Gate oder Gage MTL RTA von Ambition Mods

  • Da der Gate MTL RTA leider unter dem Radar fliegt, folgend ein kleines Review und meine Erfahrungen.


    bg7da4a6.jpg


    Der Gate von Ambition Mods wird ausschließlich von NaturVape in UK vertrieben.

    Entworfen in UK und gefertigt in China. Die Qualität ist absolut auf top Niveau.

    Saubere Kanten, butterweiche Gewinde, sehr gute Schrauben.


    Das Besondere am Gate ist die Möglichkeit, die Luftzufuhr unter der Coil problemlos mittels eines Schraubpins

    auch während des laufenden Betriebs zu wechseln. Ein Ausbau der Coil ist somit nicht notwendig.

    Geliefert werden ein Pin mit 0,8 mm ID und einer mit 1,5 mm ID. Der 0,8 mm ist sehr restriktiv und nur was für

    Hardcore-MTL´er. Trotzdem ist sein Zug in jeder Einstellung sehr smooth und leise.


    qxzdqo3y.jpg  2wracsb9.jpg

    lq9jva4w.jpg  z6lzn8ys.jpg


    Er besitzt eine LC mit 2 Schlitzen, einzeln oder beide zusammen nutzbar.


    Befüllt wird er von oben. Dazu muss ein Sicherungsring abgeschraubt und dann die Topcap abgezogen werden. Die Topcap

    ist gleichzeitig die LC, die wie beim Skyline einen Innensechskant besitzt, mit dem man die LC öffnet und schließt.


    lybggwet.jpg


    Die AFC besitzt auf der einen Seite drei Bohrungen, auf der gegenüberliegenden Seite einen Schlitz.


    eo27qltj.jpg  z6zd9rog.jpg


    Ich betreibe ihn mit dem 1,5 mm Pin und den 3 Löchern sowie einer MTL Fused Clapton Ni80 mit 6 Windungen auf 2,5 mm ID.

    Komme dabei auf 0,65 Ohm und dampfe ihn damit um die 14-15 Watt.



    gvkl4xeq.jpg


    Und zum Wichtigsten:

    Der Geschmack ist für mein Empfinden auf höchstem Level. Auch der Flash ist sehr gut, vor allem, wenn man die Coil

    einen Tacken weiter nach oben zieht.



    Fazit:

    Verarbeitung top

    Innovation mit den wechsebaren Pins top

    Geschmack top

    Flash top


    Würde behaupten, dass er mindestens auf Augenhöhe mit meinem Kayfun Prime ist.


    Bezahlt habe ich inkl. Versand und einem Ersatzglas, das leider standardmäßig nicht dabei ist, 50€.

    Für die Qualität, den Geschmack und die Innovation, die dieses Gerät bietet ein absolut fairer Preis.



    Ein ausführliches Review findet ihr bei Dirk aka Dampfer Tutorials


    Einmal editiert, zuletzt von MCMLXX ()

  • @MCMLXX mich reizt der Gate schon länger , danke für dein Review .

    Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen :saint:

  • Ich hab ihn seit gestern und einen halben Tank (3,5ml) gedampft.


    Aktuell überzeugt er mich noch nicht ganz. Da muss ich wohl noch ein bisschen herumbasteln = Höhe der Coil anpassen und die LC auf dieses Setup abstimmen.


    Was ich auf alle Fälle positiv bewerten kann ist, dass unheimlich einfach zu wickeln ist.

    Und er ist einer der wenigen VD, die mit 22mm einen 3,5ml Tank haben und trotzdem keine Monster sind.

  • Monica

    Hat den Titel des Themas von „Gate MTL RTA von Ambition Mods“ zu „Gate oder Gage MTL RTA von Ambition Mods“ geändert.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden