Hilfe zur Paranormal DNA 250C

  • Hallo Ihr Lieben!


    Ich habe für relativ kleines Geld von meinem Offi privat eine Paranormal DNA 250c gekauft...weil sie mir so gut gefiel....und...Asche auf mein Haupt...null Ahnung vom Chip. Zunächst möchte ich nur mit meinen 20 Wättchen dampfen und nach und nach alles kennenlernen.....Aber bitte...kann mir jemand sagen, wie man sie ausschaltet? Ich weiß auch gar nicht, wie ich sie anbekommen habe oder ob sie nach einlegen der Akkus schon an war....oje...null Ahnung haben...aber ne Paranormal kaufen...Könnt Ihr mir mal bitte helfen?

    Lg Claudine:winke:

  • Die Paranormal lässt sich meines Wissens nicht komplett ausschalten. Sollte dein Offi nichts verändert haben kannst du sie mit 5 Klick aus dem Standby wecken und mit 5 Klick wieder sperren.

    …als Likedeeler für das DB mit der Nase im Wind, dem Auge auf seinen Kameraden und der Hand am Säbel zum Kampf bereit! :planke1: Ahoi

  • Fünfmal den Feuerknopf drücken.

    Gruß Armin _______________________________________________________________________ „It’s not that I’m insensitive, it’s just that sometimes it doesn’t matter“ :saint::saint::saint: ____________________________________________________________________

  • Papa_Baer

    Armin Angerhausen


    Danke Ihr beiden! Hm...da habe ich aber irgendwie kein gutes Gefühl, wenn ich ausser Haus bin und meine Hunde hier bleiben...kann mit dem Ding irgendwas passieren? Haltet mich bitte nicht für bescheuert....aber ich mache mir über sowas Gedanken....

  • Wenn Du so richtig Angst hast, nimm die Akkus raus. Ansonsten ist sie nach 5 Klick im Standbymodus und da sollte nichts passieren.

    Gruß Armin _______________________________________________________________________ „It’s not that I’m insensitive, it’s just that sometimes it doesn’t matter“ :saint::saint::saint: ____________________________________________________________________

  • Armin Angerhausen

    Danke Armin...ich glaub', das war ein Fehlkauf....ist ja lästig, wenn ich jedesmal die Akkus rausnehmen muss, um mich sicher zu fühlen....an sowas habe ich natürlich nicht gedacht und hätte auch gar nicht danach gefragt....Na..mal sehen, was ich mache...

  • Claudine , Don't Panic!

    Wirklich "AUS" gehen geregelten Mods eh nicht. Das ist eher ein Standby-Modus, sonst könntest du die mit einem 5-Klick (i.d.R. 5 * Feuertaste drücken innerhalb von 2 Sekunden) nicht wieder einschalten.


    DNA250C Akkuträger gehören zu den edleren Teilen, da die Elektronik vom der Firma Evolv recht genau arbeitet und flexibel einzurichten ist.

    Im Prinzip kannst du (fast) alles per Software am PC "umgraben".


    Halbwegs gute Englischkenntnisse vorausgesetzt kannst du dich mal HIER schlauer machen ;)

  • Frau_Tetzlaff


    Das ist ein guter Tipp....danke Dir liebe Erika! Die Seite mal fix gespeichert....morgen mit frischem Elan ran...für heute ist irgendwie Ende im Gelände...irgendwie bin ich heute etwas platt:facepalm:

  • Ich hab auch einen Paranormal 250 und habe ein ganz anderes Problem: Die Battery Door ist kaputt, am Scharnier abgebrochen. Man kann das Teil zwar noch benutzen aber nur umständlich die Akkus tauschen usw. Leider habe ich das halbe Internet abgegrast - ohne einen support contact bei LostVape zu finden. Hat da von euch jemand eine Idee?

  • Ja. Du ziehst an deiner Dampfe, der Zug der dir schmeckt da klickst du dann save puff.

    Ich trinke auf gute Freunde

  • Ja. Du ziehst an deiner Dampfe, der Zug der dir schmeckt da klickst du dann save puff.

    hatte ich auch so gemacht wo ich auch schon bei meiner nächsten Frage wäre :)


    am Verdampfer gezogen (Tauren -Solo-) Meldung Save Puff kommt aha coil erkannt gespeichert bei dem Zug der mir gefällt , aber kaum auf Save save puff kommt beim

    nächsten feuern " check Atomizer" und wenn ich s wieder lösche also Changel dann dampfts wieder

  • Welcher Draht?


    Hoffe Edelstahl!


    Es gibt auch Drähte, wo der Kern Edelstahl ist und der Mantel Kanthal oder Umgekehrt, da gibt es Probleme.


    Kannst in E-Scribe auch Generell, den Replay Modus für Alle Drähte freischalten.


    Ist aber Glückssache.

    Einmal editiert, zuletzt von Atlantis ()

  • Damit replay gut funktioniert muss das System sehr stabil sein, alle Schrauben fest sitzen, keine Hotspots, keine eingefalle watte o.ä.


    Bei dir tippe ich aber darauf, das du den Widerstand nicht kalt eingelesen hast. Also lass die coil kühlen, paar mal kräftig ziehen ohne feuern reicht schon... Widerstand neu einmessen lassen und dann probier dad einfach nochmal mit dem safe puff und replay :)

    #Respekt

  • Hoffe das man es richtg erkennen kann


    zu meinem Leidwesen muß ich gestehen, das ich nicht genau weiß was für Draht hier ist :popel:

    hatte den VD erst mit paar sachen sozusagen Adoptiert und da war die Coil schon verbaut ohne Watte natürlich :)

    also ausgeglüht und Watte rein ! Naja soviel ist sicher Kanthal ist es nicht bei den Ohm sprüngen (immerhin ca. 0,05 . 0.07 Ohm)


    Also zeigt im Watt Modus 0.37 Ohm und springt nach dem feuern auf 0.42

    hab ihn aufm anderen At im Temp modus getestet , naja bei SS keine Reaktion , aber bei TI und NI Dampft er also schätze ich das es Nickel oder Titan sein könnte

  • Tippe eher auf Nickel!


    Schau mal, ob die Schrauben locker sind, wäre ein weiterer Grund für die Sprünge.

    2 Mal editiert, zuletzt von Atlantis () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Atlantis Danke waren wirklich die Schrauben ah manchmal sieht man echt den Wald vor lauter Bäume nicht :)

    Die pluspol Schraube hatte ich bereits Nachgezogen aber hatte echt nicht ans Deck gedacht :kopklopf:

  • Moin moin , Leuts

    habe da ein kleines Proplemchen und hoffe das mir da eventuell jemand bischen weiterhelfen kann :sos:

    Wollte bei meiner Paranormal das Hintergrundbild ( Wallpaper ) ändern also Eskrip geöffnet , den Theme Designer und ein Bild eingefügt soweit so gut

    wenn ich dann aber auf die Schaltfläche " geänderte Einstellungen auf den dna übertragen gehe, dann kommt diese Meldung :



    und ich weiß nicht was es möchte :popel: hatte bereits den Hintergrund vom Sperrbildschirm geändert und da hatte es ohne Propleme funktioniert


    jetzt wollte ich noch diesen Hintergrund ändern:


    also auch ein Bild statt schwarzen hintergrund naja und da kommt dann beim übertragungs Versuch besagte Meldung , wo ich jetzt mit " NEIN " den vorgang beendet habe.

    Also abgebrochen sozusagen . Ich weiß zwar daß Error in meinem Display steht und nichts mehr geht wenn ich die übertragung mit ja zulasse ( diese erfahrung habe schon gemacht,wieder

    auf Werkseinstellung gesetzt ) Weiß aber trotzdem nicht was es genau haben möchte um es proplemlos auf den Chip zu übertragen :?:


    Ich bedanke mich schonmal für die hilfreichen Antworten

  • Ich kenne Nur "Themes", die man auf DNA Boxen aufladen kann, um Spezielle Hintergrundbilder, Speziell angepasste Menüs und Funktionen zu erhalten.

    https://forum.evolvapor.com/fi…6-dna-75-color-250-color/


    Mit Hintergrundbilder, habe ich es nicht probiert.


    Kann sein, dass das Bild ein anderes Format hat oder Spezielle Eigenschaften eben fehlen.


    Der Text besagt auch das.


    Eine Spezielle Eigenschaft fehlt und würde den Lockscreen mit einem Fehler Quittieren" oder so ähnlich..

    Einmal editiert, zuletzt von Atlantis ()

  • Im Theme-Designer ist rechts neben dem Layout eine kleine Auswahlbox mit Titel "Special Usage" und darin u.A. der Punkt "Lock Screen". Der muss bei dem Sperrbildschirm (und nur dort) ausgewählt, d.h. blau unterlegt, sein.

    Ich vermute, Du hast da versehentlich für den LockScreen auf einen anderen Eintrag geklickt und dann weiß der AT nicht, welchen Bildschirm er anzeigen soll, wenn er gesperrt wird.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der Erfinder des ungekennzeichneten USB-Ladekabels ohne Datenleitungen mit selbigem ausgepeitscht gehört.

  • Atlantis / Slartibartfast vielen Dank für die Antworten :) Hintergrund geändert ! So jetzt muß ich es nur noch schaffen die Schriftfarbe zu ändern :) ohne Fehlermeldung , weil in dem hellen

    erkennt man das Grau von der Batterie Anzeige kaum und muß gestehen beim ersten Versuch hatte ich auch die Schrifftfarbe geändert naja diesmal nur den Hintergrund .

    Die Schriftfarbe habe ich mal so gelassen wie sie eingestellt ist , da ging die Übertragung ohne Propleme , was mich zur Vermutung bringt das es auch mit dem ändern Schriftfarbe zu tun haben

    könnte :) es muß doch aber auch eine Möglichkeit geben diese zu Ändern :)

  • Bei meiner passiert es sehr oft, dass nach Aktivierung von Replay direkt beim nächsten Zug nur mit geringer Leistung gefeuert wird (zb 30 statt 40 Watt). Im Display steht dann "check active".

    Oft lässt es sich damit beheben, wenn ich 1 oder 2 Watt runter gehe und den letzten Zug nochmal speichere, dann funktioniert Replay. Liegt hier 'n Fehler beim AT oder bei mir vor?

    Bug or feature? ;-))


    Aktuelle Konfiguration (gerade neu bewattet und ausgeglüht):

    VG V5M mit 1x 0,3 Ohm Coil (0,4 Kanthal + 0,08 Ni80)

  • hast du daran gedacht das du denn hacken gesetzt hast im replay menü? pk modus war das... allow unlikely coils... du nutzt ja kanthal kerne...


    youtube pk-modus aktivieren.


    und immer schön mit eiskalter coil den ersten zu machen.. dann noch ein zug.. und dann speichern