Welchem Händler kann man punkto Akkus vertrauen?

  • um mal Wolke101.de zu zitieren :moin:


    Akkus kaufe ich persönlich nur von Marken von denen ich weiß das sie die Zellen selbst produzieren:

    > Sony/Murata - LG - Samsung - Panasonic


    Soweit so gut > nur woher weiß ich das der Händler mit Originalen handelt? bzw von welchem vertrauenswürdigen Händler/Shop bezieht ihr eure Akkus? Gibt es irgendwelche Nachweise anhand derer ich prüfen kann ob dieser Händler auch wirklich mit Originalen handelt? und inwiefern ist es überhaupt möglich nen Original von dem restlichen, brandgefährlichen Ramsch zu unterscheiden?


    ein Kriterium wäre meines Wissens nach zB das Gewicht .. so sollte zB eine Sony VTC6 schon satte 45g auf die Waage bringen .. laut diversen Youtube-Videos

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

  • Hab mal Akkus von Riccardo gekauft, würde auch welche bei Akkuteile kaufen, aber generell kauf ich meine Akkus eh nur noch beim Offi.


    Naja, ob man das so unterscheiden kann, keine Ahnung - bis jetzt ist jedenfalls noch nichts passiert und ich steck die auch in meine Mech Mods. .:Bomb:.


    Wobei ich die Finger zu 200% von Amazon lassen würde vor allem was Sony/Murata angeht. :lol_klopp:

    7.3.18 - 15.12.19

  • Wie im anderen Thread schon geschrieben:

    Definitiv seriös sind

    -https://www.nkon.nl/

    -https://www.akkuteile.de/


    Es gibt natürlich noch wesentlich mehr, aber das sind so die, die hier im Forum am häufigsten empfohlen werden.

    Die meisten Dampfshops (online und offline) werden wohl auch keine Plagiate verkaufen, allerdings verlangen diese teilweise das Doppelte bis Dreifache pro Zelle, im Vergleich zu Nkon.

  • Dieser Thread beim Mountainprophet gibt dir so ein bisschen Aufschluss zu gefakten Zellen. Das Wissen darum und die Handhabe der Händler wenn sie denn mal einem Fake aufgesessen sind, waren für mich auschlaggebend bei der Auswahl sowohl dieser als auch der Zellen, die ich kaufe. Gutes Beispiel ist da der LG HG2. Im Original eine tolle Zelle, aber leider gibt es Unmengen von Fakes und wenn man sich die marginalen Unterschiede zum Original ansieht, kann man nachvollziehen, dass fast niemand davor gefeit ist auch mal den berühmten Griff ins Klo zu tun bzw. Fakes aufzusitzen.

    UNFUCK THE WORLD - if not us, who? - if not now, when?

  • erstmal nen herzlichen Danke an alle:klasse:die geantwortet haben!


    Heißes Thema .. akkuteile.de scheut sich jetzt aber nicht zB auch trustfires zu verkaufen :fernglas:ist das seriös??? :spanner:

    die Dinger von nkon.nl schauen aus wie meine bis auf das Murata (sind auch tadellos verarbeitet)


    Wobei, keine Ahnung warum ich mich dazu hinreißen ließ bei Alibaba und den 7 Räubern zu bestellen! Wahrscheinlich, weil die Werbung schon sehr seriös wirkte .. die Firma (Okoman) ist mit abgebildet .. plus ein paar Zertifikaten ect .. die Bewertungen gehen zT sehr ins Detail ....... Wobei .. hätt wohl doch noch ne Runde weiter lesen sollen!


    Hab mich nun mal auch durch sämtliche Negativ-Bewertungen durchgewühlt (dh bei amazon mach ich das immer zuerst!!) und dem Foto von Real/Fake - Hm, also meene haben das QR-Zeichen (aber der Scanner des Handys erfasst es leider nicht!) und ansonsten hab ich on top nur eine Rille (und keine 2), wobei es angeblich dann doch wieder nen clone ist.


    Ja, wer soll denn da noch durchsteigen??????????????

    Ok, ich versuchs trotzdem weiter > das Thema ist ja schließlich ernst > Tod ernst


    D***r aus De meint zB: Nicht Original! 1 von 10 Defekt! Mha zwischen 2600 und 2850. AKKUS sind dicker! Funktionieren aber in einer GeekVape Aegis bei. 0,26 Ohm Ss316 Flatclapton. Im Qp design Fatality Clone von Shenray! Da leider nicht Original und die Mha doch Ziemlich schwankt hier nur 3 Sterne. 17 Nov 2019 04:35


    ein paar andere: Batterie kapazität 2800, obwohl erklärt 3000 A/H 30 Oct 2019 01:12

    :Die reale kapazität ist 2300-2500 mAh je auf die genauigkeit der gerät.Minus die verlust ist über 2300. 02 Nov 2019 03:14


    für jeden Anfänger klasse ist ja auch solch ein Kommentar von N***o aus Ru (die tummeln sich bei Alibaba zu Hauf)


    Alle batterien kam aufgeladen zu 3,9 V, außer ein-3, 6 v. das ist, warum ICH setzen drei sterne: dies ist nicht das original. Die interne widerstand ist 30 Mohm, so dass über 30A die aktuelle ausgang von rede kann nicht werden, 10a mehr real. In schnelle test modus, die kapazität von 2300 Ma war gezeigt. Aber sie haben noch zu aufblasen, ICH hoffe, wenn normal. QR code auf die paket ist die gleiche wie auf die vtc6 von liitokala. Ja, und die eigenschaften sind ähnlich, nur die liitokalov kapazität in FT zeigte 2700 Ma. so entscheiden, ob zu kaufen oder nicht, aber zu einem preis sie sind sehr gut! Die bord funktioniert gut, 100 W ist gezogen, aber erhitzt. Auf das fell mit den widerstand der barrel weniger als 0,2 ohm, ICH würde nicht risiko mit ihnen. Aber dies ist ihre gesundheit, look für sich selbst... 10 Nov 2019 04:01


    Soweit ich den Kommentar nun versteh haben die Akkus 10A und eignen sich damit nur für niedere Wattzahlen (nix DL)


    in einem Kommentar steht die Dinger messen: 4,1-4,13 V und eine 3,7 V

    Ok - Was bedeutet das? Wenn ein Akku mehr als 3,7 V misst?????????????????????

    Ok, beim Holländer (nkon.nl) fand ich dann eine Antwort dazu > Scheint wohl nix Schlimmes zu sein .::Hängematte::.

    Rezension von Olof

    Wertschätzung

    Test 18650 Akku Sony / Murata US18650VTC6 3000mAh - 30A

    Als Langzeitverbraucher dieses Akkutyps habe ich ein Gerät, mit dem ich die tatsächliche Kapazität testen kann. Der Akku wird zunächst vollständig auf 4,20 V aufgeladen. Der Akku ist dann auf 2,80 V entladen. Während des letzteren Prozesses wird die freigesetzte Energie in mAh gemessen. Ich habe 6 von diesen Sonys bestellt. Nkon behauptet eine Kapazität von 3000 mAh. Meine Messungen ergaben die folgenden Ergebnisse: 3016mAh / 3003mAh / 2991mAh / 2966mAh / 2930mAh / 2858mAh

    Der letzte ist ein kleiner Außenseiter, aber der Durchschnitt von 2961mAh ist immer noch sehr hoch im Vergleich zu meinen früheren Erfahrungen mit anderen Marken wie LG und Panasonic. Ich hatte es nicht von Nkon gekauft. Sie lagen im Durchschnitt mehr als 250 mAh unter dem angegebenen Wert und kosteten mehr als das Doppelte.


    Fazit: Suchen Sie nicht weiter. Besser geht es nicht und schon gar nicht für diesen Preis! (Veröffentlicht am 04.11.19)


    Naja, dann mach ich an dieser Stelle auch erstmal Schluss bzw Pause :dancingkämmi:

    wobei der thread bleibt natürlich offen für weitere Empfehlungen!


    seriöse > zuverlässig > vertrauenswürdig

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

    3 Mal editiert, zuletzt von Shalala ()

  • Ups, einen Kommentar betreffs der Akkus vom Holländer (nkon.dl) hätt ich jetzt fast vergessen:


    Niedrige Ladespannung Bewertung von BW

    Wertschätzung

    Gute Entladewerte. Sie haben jedoch eine sehr niedrige Ladungsverstärkerbewertung. Laden Sie das Gerät mit nicht mehr als 0,5 Ampere auf (dauert einige Stunden!). Wenn die Zellen mit mehr als 0,5 Ampere geladen werden, möchten sie einen hohen Widerstand haben und erreichen sehr schnell die volle Spannung. Bei Aufgaben außerhalb des Ladegeräts zeigen sie jedoch sehr bald eine viel niedrigere Spannung als erwartet. Durch Laden mit nicht mehr als 0,5 Ampere werden die Zellen vollständig aufgeladen. Wenn ein schnelleres Laden erforderlich ist, wählen Sie besser die Zellen mit einer Kapazität von 2600 mAh aus, da sie einen Ladestrom von 4 Ampere haben. (Veröffentlicht am 30.06.19)



    nur bei 0,5 Ampere werden die Zellen vollständig aufgeladen???????????


    Ok

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

    Einmal editiert, zuletzt von Shalala ()

  • nur bei 0,5 Ampere werden die Zellen vollständig aufgeladen???????????


    Quatsch mit Sosse. Auch viele andere von dir gepostete Aussagen Zitate. Wirklich gute, seriöse Messergebnisse sind mit unseren 0815-Ladern nicht zu erreichen. Im Zweifelsfall einfach mal Bilder der Zellen im Forum vom Mountainprophet zeigen.

    UNFUCK THE WORLD - if not us, who? - if not now, when?

    Einmal editiert, zuletzt von Monica () aus folgendem Grund: Auf Wunsch des Users geändert.

  • Shalala ganz verstehe ich dich nicht.einerseits ist dir das thema akku todernst,eröffnest extra einen thread dazu,bekommst seriöse antworten von den Mitgliedern hier und dann bestellst du bei Alibaba!?

    :stop:

  • Shalala ganz verstehe ich dich nicht.einerseits ist dir das thema akku todernst,eröffnest extra einen thread dazu,bekommst seriöse antworten von den Mitgliedern hier und dann bestellst du bei Alibaba!?

    :stop:

    nein, natürlich nicht! so schnell liefern die nun doch nicht! :cool:


    Ich hatte erst beim Ali bestellt, obwohl das eigentlich auch nicht zu meinen Gewohnheiten zählt .. dann mal im Übersee-thread was gepostet ... rumgesucht und nix gefunden bzw mich durch den Clone-thread gewühlt ect und dann erst dieses Thema in dem Anfängerbereich gepostet!


    Monica - Danke für den link! nicht jeder thread, der aktuell ist, erscheint auch auf meinem "Monitor" und irgendwie muss ich den Bereich, wo auch die Akkus erwähnt werden .. übersehen haben .. versteh ich auch nicht .....................

    :asche:

    per Suchfunktion kommt oft überhaupt nix ....... schon merkwürdig manchmal! :shithappens:

    pyrex - nicht Aussagen > Zitate! bzw was weiß ich?

    mitunter nur Quatsch mit Soße!


    Herzogu - naja > zu Anfangs zählt schon jede Mark und wenn die Offis vor Ort mal etwas mit ihren monumentalen Preisen für Akkus runtergehen würden statt mir nen Shake & Vape fürn gleichen Preis wie Online zu verkaufen


    Würd ich die auch vor Ort kaufen .::Hängematte::.

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

    2 Mal editiert, zuletzt von Shalala ()

  • Shalala

    Die Suchfunktion ist etwas tricky.

    Wenn du dich in einem bestimmten Bereich befindest oder gar in einem Thread, wird auch nur da gesucht.

    Zum Gebrauch der Suchfunktion oben auf den Reiter Forum klicken, dann erst die Suche starten. So wird das ganze Forum durchsucht.

  • Ok :schock: dann hätten wir das Problem auch geklärt! :asche::moin:

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

  • du machst dir einen Heidenaufwand um rauszufinden, wo man die richtigen Akkus bekommt, wie sie aussehen bzw wie man sie erkennt... aber warum dann bitte die VTC6 statt VTC5a oder VTC5d?


    Und den Vorwurf, dass Offis auch Clone als Original verkaufen, hätte ich gerne belegt.

  • Sir Sapperlot - du stellst Fragen :dampf:also, soweit es meinen Anfänger-Quatsch-mit-Soße anbelangt


    zum einen muss man sich entscheiden ... zwischen kurzer Laufzeit mit hoher Leistung oder langer Laufzeit mit niedriger Leistung dh bei DL-Geräten braucht man sehr viel Leistung, bei MtL weniger ...... dh eigentlich käm ich mit weniger hin (außer vielleicht ich will mal den Horus zum Dampfen bringen oder so) meine Dampfen (welche aber noch nicht da sind) reichen auch bis 80/100 Watt


    Betreffs der Offis .. ne, Belege bring ich da lieber nicht > sonst krieg ich doch nur Hausverbot! bzw hatt ich betreffs der Akkus auch nur ne Befürchtung geäußert .. da ich dort (wo immer das nun ist) schon VDs namenhafter Hersteller in der Hand hatte, wo mir die Riffelung (an den Drehstellen) so stark in die Finger schnitt ................................


    das mir sämtlich Haare zu bergen standen das se dat Ding auch noch zum Verkauf anbieten!

    und noch so manch anderes ......... zu Preisen, welche .......................

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

    3 Mal editiert, zuletzt von Shalala ()

  • pyrex - nicht Aussagen > Zitate! bzw was weiß ich?


    Yep, hab ich mich falsch ausgedrückt und meinte natürlich die Zitate und nicht Aussagen von dir persönlich.


    Vielleicht kann ja Monica oder wer anderes aus dem Team

    Auch viele andere von dir gepostete Aussagen


    durch "Zitate" ersetzen. Ich kanns leider nicht mehr.

    UNFUCK THE WORLD - if not us, who? - if not now, when?

    Einmal editiert, zuletzt von pyrex ()

  • Sir Sapperlot - Ok, das war jetzt aber noch nicht die komplette Antwort bzw müsst ich da auch erst wieder gooooooooooooooooooooooooooooooooooogeln > "VTC6 statt VTC5a oder VTC5d?"


    VTC6 haben meines Wissens nach eine hohe mah-Zahl und es gibt sie mit 10 oder 30 Ampere ect (je nach Nutzung)

    bzw ändert sich dann nur Preis (das könnt ich nun mit screenshots belegen), aber ich lass mich natürlich gern zu was Passenderes bekehren.

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

    Einmal editiert, zuletzt von Shalala ()

  • pyrex - is schon Ok, habs mir abgewöhnt Dinge persönlich zu nehmen oder zumindest versuch ichs oä

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

  • gibt sie mit 10 oder 30 Ampere ect (je nach Nutzung)

    aha... nach welcher unterschiedlichen Nutzung?

    Du beziehst dich vermutlich auf die 30A mit Temperaturüberwachung. Allerdings kann die kein Akkuträger. Im TC-Modus wird lediglich die Temperatur der Coil "gemessen" (eigentlich mehr schlecht als recht errechnet), NICHT die der Akkus.


    ohne die Temperaturkontrolle werden 15 Ampere angegeben. Das liegt weit unter den Mindestanforderungen aller aktuellen, geregelten Akkuträgern.

  • Isch werd mal nachher ... also so zu späääääääääääääääääääterer Stunde noch mal joogeln gehen


    wie das denn nochmal so war .................................

    Shalala-lala-lilu ♥♫”˜”*°•✫ nicht immer macht alles im Leben einen Sinn

  • Shalala

    Egal welche Setups du zur Zeit benutzt oder noch in Zukunft benutzen wirst.

    Nimm Sony/Murata VTC4 oder VTC5A und kauf sie entweder bei akkuteile.de oder bei nkon.nl, damit bist du immer auf der sicheren Seite.

    Dies sind die seit Jahren bewährten Akkus und bewährten Shops.

    Gerade wenn man noch am Anfang steht sollte man zu bewährtem greifen, damit man nicht jedesmal schauen muss, ob der gerade verfügbare Akku auch zur gerade geforderten Leistung passt.


    Scheixx auf die Laufzeit und nimm lieber einen Ersatzakku mit.

    Solltest du Akkuträger mit 2 oder gar 3 Akkus nutzen, beachte bitte dass diese Akkus "verheiratet" werden.

    Bedeutet, dass 2 neue Akkus gekennzeichnet werden und immer gemeinsam benutzt und geladen werden.

  • Shalala

    Mach Dir mal keine Zu großen Kopf um die Akkus. Es kommt auch immer drauf an, mit welchen Wattzahlen Du dampfst und ob du geregelt oder mechanisch dampft.


    Gute Allrounder die überall passen VTC5a nehmen.

    Dampfst Du in einem geregelten Akkuträger für 2 Akkus kann Dir absolut nichts passieren. Wenn Du etwas längere Laufzeiten und etwas mehr Kapazität haben möchtest, dann nimm LG HG2, VTC6, oder auch die Golisi 30s. Über die Golisi wird in Tests nicht wirklich gut berichtet, aber ich hatte noch nie Probleme mit denen im geregelten Akkuträger.


    Gekauft habe ich beim oben genannten Holländer, bei ZAZO, Dampfdorado und Riccardo. Ich habe immer tadellose Originalakkus bekommen.