Skarabäus Pro Max

  • Ich mache zu dem feinen Teil einfach mal einen Thread auf, ich denke den hat der Käfer durchaus verdient. Und ja, der Skarabäus hat (einen Hauch von) Elektronik, passt imho aber nicht in den Bereich der geregelten Mods.
    Thema war die Tube bereits im Taifun GT IV Fred, was nicht verwundern sollte, denn auch der Skarabäus stammt ja aus dem Hause SmokerStore.


    Was ist nun so interessant am Skarabäus Pro Max? Klar, erstmal das Format, die Röhre hat einen Durchmesser von 25mm. Passt also perfekt zum Taifun GT IV, hat aber auch den Vorteil, dass 21700er Akkus passen.
    Was ist noch interessant? Der Taster, denn der arbeitet rein optisch über eine Lichtschranke. Bedeutet, der Taster selbst muss keinen Strom leiten, hohe Lasten sind also kein Problem. Und auch in Sachen Verschleiss und Wartung dürfte die Konstruktion deutlich genial sein, denn irgendwelche Abbrandspuren an Kontakten kann es konstruktionsbedingt nicht geben. Und Voltdrop dürfte die Röhre auch nicht kennen, dank des Tasters. Im Grunde schaltet der Taster über einen MOSFET eine Endstufe an oder aus, irgendwie clever...nicht?


    Der Hauch Elektronik bringt natürlich auch Sicherheit - Verpolungsschutz, Schutz gegen Kurzschluss, Akkuabschaltung bei 2.6V, 5-Klick-Automatik, Zugbegrenzung (15sec, die man bei Bedarf umgehen kann). Ob die untere Grenze von 0.1Ohm bei einem Single Akku ein Nachteil ist, das muss dann jeder selbst wissen. Fakt ist, der mögliche Strom wird in der Stärke auf (ich glaube) 40A begrenzt.


    Somit ist der Skarabäus Pro Max also eine halbmechanische Tube. Alle Vorteile der mechanischen Dampferei mit elektronischen Fangnetzen und etwas Komfort...und einer, wie ich meine, sehr geilen Tasterkonstruktion.


    Preis - 169 Euro
    Verfügbar - ab der Vapexpo 2018 in Paris (somit offenbar ab dem 06.10.)


    Ich haue das kurze Review von DampfWolke7, alias Martin Hartkopf hier rein. Er geht im Grunde auf alle wichtigen Punkte ein und zeigt die Dampferleckerei schön im Detail.



    Ja, der Pluspol steht fest, somit muss ein Ausgleich her für diverse 510er. Die Lösung mit dem Ring, welchen man quasi zum abdecken eines möglichen Spaltes nach oben dreht (also gegen den Verdampfer kontert), ja die muss man mögen. Der Vorteil des festen Pluspol wiegt hier imho aber schwerer, Voltdrop und so.
    Ich bin spitz auf das Teil, hab den Offliner hier in Rostock angesetzt und wild gemacht und offenbar wurden noch zwei weitere Shops im Norden direkt mit in die geplante Sammelbestellung involviert. Bitte gerne lieber Stefan und auch Norman, ihr wollt doch geiles Zeug verticken... :p


    Sobald ich den Mod habe, da gibt es ein kleines Review. Und um regen Meinungsaustausch ist übrigens auch gebeten...

    footer1452618746_13740.png

    4 Mal editiert, zuletzt von iDampfer ()

  • HWV geweckt - aber noch an der Leine.........
    ich hadere mit dem Preis - dafür bekomme ich 2 ebenbürtige Mods.
    allerdings ist der Preis auch gerectfertigt - man vergleiche nur mit purge mods


    isch schweiß no ned.........

  • nachdem sie diesmal den fetten käfer etwas dezenter getaltet haben und da ich von meinem vireo maxi (afaik gleiche technik) seit ca 2 jahren schwerst begeistert bin, wirds bei mir sicherlich auch der skarab als untersatz für den gtIV... endlich...


    was den preis betrifft, hätte ich bei der 25mm variante eigentlich mit einem aufpreis gerechnet, der vireo kost ja auch schon 169... von daher passt das für mich :)


    edit: wobei ich ehrlich gesagt einen vireo mit 25mm noch n stückl geiler fänd... das sieht mit den mehreren rändelungen und dem gt-III bzw dann dem gt-IV noch harmonischer aus.


    hier mal zum vergleich:


    3 Mal editiert, zuletzt von fqr ()

  • So, der SmokerStore listet den dicken Käfer jetzt. Aber...



    Keine Ahnung, vergriffen (so schnell?) oder einfach noch nicht freigeschaltet.


    Mir aber egal, hab heut früh schon die Nachricht vom Offliner bekommen „Käfer sind bestellt...“. Nu müssen die nur noch liefern.


    :tanz:

    footer1452618746_13740.png

  • Was immer da los ist...


    Für heute war der Skarabäus Pro Max eigentlich zum freien Verkauf angekündigt, Vorstellung ja heut auf der Vapexpo in Paris.
    Aber nu? Wo gestern in der Früh die Tube im Store wenigstens gelistet war, da ist sie jetzt im Online SmokerStore nicht mal mehr via Suche zu finden? Sollte das Teil zu einem dieser Unicorns werden?


    Irritiert ich bin.

    footer1452618746_13740.png

  • der war bereits gestern abend nicht mehr audf der seite zu finden..... ich hatte mich nach deinem post freudestrahlend auf die suche gemacht und wurde nicht mehr fündig... vieleicht wurden sie von den ganzen vorbestellhngen überrannt.. ;)

  • Keine Ahnung.


    Hab vorhin kurz noch den Norman vom Kieler Dampferstübchen kontaktiert, sagen konnte er auch nix. Der hat seine Verbindungen genutzt und direkt per Telefon beim SmokerStore bestellt, Händler eben...
    Was da Online vor sich geht, keine Idee dazu.


    Ist doch aber schräg die Nummer? Weil, wenn überrannt, dann siehe Screen weiter oben. Das Teil aber komplett aus dem System zu nehmen, was jetzt tatsächlich nicht ohne Aufwand ist, ich weiß nicht was davon halten.

    footer1452618746_13740.png

    Einmal editiert, zuletzt von iDampfer ()

  • hmm, naja so einen artikel im backend vom shopsystem mal kurz auf inaktiv zu schalten ist nur ein klick. aber die wirkung nach aussen is natürlich etwas merkwürdig, wenn vorher gross angekündigt wurde.


    ich werds abwarten und wenn das ding erst zu weihnachten verfùgbar is, so be it.

  • Moin :winke:


    Und schon wieder nicht 'erhältlich' ;-))


    Ich denke, man muss mehrmals am Tag vielleicht gucken
    und ggf. bestellen....
    Oder man wartet etwas den ersten Andrang ab :D

    Liebe Grüße, Erika :hüpf:


  • <Ironie>
    @Moderatoren: Können wir hier nicht zumachen?
    Dieses FanBoygelabere ist ja nicht auszuhalten!
    Im Moment schaffe ich es noch gerade eben am Bestellbutton vorbeizuklicken, aber ich kann für nix garantieren.
    </...>


    (ich weiß, worauf das letztendlich hinausläuft...)

    Viele Grüße 101%

    Einmal editiert, zuletzt von 101% ()

  • Was mich gerade tierisch am Smokerstore stört!


    Sie produzieren geniales Zeug, machen es über ihren Online Shop und ihre Offliner verfügbar. Aber! Jeder andere Offliner wird erstmal dreist ausgebremst, denn für den eigenen Bedarf werden grosse Kontingente der Ware schlicht reserviert. Bedeutet, alle Händler die eben nicht Smokerstore sind kommen an neue Sachen erstmal nicht ran.


    So kommt es, dass zB ich, der ich ja den hiesigen Offliner und damit automatisch zwei weitere anspitzte, noch auf unbestimmte Zeit auf den Skarabäus warten darf. Auch wenn rechtzeitig und über einen gut gepflegten Kanal bestellt wurde, dass Kieler Dampferstübchen hat eigentlich gute Verbindungen zum Smokerstore, da kommt nix. Nun will Norman aber Montag mal etwas Alarm machen, mal sehen was das bringt...

    footer1452618746_13740.png

  • Ich habe bevor ich dann direkt bestellt habe auch erstmal meinen Stammoffi ,den ich den Umsatz gerne gegönnt hätte, angetriggert.
    Wann der in die Läden kommt ist noch offen.


    Aber leider geil.



    Wer Enercig Akkus nutzen möchte : Achtung das funktioniert(e) zumindest mit meinen nicht.
    Der Schrumpfschlauch vom Enercig ist am Minuspol zu breit.
    Da ich von meinem Offi wusste dass das Samsung 30T sind, Akku gestipped, zum Vorschein kommt ein Samsung 30T.
    Und schon funktioniert es.


  • Den Spalt der beim Konterring entsteht den hast Du auch unter am Akkudeckel.
    Von daher passt das dann irgendwie wieder.
    Mich stört der Konterring nicht.




    Was ungewohnt ist, dass der Taster keinen Druckpunkt hat und sofort da ist.
    Bein Transport in der Hosen oder Jackentasche werde ich den Mod wohl vorsichtshalber ausschalten.