Ammit 22mm ist da sehr zu empfehlen. Passt auf die pico 75 und schmeckt super, wenn richtig gewickelt und Watte gut verlegt ist.

    LG


    Balu


    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.



  • Was dampfst Du denn? MTL oder DTL? Der Ammit ist DTL und wenn es ein MTL Verdampfer sein soll, dann würde ich Dir den Siren 2 in der 22mm Version empfehlen. Der ist extrem einfach zu wickeln und zu bewatten, er schmeckt gut und hat ein tolles Topfill.


    Den gibt es z.B. hier:
    https://www.dampfalarm.de/Neuh…r-Siren-2-RTA-22-MTL-2-ml

    Das sind meine Prinzipien. :opa: Und wenn sie Dir nicht gefallen...ich habe noch andere...

  • Ich habe jetzt erst mal eine OBS Engine Mini und einen Ijust 2 von Eleaf und teste die aus. Der OBS als dual coil funtzt bis jetzt super. Kein siffen o.ä. :jump:

  • Was mich aber total nervt ist das der Top Tank ab 3/4 voll anfängt auszulaufen

    Meistens ist es so, das Tanks selten auslaufen und siffen, wenn man die Wicklung und die Watteverlegung richtig gemacht hat. Ich erinnere mich an meinen Limitless classic. Das hat sehr lange gedauert, bis er und ich Freunde wurden und am Ende hat er auch nicht mehr gesifft. Es waren aber Baumwollplantagen notwendig, bis es so weit war.
    Ich fand das eine gute Übung um Wickeln, die Rolle der Watte und die dazu notwendigen Techniken und Gedankenmuster zu erkennen. Hat glaube ich deswegen so lange gedauert, weil ich recht Talentfrei bin.


    Gruss


    LARZARSAR :troll:

    Dampf oder kein Dampf, das ist nicht die Frage.

  • Ja. Mit Fertigverdampferköpfen habe ich bisher auch selten gute erfahrungem gemacht. Ich wollte mit meinen worten auch nicht sagen, das es an dir lag... Ich wollte nur sagen, das es bei mir meist so war... Der erwähnte limitless hat mir echt den letzten nerv geraubt. Ständig feuchte glitschige hose und finger. Igitt... Dann wurden wir aber echte freunde...

    Dampf oder kein Dampf, das ist nicht die Frage.