Problem mit SX mini SL Class

  • Hallo,


    Ich habe mir neulich ein Sl class AT gegönnt. Ich habe leider das Gefühl, dass etwas damit nicht in Ordnung ist. Ich kann aber nicht ausschließen, dass es ein Benutzer Fehler ist.


    Egal ob ich das Gerät manuell ausschalte oder den Akku rausnehme, der Bildschirm wird nach dem Booten schwarz. Nach fünf maligem Klicken kommt das Bootlogo. Danach allerdings bleibt das Display schwarz. Erst wenn ich durch den Runden Knopf nach lınks oder runter drücke erscheint irgendwann das Display. Gibt es vielleicht eine besondere Taste, die gedrückt werden muss, damit der Screen erscheint?
    Der AT feuert, trotz des schwarzen Bildschirms.

  • Habe jetzt über den Tag alles irgendwie versucht.


    - Anderer Akku
    - Akkus neu aufladen


    Der Stealth Mode ist ja eigentlich ein "Helligkeit auf 0" soweit ich das über Google herausfinden konnte. Helligkeit ist ganz oben. Irgendwie kann ich auch nicht genau sagen, wann das genau auftritt oder wann nicht. Mal ist das so und irgendwie manchmal startet er dann doch das Display.

  • Also wenn ich meine SL starte, zeigt das Display das sx mini Logo und wird dann erstmal schwarz.
    Durch betätigen des Feuertasters, erscheint dann sofort das Display mit allem was dazugehört.
    Ich habe (hatte 2 davon)
    Dieses muss auch deiner machen und nicht erst wenn du den Joystick nach links oder runter drückst.
    Ich würde das Reklamieren, da dort ein Fehler vorliegt.
    Ich musste auch schon einen kurz nach dem Kauf umtauschen, da ein Ähnliches Problem vorlag.


    Wie hier im Video, muss er funktionieren.
    Falls du 21700 Akkuus verwenden möchtest, musst du im Batterieschacht den Aufkleber abmachen, da es sonnst zu eng wird. Und die von IJoy passen nicht, da der Schrumpfschlauch wirklich zu dick ist. Ich habe die von Riccardo genommen und bin voll zufrieden.

    Es ist nett, wichtig zu sein. Aber noch wichtiger ist es, nett zu sein.

  • Danke euch beiden! Das finde ich extrem interessant. Ich habe jetzt, weil mir der AT von der handlichkeit sehr zusagt noch eine geholt.


    Da funktioniert es auch genau so wie du ( @ice-land ) das auch beschreibst. Habe auch mal die Seite angeschrieben, bei der ich das gekauft habe. Mir wurde gesagt, dass ich das auf eigene Kosten zuschicken soll und wenn ein Fehler festgestellt wird, dass ich dann das Geld erhalte und ein Ersatzgerät geschickt wird.


    Jetzt kommt das komische. Irgendwie scheint das Problem wohl einen anderen Auslöser zu haben. Heute als Beispiel ist er immer aus dem Standby kommen. Habe da jetzt sogar etwas "angst" dass das beim Testen dort auch so ist und dir mir dann vorwerfen, dass es gar nicht stimmt mit dem Fehler.


    Ich habe den zweiten SL-Class gebraucht gekauft. Da war sogar eine iJoy drinne. :D Den andere benutze ich mit meinen Samsung 30T. Scheint auch irgendwie reinzupassen. Sollte ich das "Achtung....." Etikett von innen entfernen?


    @TorteBln: Das sieht echt interessant aus. Ich könnte echt mal schauen, ob damit vielleicht das Problem behoben wird.


  • "Achtung....." Etikett von innen entfernen?


    Ja genau den Aufkleber innen abmachen, ist zwar fizelig, aber geht schon.
    Ich habe meinen mit einen Föhn erwärmt und mit einem schlanken Messer abgepult.


    Manche IJoy, passen, aber die haben echt eine gute Toleranz bei ihren Akkus.Wo hast du den gekauft, eventuell bei Steam-Time ?


    Da hatte ich meinen ersten auch gekauft und eingesendet zur Überprüfung.
    Versand war auch erstmal meine Kappe, aber die haben ihn angemacht, das Problem sofort gesehen und am nächsten Tag war der Neue bei mir.


    Du musst hallt darauf hinweise, das die den ruhig ausgiebig Testen dürfen und wenn es eine Woche + ist. Wenn er Neu mit Garantie ist, würde ich da noch keine neue Software aufspielen.
    Schick ein und warte erstmal ab.

    Es ist nett, wichtig zu sein. Aber noch wichtiger ist es, nett zu sein.

  • Hallo zusammen, habe heute auch meinen SL in Stabwood geliefert bekommen und irgendwie habe ich den Eindruck, den teuersten Vollschrott meines Lebens erworben zu haben. Hätte ich vorher mal auf YouTube nachgeschaut...


    -Die Metallteile, besonders ums Display, sehen aus als hätte sie ein Blinder zurechtgedengelt.


    -Das Display hat zwei deutliche Pixelfehler.


    -Das "Holz" ist schief eingepasst, unten rechts klafft ein Spalt von fast 2 mm.


    -21700er passen nicht, weder Avatar, noch Samsung. Ein Papierschild ist nicht im Schacht...


    Extrem teurer Fehlkauf, das Gerät geht zurück. Schade, Brunhilde hatte sich drauf gefreut... ;(

  • Klingt ja sehr übel. Das Problem mit den 21700ern soll in der ersten Serie bestanden haben, dann müssten die ziemlich lange auf Halde gelegen haben (bei meiner flutschen die "berüchtigten" iJoy problemlos rein und raus).
    Wenn die aus dem Intaste Angebot stammt: Intaste soll ausgesprochen kulant sein.

  • Hmmm...bei mir genau anders...GsD....und auch von intaste.


    - Akku Samsung T40 "flutschen" locker rein. Da dürften auch die ijoy passen, die ich aber nicht hier habe zum testen. Ich glaub auch, dass ich den Aufkleber (nur mittig angeklebt und leicht rauszubekommen) gar nicht hätte entfernen müssen.
    - Akkudeckel geht problemlos drauf.....minimale Grate, ok, aber die schleifen sich weg
    - Verarbeitung prima, wie erwartet.
    - Firmware-Update hab ich einfach mal gemacht.


    Ich bin zufrieden.

    Gruß vom Teddy


    Stammtisch-Ruhrpott3.png Ruhrpott-Stammtisch : Wir feiern unser 2-jähriges am 19. Mai 2019..... KLICK

    Einmal editiert, zuletzt von Teddy ()

  • Also die Ijoys passen bei meiner gerade so rein, quasi saugend. Mit den 40T geht es problemlos.
    Bei meiner ist das Gewinde vom Akkudeckel halt nicht so der reißer, sonst ist sie ganz ok.
    Von der Verarbeitung her gibt es definitiv bessere. Die haben da eine ziemlich heftige Streuung, was die Qualität angeht.
    Habe meine im Oktober 18 beim offi gekauft, sie funktioniert seitdem tadellos.

    "I'm just gonna stay angry, I find that relaxes me"

    2 Mal editiert, zuletzt von knecht ()

  • Na, das ist für mich schon keine Streuung mehr... Ansonsten schönes Teil, schade, aber jetzt muss ich halt weiter ein kompaktes 21700- oder Dual-18650-Schlachross für Brunhilde suchen...

  • Wenn sie dir doch grundsätzlich gefällt, setz dich mit intaste in Verbindung und tausch sie um.

    Gruß vom Teddy


    Stammtisch-Ruhrpott3.png Ruhrpott-Stammtisch : Wir feiern unser 2-jähriges am 19. Mai 2019..... KLICK

  • Ansonsten schönes Teil, schade,

    Ich dachte halt, sie gefällt dir....aber gut, es gibt auch andere schöne ATs

    Gruß vom Teddy


    Stammtisch-Ruhrpott3.png Ruhrpott-Stammtisch : Wir feiern unser 2-jähriges am 19. Mai 2019..... KLICK

  • Keine Streuung? Dann hast du wohl Fertigungszahlen und Kenntnisse von unsauber gearbeiteten Geräten? ;-) Denn nur so ließe sich eine Fehlerquote errechnen, zumindest meinem laienhaften Verständnis nach. Alles andere ist nur stochern im Nebel und vorurteilsbehaftete Meinungsäußerung.


    Ich wäre im übrigen auch verärgert so ein mangelhaftes Produkt erworben zu haben und will Dir auch nichts böses. Nur sollte man nicht davon ausgehen das Hersteller fehlerfreie Produkte liefern.


    Zumindest kannst du wohl von einer recht unkomplizierten Rücknahme bei Intaste ausgehen. Eventuell ein kleiner Trost. :schaem:

    My Pain in the Ass Tolerance ist not so hoch im moment.

  • Ich geb @Teddy mal Recht


    Golisi 21700
    Ijoy 21700
    Ijoy 20700
    Samsung 40T


    passen ohne Probleme auch mit Aufkleber


    Gewinde ...ja geht besser, bisschen Teflonschmiermittel hat geholfen
    Sonstige Verarbeitung ... sauber
    Menü .... jetzt gehts :-) Ich bin alt und brauch länger für so ne Umstellung :-)


    Wird wohl noch ne Zweite kommen müssen

    Grüße aus Köln


    Georg

  • @Papa_Baer Das mit "keine Streuung" bezog sich auch auf keine Statistik, sondern eher auf die Anzahl der krassen Fehler (bei brav vorhandenem QC-Sticker). Somit kein allgemeines Vorurteil sondern ein Urteil am konkreten Gerät...


    Na, einfach mal ein anderes Gerät suchen und da mehr Glück haben... :)

    Einmal editiert, zuletzt von Stefan_Ddorf ()

  • Dir ist aber bewusst das Dir das bei anderen Herstellern auch passieren kann? Drück natürlich die Daumen das du da mehr Glück hast. :thumbsup:

    My Pain in the Ass Tolerance ist not so hoch im moment.

  • Schick die zurück und hol dir die Sl bei Riccardo, da sollte es weder am Kontakt, noch am Service scheitern.


    Ich bin mit meiner sehr zufrieden.
    Klar sieht es bei manchen etwas nach gedängelt aus, hat mich bei der ersten nicht gestört.


    Und mein Akkudeckel lässt sich nach anfänglichen knarzen jetzt leicht drehen.


    Und die mit dem Holz sollen öfters diesen Spalt besitzen (finde ich eh nicht so schön)
    Aber für die Brunhilde, wäre er auch Untermotorisiert mit einem 21700 Akku, wenn du Leistung knallen möchtest.
    Ansonsten einer meiner liebsten Akkuträger in Optik und Haptik.
    Chip ist super, genau wie das Menü usw.


    Hab bei mir den Taifun GT4 drauf und bei 36 Watt hält er lange durch.

    Es ist nett, wichtig zu sein. Aber noch wichtiger ist es, nett zu sein.

  • Schick die zurück und hol dir die Sl bei Riccardo, da sollte es weder am Kontakt, noch am Service scheitern.

    a) sind Kontakt und Service bei intaste auch gut und
    b) bei einem Original verpackten Artikel liegt die Streuung eher nicht beim Händler sondern beim Hersteller.


    Du hast bei riccardo Glück gehabt, ich bei intaste und er eben nicht.

    Gruß vom Teddy


    Stammtisch-Ruhrpott3.png Ruhrpott-Stammtisch : Wir feiern unser 2-jähriges am 19. Mai 2019..... KLICK

  • @ice-land @k50767 Mal schauen. Der Service ist nicht das Problem, Rückgabe ist schon veranlasst... Der Ersteindrucks des Mods hat es mir halt vermiest.


    Power-mäßig hätte das Teil schon gepasst, dampfe 0,45 Ohm bei 50 W und so schmeckt mir das ganz gut das Hildchen...


    So ne Minikin in Rotten Metal wär vielleicht aber auch ganz sexy.. :kopfkratz::D

  • Wollte mir das Ding ja auch holen, bis zu dem Zeitpunkt als ich die schön detailreichen vergrößerten Bilder bei Riccardo gesehen habe.
    Teilweise schief geschliffen, Oberfläche rauh, Oberfläche wellig um den USB Anschluß herum und Kratzer.
    Da hatte es sich dann erledigt, ist für diese Qualität zu teuer.


  • Du hast bei riccardo Glück gehabt, ich bei intaste und er eben nicht.


    Ich habe meine bei steam-time gekauft und auch mit denen war ich zufrieden.
    Meine erste hatte einen Fehler mit dem Chip und da wurde die ohne Probleme sofort ausgetauscht.


    Riccardo war nur ein Vorschlag, da er anscheinend keinen für sich zufrieden stellenden Kontakt bei intaste hatte. Ich wiederum hatte mit intaste auch noch keine Probleme, habe da aber auch noch nicht viel bestellt oder Beschwerden gehabt.


    Bei Riccardo weis ich einfach, das es keinen kulanteren Shop gibt Für mich und meine Erfahrungen) Ich habe bei den bestimmt schon 5-6 tausend Euro ausgegeben und folglich gab es mit dem ein oder anderen mal etwas, was nicht hingehauen hatte.


    Aber es gab nie Probleme mit Riccardo was den Umtausch oder was Rückerstattung anbelangte.
    Rückversand war immer kostenlos und habe ich mir da einen Verdampfer geholt, den ich nicht so doll fand, konnte ich den trotz Benutzung wieder zurücksenden und bekam ihn erstattet.
    Und auch Liquid was ich mal im Geschmack sehr komisch fand, da es nicht schmeckte wie immer, haben die mir neu zugesendet.
    Und freundlich hoch 10


    Es kann immer mal etwas schief gehen, oder vom Hersteller nicht in Ordnung sein.
    Wie der Händler aber damit umgeht, macht den Unterschied im Service aus.

    Es ist nett, wichtig zu sein. Aber noch wichtiger ist es, nett zu sein.

  • Das mit dem dunkel bleibenden Display hat meine auch, im Novice Modus. Da ich sie aber im Advanced Modus nutze stört es mich nicht.
    Dieses Phänomen hat noch ein weiterer Besitzer (Auch im Novice Modus)

    LG Benni



  • @ice-land @k50767 Mal schauen. Der Service ist nicht das Problem, Rückgabe ist schon veranlasst... Der Ersteindrucks des Mods hat es mir halt vermiest.


    Also meintest du den Akkuträger mit Erstkontakt.
    Das habe ich dann falsch verstanden.


    Hol ihn benutze ihn, liebe ihn und lasse dich von kleinigkeiten nicht abschrecken.
    Ist ja auch kein 300 Euro Akkuträger. Er ist ansehnlich und so schon einzigartig (zumindest kenne ich keinen anderen mit dieser Bauform)


    Nimm nur keine mit Holz oder Carbon.

    Es ist nett, wichtig zu sein. Aber noch wichtiger ist es, nett zu sein.

  • Das mit dem dunkel bleibenden Display hat meine auch, im Novice Modus. Da ich sie aber im Advanced Modus nutze stört es mich nicht.
    Dieses Phänomen hat noch ein weiterer Besitzer (Auch im Novice Modus)


    Deshalb wurde meine getauscht.
    Soll aber auch mit dem neuen update behoben sein.

    Es ist nett, wichtig zu sein. Aber noch wichtiger ist es, nett zu sein.

    Einmal editiert, zuletzt von ice-land ()