Mech Box für Aromamizer Plus

  • Aloha liebe Leute...


    War lange nicht hier, viele Sachen um die Ohren...
    In letzter Zeit verreckt mir eine geregelte Box nach der anderen, und jetzt Feuer ich mit meinem letzten verbleibende Akkuträger meinen Plus an...


    Es reicht mir mit der anfälligen Elektronik und möchte schnellstens auf eine Mechanische Box umsteigen...


    Könnt ihr mir eine empfehlen die gut mit dem Aromamizer Plus harmoniert? Größenmäßig?


    Grüsse, Michi

  • meiner ist Vollkupfer und läuft halt an - aber das ist echt schön. Leider scheint der ausverkauft zu sein.
    Ist aber ein echt guter mod.

    love and respect

  • Ja beim Plus geht ganz ordentlich was...
    momentane Wicklung ist bei 0.105 Ohm und die Befeuer ich mit 115 Watt ... aber da ist ordentlich Luft nach oben... den Plus geb ich nicht mehr her... definitiv mein Lieblingsverdampfer...
    hat nach langer Zeit den Petri abgelöst...
    Der war auch echt geil, aber gegen den Plus hat er bei mir keine Chance...

  • Ich spiele jetzt echt mit dem Gedanken meine IJoy Zenith Maxo etwas zu mechanisieren...
    Das Problem was ich mit der Box habe ist, das sie von alleine Anfängt zu feuern...
    Eigendlich steh ich total auf diesen Akkuträger...
    Feuerknopf an der Optimalen Stelle und durch die Anordnung der 3 Akkus liegt der At echt gut in der Hand...
    Spricht was gegen einen Umbau?
    Ich brauche ja eigendlich nur nen passenden Mosfet und hau die originale Elektronik raus... gut noch ein Poti...
    oder hab ich nen dicken Denkfehler...

    Einmal editiert, zuletzt von Chop Chop ()

  • Naja, mit Poti und Mosfet hast du im Endeffekt ja nichts anderes als vorher, nämlich Regelelektronik (Variable Spannung durch das Poti).
    Bevor ich den Aufwand bei so einer Box betreiben würde, würde ich mir die einfach nochmal in neu kaufen.


    Die Elektronik hast du bei einer rein mechanischen Box nicht, wie der Name schon sagt.
    Der Mechmod gibt das, was der Akku raushaut direkt "ungebremst" bei der betätigung des Tasters an den Verdampfer weiter, ohne Schutz, Regelungen, Verhüterli etc.
    Da schließt der Taster selbst direkt den Stromkreis.
    Bei manchen Hardcore Mechheads zählen ja selbst Kabel schon zur Elektronik.

    "I'm just gonna stay angry, I find that relaxes me"

    2 Mal editiert, zuletzt von knecht ()

  • ja da hast du definitiv recht @knecht , nur z.b. grad die Zenith Maxo wird als Semi Mech angeboten... wenn ich sehe was die an Elektronik-Müll verbaut hat, dann weiss ich das das nur Marketing ist...
    klar würde ich gerne komplett auf sowas verzichten, finde aber ums verrecken keinen Taster der die Stromstärke verlässlich aushält...
    also ein Mosfet für 3 Euro...
    (Neue Box sind wieder 60 Euronen für ein fragwürdiges Produkt)
    Mit nem Mosfet kann ich den originalen Taster nutzen, und der ist ganz cool, weil er oben auf der Box angebracht ist...


    Zum Thema Poti, den finde ich recht praktisch, denn meine FruchtMentol Geschmäcker kann ich mir schon auf dem Oberen WattLevel reindrücken, bei süssen Geschmäckern muss ich meistens die Leistung runterfahren damit die dann schmecken...
    Das is eigendlich der einzigste Grund warum ich ein Poti cool fände...

    Einmal editiert, zuletzt von Chop Chop ()

  • Moin,moin


    Ups OK sorry, ich hatte jetzt nur Maxo gelesen. :whistling:

    Greets aus dem valley
    Stefan
    Alba gu brath



    Lieber ein hipper Dripper als ein toter Quarzer. :zaehne::zaehne::zaehne:
    Auf der mechanischen Seite der Macht ich bin. :jaajaa:
    Ich grüße alle neuen Matrosinen und Matrosen an Board. :)

  • und hier sieht man das die Box mit "Semi Mech" recht wenig zutun hat...



    Bitte fragt nicht nach dem GelbGrünem Isoband... das war der Schock des Tages... war ein bisschen eingeklemmt und kurzgeschlossen... da hatte die Box aber auch schon das Problem mit der spontanen Selbstbefeuerung :pfeiff: