Eine Bemerkung zum Forumsklima (und ich meine nicht das Wetter!)

  • Ihr Mods macht eine Super Arbeit und das hier ist ein's der entspanntesten Foren die ich kenne.

    Ihr habt hier das "Hausrecht" und ich bin froh, das sich jemand so engagiert um die Board-Hygiene kümmert :doublethumbsup:

    Ein altes russisches Sprichwort sagt: "Hast du Frau mit Bart, kann sein, ist Mann"

  • Wenn ich jemanden unsympathisch finde, behalte ich mir mein Recht vor es zu sagen.

    Meine Meinung dazu: In der Sache darf man streiten, auch leidenschaftlich. Alles was auf die rein persönliche Ebene geht, ist nicht ok. Das kann man machen, wenn man jemanden Face to Face gegenübersteht, aber nicht in einem öffentlichen Forum.

  • Ich mache mir manchmal den Spaß und lese hier, ohne eingeloggt zu sein. Dann kriegt das einen ganz anderen Geschmack, was man alles so "öffentlich" lesen kann. Auch über meinen Sermon muss ich dann manchmal nachdenken...

  • Ich werde mich hier mal was zurück ziehen.

    Momentan gefällt mir so einiges nicht hier.

    Es wird mir zu viel letzte Zeit provoziert.


    Wenn sich zwei zanken warum auch immer, finde ich es total daneben, das sich andere einklinken und Partei ergreifen.

    Egal wer auch immer das ist, wird dann fertig gemacht, bis er das Forum freiwillig oder unfreiwillig verlässt.

    Ich persönlich habe damit ein Problem, denn ich habe den Drang mich dazwischen zu stellen, auch wenn die Person sich im Ton vergriffen hat.

    Ich kann diesen Beschützerinstinkt nicht einfach ablegen, geht irgendwie nicht.


    Denkt mal darüber nach, wie ihr reagieren würdet, wenn mehrere Leute auf euch herum hacken würdet.

    Also ich weiß was ich tue, ich würde mich wehren und bestimmt nicht auf meine Wortwahl achten, würde genauso zurück schießen, wie man mir gegenüber tritt.

    Nur weil ich mich dann wehren würde, werde ich ausgegrenzt und noch mehr beschimpft?


    Muss mich erst einmal sammeln und schauen wie ich damit in Zukunft umgehen werde.

    Momentan fällt es mir sehr schwer meinen Mund zu halten.


    Werde hier zwar immer wieder lesen, aber schreiben werde ich jetzt mal einschränken.

    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN

  • Jeder vergreift sich mal im Ton, Joyce .


    Aber wenn dann eine Provokation die andere jagd, keinerlei Konsensinteresse vorhanden ist, dann wird es echt schwer.

    Ich denke, wenn man sich die drei Threads nochmal anschaut, dann ist schon eine Ursache festzustellen.


    Vielmehr zeigten einige Reaktionen, dass wir hier füreinander einstehen und eine negative Reaktion habe ich nach nur einem Post auch noch nicht erlebt.

    Ich stelle mir gerade vor, wir sitzen draußen beim Kiffe und dann stellt sich einer hin und labert uns stundenlang zu.
    Ohne Inhalt, einfach nur um uns den Stammi zu versauen.
    Wären wir da teilnahmslos sitzen geblieben?


    Jeder macht Fehler, aber irgendwann ist dann auch gut.
    Spass hat da keiner dran und mir ging es wie Dir, allerdings nicht aus Beschützerinstinkt, sondern weil es mir unerträglich war, dass er solange gewähren durfte.

    Gruß Armin _______________________________________________________________________ „It’s not that I’m insensitive, it’s just that sometimes it doesn’t matter“ :saint::saint::saint: ____________________________________________________________________

  • Hi Armin Angerhausen


    Wir sind doch alle schon Erwachsene Menschen, die in der Regel für sich selbst sprechen können.

    Ich benötige kein Sprachrohr, wenn ich eine Auseinandersetzung mit einer Person habe.

    Das kann ich ganz gut selber klären, entweder im Forum oder per PN.

    Ich brauche auch keine Bestätigung an Likes, die mich eventuell anstacheln, weiter in dieser Kerbe zu schlagen.


    Wenn ich jetzt zum letzten Fall schaue, war nicht er der angefangen hat.Er wurde nur systematisch in dieser Schublade geschoben.

    Das dieser auch nicht gerade auf den Mund gefallen ist, hat er dem entsprechen reagiert.

    Natürlich hat mich auch seine Art wie er reagiert hat gestört, keine Frage.

    Ich habe allerdings erwartet, das irgend ein Moderator / Admin da frühzeitig einen Riegel vor schiebt.

    Muss es immer so weit eskalieren, das einer gesperrt wird?

    Er wird auch die Kommentare im "Ich verkneife es mir nicht - und schreib es hier hinein" Thread gelesen haben, du würdest dich genauso wenig angraben lassen oder?


    Ich denke mal, mit meinen Argumente werde ich da alleine sein.

    Damit muss ich mich auseinander setzen und kein anderer. Darum ist eine Pause für mich mal ganz gut.

    Kann ja auch sein, das ich da gerade empfindlich reagiere.


    Bis dann

    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN

  • Hallo Dampfgemeinde

    Ein sehr heikles Thema, Umgang mit anderen Mtgl.

    Leider Gottes bleibt so etwas nicht aus,auch andere Foren ob Damper oder sonst irgendwelche

    andere Foren, haben mit Sicherheit dieses Problem.

    Deshalb Hochachtung vor den Dampferboard Team die dieses Ehrenamtlich hier bewältigen.

    Und wenn es hier halt Mtgl. giebt die vergessen was zum freundlichen Umgangston gehört, dan

    müssen halt die Admins handeln.

    Dampferboard ist ein Forum wo sich alle Mitgl. Erfahrungen der Dampferwelt austauchen,und

    dazu ist nun mal ein guter Umgangston das oberste Gebot.:knuddel:

  • Zu meinem 300. Post Jubiläum schreibe ich hier rein:

    Egal welcher beef hier grad abläuft.

    Ich war noch in keinem Forum mit einem so guten Umgangston wie hier. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und wohl.

    Ich wurde zwar auch schon zurechtgewiesen aber das nicht ohne Grund und, ob ich das gut fand oder nicht- ich hab’s befolgt . Bin ja schließlich Gast.

    Daher nochmals danke ans orga Team und macht weiter so.

    🙏

  • Hier geht's um mich, ist mir aber auch völlig Wurscht. Wenn ich jemanden unsympathisch finde, behalte ich mir mein Recht vor es zu sagen.

    Einige Mods sollten einfach mal vom hohem Ross runter kommen, ihnen wurde der Posten ja nicht aufgezwungen....

    Ich kann es kaum fassen das ausgerechnet in diesem Thread solche Satze geschrieben werden. Um dir gleichgerecht zu antworten entsteige ich jetzt meinem hohen Ross und behalte mir mein Recht dich wegen direkter Beleidigung der Mods für eine Woche zu sperren. Ich möchte noch darauf hinweisen dass dir die Mitgliedschaft in diesem Forum ebenfalls nicht aufgezwungen wurde!

    Smileys sind was für Mimimimiiis

  • An sich ist das Forum echt friedlich. Habe 4 Jahre lang ein sehr großes Gaming-Forum mitaufgebaut Moderiert, zeitweise Administriert. Da ging es Ärger zu. Da kam man keine Woche ohne Sperre durch.


    Die Mods und Admins hier machen schon einen guten Job.

    Dennoch fällt mir auf, dass WENN hier mal was passiert der Umgangston ziemlich schnell ziemlich schroff wird, in einem Ausmaß, das ich nicht ganz nachvollziehen kann und das mMn nicht gerade zur Deeskalation beiträgt... aber gut darf jeder handhaben wie er will. Bin noch nicht lange genug dabei um zu wissen was in der Vergangenheit hier abgegangen ist...hat wohl alles seinen Ursprung.

  • Leute seid doch nett zueinander und respektiert euch gegenseitig gibt doch schon genug Stress in der Welt .

    LG Wolfgang

  • was in der Vergangenheit hier abgegangen ist

    Dazu kann ich Dir sagen, dass Klima war in der Vergangenheit weniger schnell verpestet als als heute oftmals der Fall ist.

    Ich hatte immer das Gefühl, das dem Respekt anderen Membern gegnüber größere Bedeutung beigemessen wurde als jetzt.

    Ich kann nur für mich sprechen und ich ertappe mich heute oft dabei das ich einen Beitrag mehrmals prüfen bevor

    ich ihn abschicke und das habe ich in der Vergangenheit nicht so gehandhabt, weil die Toleranz wahrscheinlich größer war.

    Das alles ist nur meine subjektive Einschätzung und andere Mitglieder mögen das anders sehen und/oder beurteilen und

    das ist nur ok so.

    Gut Dampf :dampf:
    LG


  • Es geht nicht anders. Störenfriede müssen angesprochen werden, und sie müssen danach ermahnt werden, und danach etwas klarer verwarnt werden, und danach gesperrt werden.

    Wie soll das sonst funktionieren?


    Bevor durch uneinsichtige User das ganze eskaliert ziehen die Mods die Notbremse.


    Vielleicht nicht Jedem bewußt, können die Admins und auch die Mods haftbar gemacht werden. Rechtliche (Urheberechtsverletzung, Beleidigung, Handel, Verstoß gegen Gesetze wie TPD2) Verstöße sind nicht nicht ohne und die Mods und vor allem Admins können teilhaftbar gemacht werden.


    Ich kenne keine Geschäftsführung oder einen Chef, der einen direkten Angriff nicht konsequent unterbinden würde.


    Mein Wort zum Samstag

  • Da hast du Recht horsepower , es war mal intimer hier an Board . Aber es werden immer mehr Dampfer


    was gut ist . Da schwappen halt immer mehr Charaktere hier ins Board , auch von Facebook - leider .


    Ich bin aber immer noch gerne hier in diesem tollen Forum , lese mit , schreibe weniger und ignoriere viel ;-)

    Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen :saint:

  • Dennoch fällt mir auf, dass WENN hier mal was passiert der Umgangston ziemlich schnell ziemlich schroff wird, in einem Ausmaß, das ich nicht ganz nachvollziehen kann und das mMn nicht gerade zur Deeskalation beiträgt...


    Man muss bedenken, dass wir hier mittlerweile über 12000 Mitglieder sind. Im Schnitt über 400 Beiträge pro Tag. Das macht irgendwann nicht mehr wirklich Spass, sondern ist Arbeit pur.

    Ich bin sicher, dass entsprechende Kandidaten mehrfach angemahnt werden ihre Schreibe zu überdenken. Es gibt Threads in denen immer wieder auf bestimmte Missstände hingewiesen wird. Und trotzdem wird dem immer wieder und noch dazu von den selben Personen zuwider gehandelt. Dass die Lunte dabei immer kürzer wird liegt in der Natur der Sache und ist menschlich. Hab weiter oben schon mal geschrieben, dass ich kein Forum kenne - und das sind einige - in dem es von administrativer Seite so human und locker zugeht wie hier.

    UNFUCK THE WORLD - if not us, who? - if not now, when?


    Einmal editiert, zuletzt von pyrex ()

  • immer noch gerne hier in diesem tollen Forum

    Ohne Frage, so geht es mir auch und ich halte es auch mittlerweile so das ich viel weniger schreibe aber sehr viel lese.

    Beides bekommt mir gut und ich denke das es wirklich sehr auf das ankommt was pyrex schrieb:


    dass wir hier mittlerweile über 12000 Mitglieder sind

    Das ist natürlich super und tut der Dampfergemeinde sehr gut.

    Da kann man wohl auch gar nicht verhindern das es Mitglieder gibt, die es immer wieder auf ihre Art versuchen.

    Langfristig hoffentlich erfolglos und ja, ich weiß das es hart ist und auch aus diesem Grund muss ich die

    Admins und Mods loben, sie machen einen wirklich guten Job ohne Wenn und Aber.

    Gut Dampf :dampf:
    LG


    2 Mal editiert, zuletzt von horsepower ()

  • Viele unterschätzen scheinbar beim schreiben auch daß die Ausdrucksweise wie Gestik, Mimik
    und Tonlage beim texten fehlt. Da kann vieles schon mal falsch rüber kommen.
    Das Problem kennen wir bestimmt alle von Whats App und Co.

    Ich war auch schon in vielen Foren Mitglied, jedoch ist hier das ruhigste und angenehmste bisher.
    Respekt an die Admins

  • Dafür gibt es zum Glück Emoticons. Dadurch kann man gleich ausdrücken, ob man etwas böse, ernst oder doch nur witzig meint. :jaajaa:


    Man muss sie natürlich zu nutzen wissen und verstehen. ;)

    "Ihr werdet den Tag nie vergessen, an dem Ihr Captain Jack Sparrow beinahe geschnappt hättet!"



  • Dafür gibt es zum Glück Emoticons

    das stimmt, jedoch gibt es die bei WA ebenso und trotzdem war ich schon so manches
    mal kurz davor die App zu löschen weil manche nicht in der Lage sind, sich darüber
    vernünftig zu unterhalten oder Emotionen unmissverständlich rüber zu bringen.

  • ist Whatsapp schuld, wenn die Leute mist schreiben?

    ist das Glas schuld, wenn Opa reinpisst?

    mechanisch Dampfen ist irrational. Keine Regelung, kein Schutz, altmodisch...
    aber so unglaublich toll!

  • Ja ganz klar, genauso ist die dampfe schuld daran, dass Leute sterben und nicht die schei*e , die reingemischt wurde, hast du das noch immer nicht gelernt?

  • frei nach Bernd Mayer... ich bin davon ausgegangen, dass man die Anspielung hier versteht :schaem:

    mechanisch Dampfen ist irrational. Keine Regelung, kein Schutz, altmodisch...
    aber so unglaublich toll!

  • ist Whatsapp schuld, wenn die Leute mist schreiben

    nein, ganz und gar nicht. Das war nur ein Beispiel um die Mißstände bei heutigen
    Konversationen übers Internet aufzuzeigen.
    Manche Menschen scheinen nicht in der Lage zu sein die auswirkungen und Missverständnisse
    eines schludrig dahin geschriebenen Textes ohne zB. passende Smileys zu erahnen.
    Brisant kann es vor allem werden wenn man diese Leute nicht persönlich kennt.

    Whats App ist auf keinen Fall daran Schuld, kann jedoch problemlos wegreduziert werden
    da man auch telefonieren könnte. Ich persönlich vermeide mittlerweile fast jede Diskussion
    in WA und benutze es nur noch für kurze Nachrichten

  • um nicht all zu sehr OT zu werden:


    auch hier tritt es immer vermehrter auf, dass Leute nicht fähig sind einen Text ordentlich zu formulieren. Fehlende Zeilenumbrüche, Satzzeichen, Plenken... blind übernommene Autokorrektur


    sowas geht mir auf den Zeiger und im Sinne des Threads muss ich mich schuldig bekennen. Dass ich in entsprechenden Threads meinen Unmut darüber äussere tut dem Forumsklima nicht gut. Allerdings halte ich mich bei sowas nur ungern zurück. Ein Forum lebt vom Austausch in Textform, es ist schlicht unhöflich seinen Text regelrecht ins Forum zu kotzen :arschverklopp:

    mechanisch Dampfen ist irrational. Keine Regelung, kein Schutz, altmodisch...
    aber so unglaublich toll!

  • Hey, nachdem ich mich in diesen Thread verirrt hab, kann ich mich ja gleich dafür bedanken, daß wir endlich ein Omasmiley haben :omi::omi::omi:

    Klasse, DANKE! :knuddel:


    Zum Thema kann ich nur sagen: ich hab nix mitbekommen, aber ich lese auch nur noch manche Threads . Liegt aber nicht am Bord oder der Mannschaft, Dampfen ist halt einfach Normalität geworden und als Thema an sich in meinem Leben nimmer soo wichtig.


    Laßt es euch gutgehn!

    Rauchfrei seit 1.3.2018

    Einmal editiert, zuletzt von VBDampferin ()

  • Geht mir ähnlich wie dir, VBDampferin .

    Selbstwickel/Draht/Mechmod - Thread's sind nich meine, da ich's nicht habe oder praktiziere.

    Aber weg will ich hier auch nicht :nein:, dafür bin ich hier zu sehr zuhause.


    Aber manch lapidar oder lustigmachende Beiträge find auch ich nicht gut, allerdings muss ich/man auch nicht alles kommentieren oder auseinander nehmen,stenkern ist auch nicht mein Ding.


    Einfach weiter scrollen , und gut ist's.


    Aber leider isses so wie im wahren Leben.

    Es gibt immer den einen oder anderen, der sich nicht benehmen kann.

    Allerdings ist auch vieles Wahrnehmungssache :


    Was der eine witzig findet, ist für den anderen blöde, was nicht böse gemeint war, wird von einem anderen so aufgefasst.

    Ist mir persönlich auch schon passiert:

    Neulich nen Bildchen gepostet, bei dem ich fast tränen gelacht habe, wurde wegen Geschmacklosigkeit gelöscht.

    So isses dann eben, muss ich nicht weiter drauf eingehen, poste sowas dann eben nicht mehr, und jut isses.

    Gibt allerdings den einen oder anderen, der da n Fass aufgemacht hätte - einfach mal runterschlucken.


    Sich einfach mal nicht so wichtig nehmen und ne Sache totkauen, würde schon vieles sehr einfacher machen.


    Dan in diesem Sinne auch an die Mods/Admins für den wirklich tollen Job, der Ihnen nicht immer einfach gemacht wird...


    Vape on 💨 💨 💨