Suche Pod System mit strengem Zug

  • Servus zusammen :-),


    ich habe neben meinen MTL Dampfern (Nautilus 2S, Aspire Tigon und Vapefly Nicolas) gerne die Uwell Caliburn dabei. Bei meinen MTLern ziehe ich allerdings immer lieber wenn der Luftzug auf kleiner Stufe eingestellt ist. Bei der Caliburn ist mir das zu viel. Hat jemand einen Kauftipp für ein gutes Podsystem (ähnlich der Caliburn) mit einem strengerem Zug?


    Danke vorab für eure Hilfe!

    Dani

  • Infinix ist bei mir immer noch an Platz 1, betreffend Zug, trotz Caliburn und Konsorten.


    Noch strenger ist die MyBlu allerdings mit Nachteil, dass sie nicht offiziell selbst Befüllbar ist.;)


    Selbst Gewickelt empfinde ich Vapefly Jester auch ziemlich streng.


    Edith hat total vergessen:

    Sie ist unscheinbar, sehr günstig und hat einen excellenten, straffen MTL Zug: Die IPHA Zing!

    JE SUIS
    DAMPFER

    Einmal editiert, zuletzt von vaporetta ()

  • Dann werde ich mal die Infinix probieren. Wie ich das sehe ist es vom Prinzip her das gleiche wie die Caliburn. Ipha Zing werd ich mir auch mal anschauen!

  • Ich werfe hier mal den Aspire Beeze 2 ins Rennen


    - 3 ml Tank

    - Airflow stufenlos regelbar

    - Akku 1000mAh,

    - absolut auslaufsicher

    - 2 verschiedene Coils 0,6 und 1.0 Ohm


    Wenn du dich mit dem etwas komisch geformten Mundstück anfreunden kannst ist das eine gute Wahl (auf der Arbeit Baustelle/Staub usw. hat mich das Teil noch nie im Stich gelassen - erste Wahl für harten Arbeitsalltag)


    viele Grüße


    Andy

  • Andy63


    Ich kenne Aspire Breeze nicht aber könntest Du auch was über den "strengeren Zug" sagen, den der TE sucht? Strenger als die Caliburn, Infinix usw.?

    Es gibt ja sehr viele gute Pod-Systeme, allerdings wenn man den gewissen, strengen Zug sucht, bietet das nicht jedes System.

    JE SUIS
    DAMPFER

    Einmal editiert, zuletzt von vaporetta ()

  • Besser als die Infinix finde ich die Smok Mico mit 1,8 Ohm Ceramic Coil Pods. Allerdings kannst du den Geschmack von beiden nicht mit der Caliburn vergleichen. Die liegt gegen beide vorne. Wie wäre es mit einem Selbstwickler? Den Flash-e-Vapor kriegst du als Clone für unter 30€.

  • Es gibt beim Aspire Breeze eine noch neuere Version - NXTLVL.

    Hab die aber nicht, daher kann ich zu den Modelen nix schreiben...


    Was ich aber auch Empfehlen würde wäre der Jester von Vapefly. Die Selbstwickeleinheit ist schon relativ Strenges MTL - für mich aber glaub etwas loser als die Caliburn - welche ich nicht besitze aber Heute paar mal dran gezogen hab.


    Sie besitzt aber auch Pods mit Regelbaren Airflow, da geht von DL bis Srenges MTL - Strenger als Caliburn bei geschlossenem Airflow. :)


    Geschmacklich finde ich besonders die Selbswickeleinheit echt Genial - muss sogar das Liquid etwas verdünnen, da es mir sonst zu intensiv ist. :zaehne:

    Einmal editiert, zuletzt von Ayvape ()

  • OK, Missverständnis, weil da fehlte ein Komma :ja:

    ... Strenger als Caliburn, bei geschlossenem Airflow ...

    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. - Kurt Tucholsky

  • Dann werde ich den avp aspire mal ins Rennen. Sehr restriktiv, geschmacklich ok , 2 verschiedene coils und sehr handlich. Nachfüllbar und dicht..

  • Die Asmodus Flow finde ich gut, der Zug ist schon recht streng und die Pods

    sind auch nachfüllbar.

    Zwei Wochen hat mein letzter Pod gehalten was in etwa sechs Tankfüllungen ā 2ml waren.


    "Die Couch sieht kuschelig aus, gell...?" "Ich sehe gar keine Couch... :facepalm: "


    Abwarten...und 'ne Buddel voll Rum...

  • Ich würde auch die Vapefly Jester empfehlen. Selbst gewickelt ein strengerer Zug als die Caliburn. Und einen sehr guten Geschmack noch dazu.

    Es gibt auch 1,2 Ohm Coils dafür, die von der Afc stufenlos verstellbar sind, aber die hab ich nicht getestet. Nur die 0,5 Ohm Coils und die werden bei fast geschlossener Afc schon warm.

    Selbstgewickelt ein sehr geiles Gerät.

    Einmal editiert, zuletzt von alexsch ()

  • Ich würde auch die Vapefly Jester empfehlen. Selbst gewickelt ein strengerer Zug als die Caliburn.

    Das ist so und absolut herrlich im Geschmack. Selbstgewickelt kann ich sie nur empfehlen.

    Gestern hab ich mal aus Neugierde den Fertig-Coil Pod mit Airflow probiert. Da meine Sauce recht dünn ist (70PG/30 VG), spritzt der mir heisses Liquid oben raus.

    Brauch ich nicht.


    Die Jester zum Wickeln ist ein Hochgenuss :blinzel:

    JE SUIS
    DAMPFER

  • Mir hat der jester garnicht gefallen. Wurde für nen pod zu heiß und sowohl pod als auch rba haben zum spucken geneigt. Ich feiere gerade den iric pod von Riccardo ab. Zugautomatik, strames mtl aber kein golf ball, und am wichtigsten keine dryhits dank tc dampfen.

  • Wenn Du denn noch ein wenig warten möchtest, der Thread ist ja auch nicht mehr ganz so taufrisch, dann schau Dir mal von Uwell das Crown Pod Kit an. Soll wesentlich straffer im Zug als die Caliburn sein und geschmacklich wohl auch nochmal besser. Selbst testen konnte ich es bisher noch nicht.

  • Uwell Yearn, guter Geschmack und strenger Zug, nix einstellbar.

    Keine Pyro´s mehr seit 15.07.2016. Ich vergebe kein Dislike, ich hab´ nur dicke Finger und bin alt.



    Viele Grüße
    Holger

  • Da würde ich evtl auf ne 2te charge warten. Sowohl. Bei meinem offi, als auch bei Dampf Wolke im video gab's da kontaktprobleme.

  • Die Uwell Yearn ist ursprünglich mit bereits gefüllten Pods unterwegs.

    Mein Shop liefert aber bereits leere, auffüllbare Pods dazui. Cool! :cool:

    Der Zug ist ein bisschen strenger als Caliburn.

    JE SUIS
    DAMPFER

  • Uwell Yearn. Bester Zug bei den bisher von mir getesteten Systemen und Geschmack ist der Hammer! Braucht ca. 1/3 weniger Aroma in den Liquids als z.B. der Novo 2.


    War ursprünglich wohl nicht als offenes System gedacht, aber Uwell hat da den Kundenwünschen nachgegeben. Nachfüllpods gibt es mittlerweile überall.

    :!:Eine Sache wird auch nicht dadurch richtig, dass andere sie falsch machen:!:

    _______________________________________________________________


    ¯\_()_/¯ Im 2ten Anlauf:


    footer1577745953_19432.png

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden