2x0.2er Twisted Clapton Ni80 bändigen

  • Guten Abend,


    jemand Ideen wie ich den widerspentigen Twisted Clapton aus 2x0.2er + 0.2 Ni80 Draht bändige?


    Bekomme die Wireshots nicht vernüftig gewickelt. Das Zeug ist zu wiederspenstig und behält schlecht die Form.


    Jemand Tips und Tricks auf Lager - bevor ich mich mit weiteren 5 Wireshots ärgere und den Rest verschenke oder veradoptiere? ;)



    Grüße,


    Ben

    Grüße,


    Ben

  • Das kenne ich, solche Shots habe ich mir auch mal bestellt und es irgendwann aufgegeben.
    Das Einzige was ich dir raten kann, die Dinger an einer Seite mit der Zange festhalten und möglichst straff wickeln.
    Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch, nach dem Wickeln in das Deck spannen und mit Hilfe von Keramik Wickelhilfen und etwas feuern in Form bringen.

    Schöne Grüße, Reinhard. :thumbsup:

  • Ich werde es auch aufgeben - durch das Twisten + Claptondraht aussenrum wird das ganze einfach nicht mehr zu bändigen :)


    Hatte vor kurzem mal 0,2er Kanthal gewtisted, der war bei weiten handsamer :)


    Also wieder was gelernt ;) Ich bleibe wohl dann doch besser beim twisten oder teste mal die gängigen Fused Clapton Drähte -> parallel und nicht getwisted ist dann wohl doch leichter zu handhaben.

    Grüße,


    Ben

  • Je nach Drahtsorte und Aufbau der Coil wirst du immer wieder mit diesem "sprunghaften" Verhalten zu tun haben. Mal mehr, mal weniger.


    Evtl. lohnt es sich, sich einen Hand-Bunsenbrenner (keine Ahnung, wie die offiziell heissen, so Dinger, mit denen man z.B. in der Küche das "brûlé" in die Crème bekommt) anzuschaffen. Damit den Draht vorm Coil wickeln ausglühen, und es sollte viel besser sein...

    Meine Superfähigkeit: Ich kann die Rauchmelder in 3 Räumen gleichzeitig auslösen :dampf:


  • Hab's nochmal ein einer ruhigen Minute probiert und es hat ganz gut geklappt. Hatte diesmal eine 2mm Wickelhilfe verwendet und durch den geringen Durchmesser lief das ganze um einiges besser. Letztendlich sind es dann eh 2.5mm :)


    Aktuell fristet die Coil ihr dasein in einem Berserker Mini MTL :thumbsup:

    Grüße,


    Ben

  • Evtl. lohnt es sich, sich einen Hand-Bunsenbrenner (keine Ahnung, wie die offiziell heissen, so Dinger, mit denen man z.B. in der Küche das "brûlé" in die Crème bekommt) anzuschaffen


    Es muss nicht der "Riesen" Bunsenbrenner sein für unsere Drähte.



    So etwas reicht vollkommen




    Zb. von HIER

    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus


    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen

    und der Dumme weiß alles besser.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden