Geekvape Ammit mtl RTA

  • :meld: Hier läuft die Watte auch schon so lange :ja:



    :wtf:


    Ich habe es geahnt ... irgendwann ist der Punkt bei @Kangals Wattebunker erreicht wo das Zeuch
    intelligent wird und weg läuft. :lol:

    Liebe Grüße, Marcus


    Immer dran denken:
    Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher.

    Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.

  • @Frau_Tetzlaff, 2 Wochen sind enorm. Kann mir das also so langsam nur noch durch die süße des Liquids erklären. Die Wicklung von gestern Abend läuft auch erst seit dem. An sich auch immer nur mit 16 Watt. Ich finde eure langen Wattelaufzeiten allerdings Mut machend =) Vor allem weil ich irgendwas falsch zu machen scheine. Und in dem Fall kann ich das korrigieren =)

  • Bei nir so in Etwa wie bei @Martin,
    20 Watt herum, ca. 10-15 Tanks.. :kopfkratz:
    Ich nutze den Ammit auch abwechselnd mit den anderen VD und kann daher nicht genau die Liquidmenge sagen.


    Achso, The Milkman Red Heritage..
    Nicht ganz so süß, aber dickere Suppe.
    Vorher mal Kiezbrühe (Erdnuß, Zuckerwatte)
    und Banane Schoko im Tank gehabt.


    Alles mit derselben Watte :zaehne:

    Liebe Grüße, Erika :hüpf:


  • Kann mir das also so langsam nur noch durch die süße des Liquids erklären.

    Bei wirklich süßem Liquid kann man jeden zweiten Tag die Watte wechseln (aber nicht wegen dem fehlenden Nachfluß) ! Zudem die Wicklung ausglühen, die ist dann so verkrustet, dass man die ja kaum noch warm bekommt.

    Bild könnte enthalten: Text


    :unschuld:



  • @Martin, das mit dem ausglühen mache ich schon immer. Ich habe meiner Tochter auch nen Pfeifenreiniger aus ihrem Bastelkrams gemopst. Das geht bisher recht gut sauber alle damit. Dumm ist nur, das mir bei meinem ersten Watte Wechsel beim ausglühen diese Verkrustungen in die Wattetaschen gefallen sind. Und in dem Bereich wo das Liquid aus dem Tank unter die Taschen läuft. Das sorgte direkt für zweierlei:
    1. Die Watte brauchte nicht anbrennen um verkohlt zu schmecken
    2. Die Watte war, grad in der Mitte direkt voll mit diesen 'krümeln'


    Also habe ich das Ding komplett gereinigt.


    Übrigens habe ich dabei festgestellt, das es wohl unterschiedliche Baureihen zu geben scheint. In YouTube Videos habe ich gesehen, das unter der Goldenen schraube unten noch eine ist, mit der man die Halterung für den Coil entfernen kann. Falls ihr wisst was ich meine. Die habe ich nicht. Sobald ich die goldene Schraube entfernt habe, fiel mir diese Halterung samt Dichtung in die Hand.

  • Die Post war gerade da und hat mir das gute Stück gebracht.
    Hab ihn gerade mal fertig gemacht und der geht eigentlich ganz gut. Hab das kleinste einzel Loch an der Airflow gewählt und vom Zugverhalten ist das eigentlich ganz ok, wenn auch nicht ganz so straff wie bei meinem Nautilus 2.

    Einmal editiert, zuletzt von Dean Freud ()

  • Halo an alle. Ich habe heute ein mal den Test gemacht und meinen Ammit MTL RTA vertikal gewickelt.......
    Eigendlich wollte ich erreichen . Das wirklich die ganze wirklich durchden Coil geführt wird. Und sich mit dem Dampf vermischt.
    Ich musste ferstellen. Das es komplet untauglich ist. Da kommt nur Blubber und kaum Geschmack raus. Aber es hat den Flash erhöht.

    Wenn du merkst, deine Seele ist am verkrampfen
    gehe erst ein mal Liquid verdampfen.

  • Bei Intaste ist der Verdampfer jetzt gelistet für 29,95€

    Smilies machen das Leben bunter :freu1:


    Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

    Viele Grüße, Mia :cool:

  • Nachdem ich den Ammit nun schon seit ein paar Wochen testen konnte, gefällt der mir sehr gut. Ich habe weiter mit Watte (Dick, dünn, kurz, lang, etc) herumprobiert. Bis ich dann weg vom Original-Coil, zu einem selbstgewickeltem Ni80 Clapton gewechselt. Diesen mit ID:2,5 Innendurchmesser auf 1,75 Ohm bei ca. 8. Wicklungen. (Vandyvape, Ni80 Superfine MTL Clapton Wire)


    Das funktioniert im Moment sehr gut. Vom zugverhalten sprach mich der Ammit immer schon an. Tests am Berserker waren mir zu strikt.
    Wir zwei sind also gute Freunde geworden. Ab und an wird noch mal mit anderen Coils probiert, aber hey. Aus meiner Sicht kein Griff ins Klo =)

  • Ist doch alles nur Lotterie...


    Es wäre zwar schön gewesen gleich noch einen oder zwei Ammit so günstig zu bekommen, vor allem da sich der Verdampfer als goldrichtige Wahl für mich als blutigen Anfänger erwiesen hat, aber ja, einer tut es auch und wenn er im normalen Angebot mal wieder 25€ kostet geht die Welt auch nicht unter.


    "Die Couch sieht kuschelig aus, gell...?" "Ich sehe gar keine Couch... :facepalm: "


    Moderner Satzbau: Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Oida...:thumbsup:

  • Japp, bei mir ging die Seite nach ewigem Warten auch gerade auf, und zufällige Farbe kommt für mich schon mal gar nicht in Frage, ich will den in schwarz! Der würde mir mit den roten Dichtringen auf meinem neuen blauen Pico S gefallen. :jaajaa:


    "Die Couch sieht kuschelig aus, gell...?" "Ich sehe gar keine Couch... :facepalm: "


    Moderner Satzbau: Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Oida...:thumbsup:

  • Diesen mit ID:2,5 Innendurchmesser auf 1,75 Ohm bei ca. 8. Wicklungen. (Vandyvape, Ni80 Superfine MTL Clapton Wire)

    Mit was für Drahtstärken hast Du den gewickelt? Die müssen ja hauchdünn sein um mit 8 Windungen zu dem Widerstand zu gelangen.


    "Die Couch sieht kuschelig aus, gell...?" "Ich sehe gar keine Couch... :facepalm: "


    Moderner Satzbau: Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Oida...:thumbsup:

  • tolles Angebot :-(


    Ihre Kreditkarte wird belastet mit : 10.003,57 $ ....



    Echt geile Nummer !!!!


    Wer auch immer seine Finger da drin hat... :-(

    ~ Gruss Dieter ~

  • Bei Everzon morgen am Black Friday für $0.01 ...aber ob das tatsächlich funktioniert?!?! :kopfkratz:
    https://www.everzon.com/de/gee…rta-black-friday-0-2.html



    vergiss es...
    Bei 3avape war heute schon die 0,01 $ Aktion und die gehören ja auch zu Everzon.


    Hab extra Wecker gestellt und war ganze Zeit dabei. Hab nix bekommen, Server dauernd abgeschmiert und die Deals werden zufällig von 999$ auf 0,01% reduziert. Du musst also 24 Stunden darauf warten das Dein Produkt auf 0,01 fällt und dann sofort bestellen aber die Server verabschieden sich alle 2 sek.


  • Mit was für Drahtstärken hast Du den gewickelt? Die müssen ja hauchdünn sein um mit 8 Windungen zu dem Widerstand zu gelangen.

    Wie ich in dem von dir Zitierten Absatz geschrieben habe, nutze ich Vandyvape, Ni80 Superfine MTL Clapton Wire.
    Der ist so hauchdünn... Trotz Clapton.


    Laut Spule: 5 Wraps, ID: 2,5 1,5-2,0Ohm.
    6,95Ohm/ft - 30ga+38ga

  • Wie ich in dem von dir Zitierten Absatz geschrieben habe, nutze ich Vandyvape, Ni80 Superfine MTL Clapton Wire.Der ist so hauchdünn... Trotz Clapton.


    Laut Spule: 5 Wraps, ID: 2,5 1,5-2,0Ohm.
    6,95Ohm/ft - 30ga+38ga

    Ach das ist vorgefertigt, ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, etwas Nachsicht bitte :zaehne:


    "Die Couch sieht kuschelig aus, gell...?" "Ich sehe gar keine Couch... :facepalm: "


    Moderner Satzbau: Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Oida...:thumbsup:

  • Alles gut, ich bin auch Neuling. Das ist mein erster Draht, mit dem ich selbst Coils baue =) Und der Ammit der erste bei dem ich die nutze =)


    Aber vorgefertigte Coils sind das nicht. Halt einfach Draht den ich um meinen dicken Zeh wickle. 2,5mm ca. xD

  • Nee schon klar, der Draht den Du zum Wickeln nutzst besteht aber vorgefertigt aus einer schon umwickelten Drahtseele, oder bin ich jetzt immer noch schief gewickelt? :zaehne:


    "Die Couch sieht kuschelig aus, gell...?" "Ich sehe gar keine Couch... :facepalm: "


    Moderner Satzbau: Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Oida...:thumbsup: