Ungleichmäßiges entladen der Akkus (reuleaux rx gen 3)

  • Moin zusammen,


    Mal ne Frage zu meinem wismec.


    Die Akkus entladen recht ungleichmäßig, heißt wenn 2 fast leer sind ist einer noch halb voll oder voller.


    Ist das normal / kann man das beheben?


    Firmware ist die aktuellste, Akkus sind VTC 6 (2x 26.02., 1x 01.03. Gekauft). Die beiden älteren haben 3 Entladungen im Tesla Touch 150W durchlebt bevor sie in den wismec gewechselt sind.


    Ich hatte bis zum wismec immer nur 2er ATs, da hatte ich so Probleme nicht.


    Gruß

    marmic

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)
  • Liefen die zwei Akkus vom 26.02 schon in anderen Geräten zu zweit.

    Denn auch in geregelten Akkuträgern die die Akkus Seriell schalten (wie deiner da) sollten die Akkus verheiratet werden! Also einmal gesagt ihr drei da gehörts jetzt zusammen bis man euch für immer trennt, oder ihr alle tot seid!

  • Hättest dir besser gleich 3 neue zugelegt für die Wismec und verheiraten dh. die gleichen immer zusammen lassen und zusammen laden

    footer1552579305_19100.png

    Uwell Crown IV Kombi, TeslaCigs Punk 220W, Wotofo Profile RDA, Vapefly *Bloody* Brunhilde, InnoCigs Exeed Box, InnoCigs Exeed D22c

  • Ich hab ein ähnliches Problem bei dem Polar auch, Zwar nicht so drastisch wie von Dir beschrieben aber auch meine Entladen sich ungleichmäßig während einer Leer ist zeigt der andere noch viertel an. Ist schon komisch, obwohl ich neue Akkus verwende. Ist aber eben auch nicht immer der Fall manchmal entladen Sie sich auch gleichmäßig.

    Dampft seit 2. Januar 2019, 14;50 Uhr :jaajaa:

    Wiederstehen ist so ein Ding für sich wenn man Dampfen zum Hobby gemacht hat und sich erst mal in ein Produkt verliebt hat. :lol_klopp:

  • 0,15—0,2 volt unterschied hab ich fast jedes mal.

    Hatte sechs Akkus hier, da kauf ich ja erstmal keine drei neuen 😁


    Ich brauch aber demnächst eine für mein Wickeldeck und zwei hab ich gebraucht übernommen, die eh nicht mehr auf volle Leistung kommen. Dann steht demnächst wohl mal wieder ein Besuch beim offi an, zumal heute mein 2ter reuleaux geliefert wird.


    Andere Frage:

    Haben wir einen verkaufsthread im forum? Hab schon gesucht aber in der wsc app ist ss ein wenig unübersichtlich.

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)
  • Was man so liest bei mooch und anderen, besorgt man ein komplett neues Set, wenn die entladenen Akkus mehr als 0,3V auseinander liegen (auch, wenn es noch nicht alt ist) um auf der "sicheren Seite" zu sein. Ohnehin nimmt man ausschließlich "verheiratete" Sets und nicht zwei verheiratete Zellen, zu denen noch später eine neue dazu kommt.

    Wohl kann man, wenn die Zellen eigentlich noch neu sind und wenige Ladezyklen hinter sich haben, die einzelnen Zellen in Akkuträgern, die nur einen Akku benötigen weiter nutzen, aber halt nicht mehr zusammen, bei solchen Spannungsunterschieden. Was auch helfen kann, um den Effekt zu vermeiden, ist die Rotation der (hier drei) Zellen nach der Ladung, also immer die Positionen im Akkuträger rotieren nach jedem Ladevorgang.

  • Also rotierender Einsatz ist garantiert, ich neu mir ja nicht welcher Akku in welchem Fach war ;)


    Das mit den synchron nutzen verstehe ich ja, aber die Zellen wurdene 3,5 Tage bei 45 W verwendet... Macht das schon so nen Unterschied?

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)

    Einmal editiert, zuletzt von marmic ()

  • Moin,moin

    Hatte sechs Akkus hier, da kauf ich ja erstmal keine drei neuen

    Wenn du Akkuträger verwendest, solltest du das aus Gründen der Sicherheit schon.

    Speziell dann wenn die Akkus im Akkuträger in Reihe geschaltet sind, leicht erkennbar das dich beim Blick auf die gefüllten Akkufächer entweder 2 Pluspole und 1 Minuspol oder aber 2 Minuspole und 1 Pluspol anschauen.

    Die IG-ED (die Interressengemeinschaft der Dampfer) hat zum Thema Akkusicherheit ein PDF heraus gebracht um zu verhindern, das Dampfer ihren eigenen persönlichen Auftriitt in Form einer Schlagzeile der Blöd erhalten.

    Link zum PDF, ab Seite 6 geht es speziell um die Dampfer


    Auch wenn neue Akkus Geld kosten, mach da bitte keine Kompromisse.

    Es lohnt sich nicht, erst recht nicht, wenn neue Akkus bei NKON.nl mehr als bezahlbar sind. ;)

    Greets aus dem valley
    Stefan
    Alba gu brath



    Lieber ein hipper Dripper als ein toter Quarzer. :zaehne::zaehne::zaehne:
    Auf der mechanischen Seite der Macht ich bin. :jaajaa:
    Ich grüße alle neuen Matrosinen und Matrosen an Board. :)

  • NKON kannte ich bisher nicht, die Preise sind ja human.


    Ich benutze bislang Sony Murata vtc6 mit 3000 mAh. Sind die in wenn ich bei max 70 Watt dampfe oder besser vtc5a?

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)

    Einmal editiert, zuletzt von marmic ()

  • Aktuell 0.23 crown & 0.25 Nunchaku. Das niedrigste war bisher 0.15 im Vaporesso Skrr.


    Aber ich hab mich schon für die 5a entschieden, da ich ab kommende Woche selbst Wickel.


    Mir gefällt mein Gesicht, von daher lieber auf Nummer sicher ;)


    Edit sagt : 6 Stück bestellt ;)

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)

    Einmal editiert, zuletzt von marmic () aus folgendem Grund: Edit wollte auch was sagen...

  • Ich lese gerade vermehrt das man bei den Akkus sich auch noch das Fach im Akku Träger merken soll, hoffe ich verstehe das richtig. Meine Frage dazu ist wie will man das machen. Da ich seit Januar Neueinsteiger bin verwende ich ausschließlich neue Akkus, hier achte ich schon darauf das die Pärchen die sich in der Zeit so gebildet haben immer wieder auch zusammen bleiben, das hab ich mir schon angewöhnt. Ich nutze Momentan lediglich Akku Träger von Vapresso den Polar und den Luxe und beide benötigen je zwei 18650. Aber wie soll man sich auch noch die Position der Akkus im Träger merken, Kennzeichnen? Ist das wirklich so wichtig wie ich oft hier bei euch Lesen kann? Denn dann würde mir am enden nur das Kennzeichnen bleiben.


    Könnt Ihr mir einige Empfehlungen zu guten Akkus geben und wo ich diese ggf. Kaufen kann? Ich benutze im Moment ausschließlich die Samsung Akkus mit 2600 mAh. Stückpreis um die 10 Euro. Ich möchte da ungern gerade was die Akkus angeht keine Kompromisse eingehen.

    Dampft seit 2. Januar 2019, 14;50 Uhr :jaajaa:

    Wiederstehen ist so ein Ding für sich wenn man Dampfen zum Hobby gemacht hat und sich erst mal in ein Produkt verliebt hat. :lol_klopp:

    Einmal editiert, zuletzt von Jenser36 ()

  • Vtc5a, 35A, 2600mAh bei http://www.nkon.nl/de/ für 3,95\stk im Sonderangebot. Günstiger bekommst du die nicht und die empfiehlt die jeder.

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)

    Einmal editiert, zuletzt von marmic ()

  • Was spricht dagegen einen Akku zu markieren? Das machen ziemlich viele Dampfer und jeder hat da so sein Konzept. Pärchen würde ich auf jeden Fall irgendwie markieren. Da reicht ja auch ein wasserfester Marker von z.B. Edding. So ließe sich auch eine Position im AT oder auch im Ladegerät ohne Probleme umsetzen. Allerdings: ich habe das nie gemacht.


  • Vtc5a, 35A, 2600mAh bei http://www.nkon.nl/de/ für 3,95\stk im Sonderangebot. Günstiger bekommst du die nicht und die empfiehlt die jeder.


    Vtc5a, 35A, 2600mAh bei http://www.nkon.nl/de/ für 3,95\stk im Sonderangebot. Günstiger bekommst du die nicht und die empfiehlt die jeder.

    Danke für den Tip hab jetzt das erste mal bei nkon bestellt, die kannte ich bis Dato noch gar nicht. Ich hoffe ich kann euch Irgendwann all die nützlichen Infos die ich seit gestern Abend durch viele von euch bekommen habe, auch zurück geben.

    Dampft seit 2. Januar 2019, 14;50 Uhr :jaajaa:

    Wiederstehen ist so ein Ding für sich wenn man Dampfen zum Hobby gemacht hat und sich erst mal in ein Produkt verliebt hat. :lol_klopp:

  • Das mit den synchron nutzen verstehe ich ja, aber die Zellen wurdene 3,5 Tage bei 45 W verwendet... Macht das schon so nen Unterschied?

    Da kommen dann noch Chargen-Unterschiede und das Lagern beim Grosshändler- Händler dazu...

    Schlaue Leute lassen sich vom Händler zusichern dass er die Zellen mit einer Lieferung erhalten hat. Oder nehmen einfach gleich ein Voltmeter mit und messen ob sie eh annähernd gleiche Lagerspannung haben.

  • Ich hab heute die bestellten 6 Sony Vtc5a bekommen und musste etwas stutzen....


    Alle 6 haben den selben Date stamp, allerdings :


    Wäre was sehr alt um noch sicher zu sein....

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)
  • Also, das ist mit Sicherheit falsch und vermutlich dem Umstand geschuldet, dass es sich inzwischen um Zellen von Murata handelt (sollte auch aufgedruckt auf den Zellen stehen), Sony hat seine Akkusparte an dieses Unternehmen abgegeben.

    Alles cool, keine Sorge. Vielleicht kannst du ja mal Murata, statt Sony in dein Tool eingeben, dann dürfte etwas vernünftigeres dabei herauskommen.

  • Murata steht nicht zur Auswahl. (Batterybro)


    Hier die Label, steht auf allen 6 das gleiche :

    Kennt wer ne andere lookup page?

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)

    Einmal editiert, zuletzt von marmic ()

  • Moin marmic


    Eine Look up Seite leider nein, aber ich habe so eine Vermutung.

    Link

    Der Date Code begann lt. dieser Seite 1992 mit dem Buchstaben A und endet 2017 mit dem Buchstaben Z.

    Imho ist deren Date Code einfach ab 2018 mit dem Buchstaben A wieder neu gestartet, demnach wären deine Akkus von 04.2018.

    Greets aus dem valley
    Stefan
    Alba gu brath



    Lieber ein hipper Dripper als ein toter Quarzer. :zaehne::zaehne::zaehne:
    Auf der mechanischen Seite der Macht ich bin. :jaajaa:
    Ich grüße alle neuen Matrosinen und Matrosen an Board. :)

  • Ja die Seite hatte ich eben auch schon vor der Nase. Rein logisch gesehen macht das Sinn.

    Ich hab murata mal direkt angeschrieben, vielleicht bekomme ich ja eine Antwort ;)

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)
  • Ok, von den 6 neuen Vtc5a lassen 5 auf 4.22V und eine auf 4.20V, also soweit alles in Rahmen.


    Was mich nur wundert:

    Ich hab wie immer mit 500 mAh geladen, aber die haben Viel länger geladen als bisher die VTC6.

    Geliefert wurden sie mit exakt 3.2V, also faktisch leer.

    Naja ich warte mal 2 volle Lade-/Entladezyklen ab, dann sollten die sich eingeschliffen haben ;)


    Wo bekomme ich günstig Battery wraps? Will die verheirateten optisch vereinheitlichen.

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)
  • Moin,moin


    Womit hast du die Ladeschlußspannung gemessen?

    Denn eigentlich liegt die imho bei max. 4,2V.

    Ein großes Angebot bei den Battery wraps findest du z.B. hier.

    Link

    Greets aus dem valley
    Stefan
    Alba gu brath



    Lieber ein hipper Dripper als ein toter Quarzer. :zaehne::zaehne::zaehne:
    Auf der mechanischen Seite der Macht ich bin. :jaajaa:
    Ich grüße alle neuen Matrosinen und Matrosen an Board. :)

  • Womit hast du die Ladeschlußspannung gemessen?

    Denn eigentlich liegt die imho bei max. 4,2V.

    Mit meinem Smok smart charger :


    Der Tesla Touch und der Pico25 geben mir die gleichen Werte aus.


    An alle :

    Danke für die links ;)

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)
  • Hab jetzt seit etwa ner Woche 2 3er Sätze laufen und jeder Satz läuft seit dem 3. durchgang synchron.

    Heißt sie entladen gleichmäßig (maximale differenz bisher 0.01 Volt) und Laden gleichschnell auf exakt 4.22 Volt hoch.


    Lag also tatsächlich an der nicht eingeheirateten Maitresse ;)

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<

    Brunhilde (gun metal) Zeus X (gun metal) Profile Unity (schwarz) Widow Maker (gun metal) Profile (schwarz)
    Reuleaux Gen3 (gun metal) Aegis Legend (Stealth) Aegis (silver) Pulse X [BF] (carbon) ReCurve [BF] (schwarz)