Tauren Beest RTA

  • Hier mal ein kurzer Bericht zum neuen Tauren Beest RTA, den ich jetzt seit 3 Wochen im Einsatz habe. Vielleicht hat schon der eine oder andere den Kauf des Tauren Beest in Erwägung gezogen, aber wegen dem milchigem Bubbleglas dann doch noch nicht zugeschlagen. Dafür gibt es aber eine Lösung. Das Bubbleglas vom Kylin mini passt perfekt auf den Tauren. Gefällt mir sehr gut.
    Der Tauren Beest ist ein Dual Coil RTA und sehr easy zu wickeln. Ich habe zwe 0.33 Ohm Wotofo Coils drin, komme auf 0,17 Ohm raus und dampfe mit ~65 Watt. Der Liquidverbrauch ist dabei nur minimal höher als beim Kylin mini mit 45 Watt.
    Was mir besonders gut gefällt, die Airflow des Tauren ist deutlich leiser als beim Kylin mini. Geschmack ist super, Dampft ordentlich und ist m.M.n. kein Liquidvernichter.

  • Da ich den Tauren gerade frisch bewattet habe, hier noch ein Bild der Wicklung vom postless Deck.
    Ich habe bereits mehrere RTA's mit postless Deck und muss sagen, daß mir mittlerweile postless am besten gefällt, zumal es mit den "Coilschablonen" völlig easy ist, die Coil auf die richtige Länge zu schneiden.

  • Wird über kurz oder lang auch bei mir einziehen.
    habe den tauren RDA in doppelter ausführung und die Mech Tube (ich liebe sie)


    eventuell soll noch der Tauren SOLO RDA und der RTA kommen. mal schauen ob es am ende wirkl beide werden oder nur noch der tank.


    P.S.: ich finde die tauren RDA geschmacklich ober klasse!

    Pinoy!
    /// Leg dich mit den besten an und du stirbst wie alle dann. \\\


    #mechlyfe #vape #subohm #cloudchasing #pinoy #vapefam #vapelyfe

    Einmal editiert, zuletzt von sWed ()

  • Was mich etwas an dem RTA stört, ist dass der Luftzug doch etwas restriktiv ist. Man kann das Teil jetzt nicht komplett "Ofenrohr" dampfen.

  • luuul


    Ja, aber so sind vom Luftzug her sehr viele DL RTA's, nicht jeder ist komplett offen.

    Ich würde sagen, daß der Tauren vom Luftzug her gleich dem Vandy Vape Kylin mini entspricht. Für mich ist er perfekt.

    Einmal editiert, zuletzt von Codi ()