Vanilla Cherry Coke (nach Inspiration durch "Cola Freestyle"-Automaten)

  • ACHTUNG:

    Der Umgang mit Nikotin ist sehr

    gefährlich. Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur

    Verwendet/Gedampft werden. Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist

    unbedingt Folge zu leisen. Die Betreiber der Webseite »Dampfer-Board«

    übernehmen keine Haftung für Folgeschäden bzw. Unfälle.


    Unerfahrene Benutzer sollten im eigenen Interesse vor dem ersten

    Versuch Liquid selber zu mischen, unbedingt zumindest DIESE

    Anleitung gelesen und verstanden haben.


    Allgemeine Angaben

    Name der Geschmacksrichtung: Vanilla Cherry Coke

    Gesamtmenge: Prozentangaben

    Hierauf beziehen sich alle unteren Angaben


    Zutaten

    Wir empfehlen den Kauf von fertiger Basis

    Aroma 1: 3.0% FA Cola

    Aroma 2: 1.5% TFA Black Cherry

    Aroma 3: 1.5% TFA Vanilla Bean Ice Cream

    Aroma 4: 1.0% TFA Vanilla Swirl

    Aroma 5: 1.0% TFA French Vanilla Deluxe


    Aroma 6: 0.5% CAP SuperSweet

    Aroma 7: 0.4% WS-23 (30%)



    Hinweise zur Zubereitung

    Reifezeit: SNV (7 Tage). Shake and Vape für feinste Cherry Coke, mit Reifezeit dann Vanilla Cherry Coke.

    Tips: WS-23 ist natürlich optional.


    Bewertung des Rezepteposters

    Farbe: Hell / Durchsichtig

    Geruch: Riecht nach Cola-Gummibärchen.

    Geschmack: Phänomenal. Hat sich in meine persönliche Top 3 der DIY-Liquids eingeschlichen.



    Fazit:

    Nachdem ich bei "Five Guys" in FFM an deren "Cola Freestyle"-Automaten von deren Vanilla Cherry Coke derart begeistert war, musste ich den Geschmack nachkreieren. Nach ca. 5 Iterationen steht nun ein phänomenal schmeckendes, relativ simples Aroma ohne fancy Inhaltsstoffe, mit sparsamer Dosierung (ich mag viel Aroma, ginge tendenziell sogar noch sparsamer). Getestet ausschließlich im Profile RDA.

    Enjoy! :)


    ..:: Liquidrechner ::..