Mag meinen Extreme nicht mehr...Sinnlos bzw. Jammerpost

  • Ok, ich gebe zu - ein echtes Luxusproblem.:bloed: Ich habe die letzten Jahre eigentlich nur Dtl gedampft, zuletzt am liebsten meinen Extreme oder den Uwell Fancier. Moderat, meist so um die 0,3 Ohm gewickelt und dann zwischen 45 und 60 Watt gedampft. Damit war ich zufrieden und glücklich. Zwischendurch ne Testreihe mit nem Corona Clone, der mir aber nie wirklich gefiel und nun im Schrank Staub ansetzt.


    Vor einigen Monaten zog dann ein Kayfun 5 ein, den ich eigentlich als Mtl nutzen wollte aber letztendlich nur zu restriktivem DL missbrauche. Irgendwie ist der mir zu offen, trotz mtl Kit. Dann monatelang wegen Stress wieder geraucht und mir vor einigen Wochen mal ein Herz gefasst und wieder zu dampfen angefangen.


    Jetzt kommt das Irre daran, ich kann nicht mehr auf Scheunentor. Ich hab nen FeV den ich mit den großen Luftschrauben und 0,6 Ohm bei 25 Watt dtl dampfe. Also eigentlich ohne jeden Sinn und Verstand - aber es schmeckt. Und noch einen FeV Clone bzw. einen Nautilus die ich als Mtl nutze.


    Ich hab die letzten Tage immer mal wieder meine anderen Verdampfer rausgeholt, gewickelt, andere Watte, andere Coils, anderes Liquid. Ich mag's nicht mehr. :ne: Ich hätte vor einigen Monaten auch gerne mal die Bruni ausprobiert - reizt mich gerade überhaupt nicht mehr. Stattdessen überlege ich, ob ich mir noch einen zweiten FeV zulege, um den einen Clone zu beseitigen.:bloed:


    Ich bin etwas traurig und verbanne den ganzen Kram erstmal in die Reservekiste. Kennt das jemand?

    Einmal editiert, zuletzt von KayC ()

  • Das kenne ich von mir in dieser Art nicht. Allerdings mag ich nicht jeden Tag den oder die gleichen Verdampfer oder Setups nutzen. Auch bei Liquids schmeckt es mir mal super, dann weniger gut. Je nach Stimmungslage. Der GT 4 als Beispiel steht nun seit Donnerstag arbeitslos im Regal.


    Manche Kombis stehen tage- oder wochenlang ungenutzt herum und werden dann nach Lust und Laune wieder aktiviert. Was noch länger unbenutzt herumsteht, darf dann ausziehen und jemand Anderen glücklich machen.


    Neues ist in den letzten 2 Monaten nicht eingezogen, der letzte VD war der Vapor Giant 6S als Geschenk von meinem Mann. Mich reizt derzeit auch kein neuer VD oder AT, ich bin zufrieden mit dem, was ich habe.

    Smilies machen das Leben bunter :freu1:


    Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

    Viele Grüße, Mia :cool:

  • Ja, das soll vorkommen, dann dampft man eben mal zwischendurch höherohmig MTL mit weniger Leistung. Hauptsache, man hat keine Lust mehr auf

    Zigaretten. Mach Dir keine Gedanken. Kein Problem. KayC


    Irgendwann hast Du vielleicht wieder Lust auf die DL-Verdampfer, wenn Du wieder weniger Nikotin benötigst.


    Deswegen würde ich sie behalten.


    Vielleicht hilft Dir das.

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    ExR-button-120.png Je älter ich werde, desto seriöser werde ich. Ich muss nur lernen, besser zu lügen