Liquid oder Aroma?

  • Ja meine Frage steht eigentlich bereits im Titel.
    Kauft ihr euch eher fertige Liquids oder mischt ihr das lieber selber?

  • Spätestens wenn du deine Geschmacksrichtungen gefunden hast, solltest du auf's Selbstmischen mit Aromen wechseln,
    schon allein aus Kostengründen. Vorher machen fertige Liquids schon Sinn, da du damit weniger Verluste hast, wenn's dir nicht schmeckt.

    Es ist wahr, die meisten Menschen wollen nicht in Dortmund leben sondern essen.

  • Bei mir gab es nur die ersten 4 Wochen Fertigliquids.
    Danach ausschließlich Aromen zum mischen, der Kostenfaktor ist einfach unschlagbar. :dampf:


    Habe am Anfang so viel angemischt, dass ich davon jetzt noch dampfen kann. :zaehne:



    Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
    aber die Bevölkerung wächst.


    Einmal editiert, zuletzt von Fuzzy McGee ()

  • Bei mir ist es ebenso. Ich habe die ersten Wochen Fertig-Liquids gekauft, um herauszufinden, auf welche Geschmacksrichtungen ich so stehe und habe dann recht schnell damit angefangen, selbst zu mischen. Es ist nicht nur bedeutend günstiger, es macht auch einen Heidenspaß und eröffnet die Möglichkeit, sich exakt den Geschmack zusammen zu mischen, den man mag. Meine Eltern haben mir als Kind nie den gewünschten Chemie-Baukasten gekauft. Das hole ich jetzt mit großem Vergnügen nach.

    Ich bin großer Flash-e-Vapor Fan und dampfe am Liebsten auf Backe mit 1.25 - 2.0 PhG.

    1 PhG (PhilGood) = 8 Watt. Für das seltenere DL-Dampfen erfreue ich mich am Taifun GT IV.

    Bevorzugte AT: Dicodes Dani Box, Minikin 2 & Colossal von Asmodus, DotSquonk von dotMod.

  • Ich lese so ein bisl raus, dass es eigentlich aus Kostengründen gemacht wird^^
    Was zahlt ihr denn so für Liquids?
    oder habt gezahlt wenn ihr nur noch Aromen nutzt^^

    Einmal editiert, zuletzt von Platin ()

  • im dreh bei 12-18€ auf 100ml.. je nach Nikotinshots und Aroma..

    Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Ich sage euch: ihr habt noch Chaos in euch. (Nietzsche)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Das findet sogar der Peter Lustig !

  • Was genau ist denn jetzt Dein Punkt? :renn:

    Ich bin großer Flash-e-Vapor Fan und dampfe am Liebsten auf Backe mit 1.25 - 2.0 PhG.

    1 PhG (PhilGood) = 8 Watt. Für das seltenere DL-Dampfen erfreue ich mich am Taifun GT IV.

    Bevorzugte AT: Dicodes Dani Box, Minikin 2 & Colossal von Asmodus, DotSquonk von dotMod.

  • Du kannst Fertigliquids für 2,50€, 3,99€ oder 4,99€ pro 10ml kaufen - das sind dann i.d.R. die Hausmarken der jeweiligen Shops bzw. die üblichen Verdächtigen, wie Erste Sahne, Zazo & Co.
    Dann gibt es das große Segment der sog. Premium Liquids - dort bekommst du entweder 60ml Flaschen mit 50ml fertigem Liquid und 10ml Platz für Shots zwischen ca. 15€ und 25€, sowie 100ml Flaschen oder 120ml Flaschen mit etwas Platz für Shots zwischen ca. 20€ und 30€ und alles dazwischen mittlerweile.
    Aber, aufholen tun die gleichen Größen, die nur etwas (oder etwas mehr) Aroma mitbringen, entweder frei schwimmend in der Flasche oder in einer kleinen Extraflasche in der größeren Flasche - dort werden dann Shots und Basis nach Bedarf zugegeben. Dort variieren die Preise zwischen ca. 8€ und 15€ - je nach nach Flaschengröße bzw. Endprodukt nach dem Mischen.
    Die günstigste Variante sind dann die Einzelaromen bzw. Kompositionen (z. B. Vanillepudding mit Erdbeer Topping), die in 10ml bis 30ml angeboten werden und je nach Konzentration von sehr ergiebig (2% Zugabe z. B.) bis nicht so ergiebig daherkommen (z. B. 15% Zugabe). Hierfür sind dann Basis einzeln und Shots notwendig.
    Was letztlich den Preis pro x ml ausmacht, dürfte damit deutlich geworden sein - schmecken kann jegliche Darreichungsform der o.g. Möglichkeiten.

  • Haja.. mit nem Dragon Spezial Aroma von Riccardo (5% Mischverhältniss) bin ich bei 3€ auf 100ml .. dazu 5 Nikotinshots sind wir schon bei 8€.


    Wennsd aber was ausgefallenes holst.. z.b. Käsekuchen *sabber* bin ich schon bei 12€ Fürs Aroma..(geht bestimmt auch billiger im Netz.. aber da geh ich zu meinem Laden.. die sollen ja auch was verdienen und man kanns vorher probieren!) davon krieg ich 150ml raus. +Nikotin 5€


    @Platin Wo kaufst du die.. beim Türken im Dönerladen ?

    Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Ich sage euch: ihr habt noch Chaos in euch. (Nietzsche)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Das findet sogar der Peter Lustig !

    Einmal editiert, zuletzt von Peter Piper ()

  • Haja.. mit nem Dragon Spezial Aroma von Riccardo (5% Mischverhältniss) bin ich bei 3€ auf 100ml .. dazu 5 Nikotinshots sind wir schon bei 8€.


    Wennsd aber was ausgefallenes holst.. z.b. Käsekuchen *sabber* bin ich schon bei 12€ Fürs Aroma..(geht bestimmt auch billiger im Netz.. aber da geh ich zu meinem Laden.. die sollen ja auch was verdienen und man kanns vorher probieren!) davon krieg ich 150ml raus. +Nikotin 5€

    Verstehe deine Rechnung nicht so richtig^^


    Also kostet ein Nikotinshot ein Euro.


    Und für dein Käsekuchenliquid hast de 12 Euro gezahlt und 150 ml raus.
    Wenn Du noch das Nikotin dazu tust hast Du also 20 Euro für 150ml ausgegeben.....soweit korrekt oder habe ich einen Knoten im Kopf^^

  • Ein Red Dragon Aroma kostet doch nur 2,-€ , wie kann es dann bei einer 100ml Mischung mit 5% (also halbe Flasche) 3,-€ kosten :grübel:

    2 Mal editiert, zuletzt von Maischewickel ()

  • Nikotin Shots kauft man (bei aller Liebe zum Lieblingsoffi) für 50 Cent im Netz. Was in der Hinsicht offline verlangt wird zum Teil ist einfach nur frech.

    Aber wenn Du es Offline für 50 Cent kaufst kommen doch noch die Versandkosten hinzu.
    Dann ist es beim öffi vllt wieder günstiger

  • Fertige Liquids kaufe ich nur noch, wenn es nichts vergleichbares als Aroma gibt. Beispiel: Dr. Frost Grape Ice, 30 Tacken plus 2 Nikotin-Shots. Gibt es bei mir nur 2 x im Jahr, Geburtstag und Weihnachten, obwohl ich es täglich suchten könnte.
    Mein Daily ist Twisted Maracuja Twist, da kosteten 100 ml Aroma 18 Tacken, mische es bei 10% an, also kostet das Liquid beim Selbermischen 100 ml 3,50€ mit 3 mg Nik.
    Das ist schon ein kleiner finanzieller Unterschied ;)



    What if you're right and they're wrong?

  • Und für dein Käsekuchenliquid hast de 12 Euro gezahlt und 150 ml raus.
    Wenn Du noch das Nikotin dazu tust hast Du also 20 Euro für 150ml ausgegeben.....soweit korrekt oder habe ich einen Knoten im Kopf^^

    @Platin Joar.. 20€ .. mit 10mg/ml Nikotin auf 150ml (+-paar Cent)

    Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Ich sage euch: ihr habt noch Chaos in euch. (Nietzsche)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Das findet sogar der Peter Lustig !

  • Fertige Liquids kaufe ich nur noch, wenn es nichts vergleichbares als Aroma gibt. Beispiel: Dr. Frost Grape Ice, 30 Tacken plus 2 Nikotin-Shots. Gibt es bei mir nur 2 x im Jahr, Geburtstag und Weihnachten, obwohl ich es täglich suchten könnte.
    Mein Daily ist Twisted Maracuja Twist, da kosteten 100 ml Aroma 18 Tacken, mische es bei 10% an, also kostet das Liquid beim Selbermischen 100 ml 3,50€ mit 3 mg Nik.
    Das ist schon ein kleiner finanzieller Unterschied ;)

    Das wären wirklich nur 0,35 Euro auf 10 ml.....aber fehlen da nicht noch die Kosten für die Base?

  • Selbst anrühren den Kram, damit kommt man meistens bis immer billiger. Habe nun 1 1/2 Jahre im Offi Nikotin + Base gekauft. 1 Liter 50/50 ca 15 € + Shots je nachdem was zum anmischen war.



    Ganz ehrlich ? - Bei Owl bekomme ich es billiger und zur selben Qualität so lieb sind mir dann doch die Offis nicht das ich denen was in den Rachen werfe.


    Aromen oder Liquids kaufe ich aber dann doch ganz gerne dort zumal der selbe Preis wie Online. Leben und leben lassen.

  • @Platin:
    Nee, Base und Aroma sind bereits zusammen gerechnet. Aber nagel mich bitte nicht drauf fest, ich habe das Abi für weit über 30 Jahren nur mit einem Schnitt von 3,1 gemacht. Danke!
    VG, Tom



    What if you're right and they're wrong?

  • @Platin:
    Nee, Base und Aroma sind bereits zusammen gerechnet. Aber nagel mich bitte nicht drauf fest, ich habe das Abi für weit über 30 Jahren nur mit einem Schnitt von 3,1 gemacht. Danke!
    VG, Tom

    Was hat das denn damit zu tun?^^
    Ich habe einen Schnitt von 3,4 gehabt und am Ende trotzdem mein Diplom in Finanzwirtschaft gemacht^^


    Mich interessiert das ganze gerade nur aus einer unternehmerischer Sicht.
    Ich habe allerdings nie etwas mit selbstmischen zu tun gehabt. Bin dafür wohl zu gemütlich.


    Aber bin da mal auf eine Rechnung gekommen wo ich 10 fertige Liquids für 13.99 Euro erlösen kann inklusive Versand. Mich hat da nur gerade interessiert ob das eine sinnvolle Lösung ist wo mir von euch gerade so vorgerechnet worden ist wie es mit Aromen geht.

  • Mal als Beispiel die Red Dragon Liquids und Aromen.


    Kaufe ich fertiges Liquid, dann kosten mich 100ml 19,90€
    Mische ich selbst, dann zahle ich mit den Sachen die ich noch dazu bestelle rund gerechnet 3,25 + noch ein kleiner Anteil Versandkosten, mit 3mg Nikotin.
    Bestelle immer gleich große Mengen, da kommt dann Vielleicht noch 1 Cent dazu.
    Bei 10mg Nikotin wäre ich bei 6,-€ , was auch noch wesentlich günstiger wäre.


    Jeder der nicht mindestens die hälfte spart, der bestellt/kauft an der falschen Stelle.

    Einmal editiert, zuletzt von Maischewickel ()

  • Also 100 ml für 6 Euro beim selbstmischen.
    Mir klingt das irgendwie zu fabelhaft.....Du zahlst für das Aroma und dem Zubehör nur 3,25 plus vllt 4 euro versand um die gleiche Menge für 19,90 herzustellen?

  • Jepp.
    Das meiste (sogar alles) bekommt man ja eh versandkostenfrei ab einer bestimmten Summe.
    5 Liter Base 25,-€
    Nikotinshot 49 Cent
    Aroma 1,99 €


    Es ist eher noch etwas weniger, denn man kippt ja keine vollen 100ml Base auf 100ml Liquid.

  • Also du kaufst ein Aroma das Du für 5 Liter verwenden kannst?
    Wieviel ml sind denn in dem aroma?

  • Nein ich kaufe so viel das der Versand kostenlos ist :D
    Die 5 Liter brauche ich ja nicht auf einmal anmischen.
    In einem Aroma sind 10ml und man braucht je nach Mischungsverhältnis manchmal ne halbe Flasche und manchmal ne ganze auf 100ml (5% oder 10% Mischung).

  • Nein ich kaufe so viel das der Versand kostenlos ist :D
    Die 5 Liter brauche ich ja nicht auf einmal anmischen.
    In einem Aroma sind 10ml und man braucht je nach Mischungsverhältnis manchmal ne halbe Flasche und manchmal ne ganze auf 100ml (5% oder 10% Mischung).

    Okay Du bist n alter Hase^^
    Wenn wir mal davon ausgehen das alles schmeckt würdest Du Dir lieber alles selber mischen nach deiner Rechnung oder
    für 13.99 Euro 10x10ml Liquidflaschen in verschiedenen oder derselben Geschmacksrichtung kaufen inklusive Versand

  • Für meine Allday´s mische ich selber - hat aber lange gedauert bis ich Aromen gefunden habe, die mir wirklich sehr gut geschmeckt haben.


    Und für ab und zu zum geniessen gibt's auch mal ein Premium-Liquid, was nicht nur aufgrund des Preises nicht Tankweise gedampft wird.

    Niveau ist KEINE Creme :iwu:

  • Ich würde selber Mischen.
    Mischen macht spaß und warum sollte ich 10,-€ mehr bezahlen wollen ?
    Macht doch gar keinen Sinn ;-)