Kylin Mini streikt

  • Das ist der , der unterhalb der Coils liegt,Wo das Glas Aufliegt beim Verschrauben ...

    Der Zog hoch beim Drehen ..natürlich nicht so weit wie jetzt aber es drehte von Anfang an durch also drehte ich Kräftiger und so rutschte der hoch 🙈

  • schätze wo der Sitzt meinen wir schon beide das gleiche so viele Möglichkeiten gibts da ja nicht 😂

    Aber was Jetzt tun ^^🤷🏼‍♂️


    Dampfentzug 😂

  • Ja genau das Glas dreht nun Durch...

    Und oben wo man nachfüllt plus Glocke ist nix wo ich Wirkich anfassen kann zum Drehen ...


    Schätze ich kann nur das Glas Kaputt machen um dann an der Glocke Drehen zu können ..

  • Nimm eine Spitzzange oder Schere und greife von oben zwischen die Stege.

    Damit, bekommst Du Grip und kannst es frei drehen.


    Kannst auch die Keramik Pinzette nehmen

    Einmal editiert, zuletzt von Atlantis ()

  • Bekommst Du das Glas nicht mehr ab?


    Bei mir, hat der noch nie durchgedreht.

    Ich hab keine Ahnung warum der das macht ..ist mir vor 4 Wochen schon passiert da hab ich dann das Glas zerbrochen um es zu lösen ...

    Frag mich woran das liegt

  • spitzzange hab ich nicht im Haus muss ich wohl auf Morgen verschieben ...

    Mit ner Scheere hab ich es auch schon versucht aber bisher ohne Erfolg ..

  • Gummi( o. Latex) Handschuh nutzen oder ein Weckgummi zuschneiden dann hat man(n) mehr Grip

    Have a lot of fun
    Detlef

  • Mit Latexhandschuhe hab ich versucht 0 Chance ...

    Hab nun mit nem 11er Maulschlüssel es öffnen können 😀

  • Könnte es sein das du ihn zu fest zudrehst und sich dadurch der gummi wegdrückt? Weil von allein rutscht der gummi da nich weg.


    Is der gummi auch richtigherum drin? Wenn der gummi falsch rum ist und das Glas auf diese kleine Erhöhung drückt könnte er auch rausrutschen.

    +++Es ist hart der Beste zu sein+++ :muahaha:


    Eleaf Invoke mit Kylin mini
    Eleaf Ikonn 220 mit Brunhilde

    Einmal editiert, zuletzt von Repulsor ()

  • Wenn ich ihn zu lasch zu Dreh, bekomm ich oben das Mundstück nicht ab weil dann immer das Glas ab Will, und nachfüllen muss man gefühlt 100x am Tag ...

    Als der Gummi ist mit der überstehen Seite nach unten ..ist das Korrekt ?

  • Mach das bubbleglas drauf.

    Der ring muss mit der flachen seite nach unten, das Glas sitzt in dieser ich nenne es mal Nut von dem Gummi.

    Klar das sich der Gummi wegdrückt.

    Dreh den Gummi und dann berichte nochmal.


    Beim aufdrehen halte ich immer das Glas unten fest. So halten das du basa und glas zwischen den fingern hast, so dreht sich nix ab.

    +++Es ist hart der Beste zu sein+++ :muahaha:


    Eleaf Invoke mit Kylin mini
    Eleaf Ikonn 220 mit Brunhilde

    Einmal editiert, zuletzt von Repulsor ()

  • Gummi richtig herum rein und nicht zu fest zu drehen. Was mir beim Kylin Mini geholfen hat... Das Gummi abwaschen, so dass kein Liquid daran ist. Die Base gut waschen und trocknen lassen und dann das sauber liquidbefreite Gummi einsetzen. Dann blieb das immer dort wo es sein sollte.

  • Wenn er den gummi richtigrum einlegt sind seine Probleme beseitigt.

    Diese kleine Erhöhung ist dann innen und das glas sitzt dann in der nut. Grad nochmal geschaut.

    +++Es ist hart der Beste zu sein+++ :muahaha:


    Eleaf Invoke mit Kylin mini
    Eleaf Ikonn 220 mit Brunhilde

  • Mia

    Hat den Titel des Themas von „Kylin Mini Strikt“ zu „Kylin Mini streikt“ geändert.
  • Der Gummi war richtig rum drin ...

    Also Flach runter bzw =überstehende Seite


    Hab den immer versucht gut sauber zu machen beim Neu Wickeln ... hoffe kommt nun nicht mehr vor ...ich melde mich falls doch ...

    Bubble Glas ist nun auch drauf 👍🏽Danke für eure Schnelle Hilfe

  • eine Frage fällt mir noch ein ^^


    Was nützt ihr für Draht ?

    Bin da noch auf der Suche ... bei Space Coils hab ich immer mal Liquid im Mund ...kommt nen Spritzer hoch daher hab ich nun kein Spacer ..(komm grad nicht auf den Namen) (0.34 Ohm)

  • Hab meinen kylin mini grad mal frisch bewattet. Hab mal versucht zu knipsen wie der gummi sitzen muss, siehe Pfeil.

    Pfeil ist diese Erhöhung an der Dichtung.

    +++Es ist hart der Beste zu sein+++ :muahaha:


    Eleaf Invoke mit Kylin mini
    Eleaf Ikonn 220 mit Brunhilde

  • bei Space Coils hab ich immer mal Liquid im Mund ...kommt nen Spritzer hoch.

    Beim Kylin, machen sich breite Wicklungen auch gut mit ID 3mm/3,5mm.


    Die Spritzer, kommen nicht von der Coil und den Abständen.


    Kommt auch, wenn zu wenig Watte verwendet wurde.


    Nehme auch Runddraht, die ich etwas auseinander ziehe bei einigen Verdampfern, da ist nichts mit spritzen.


    Apropos Dichtung!


    Auf dem Bild, sieht man, dass die Dichtung falsch herum sitzt.


    Die Erhöhung ist unter dem Glas, sollte aber oben liegen.

    Einmal editiert, zuletzt von Atlantis ()