Shortfill, Longfill, Longshot, Häääh?

  • Hallo, meine Lieben!


    Überall stoße ich bei den Liquids über Begriffe wie Longshot, Longfill, Shortfill, etc.


    Kann mir einmal jemand erklären, was diese Begriffe bedeuten sollen und was man damit anfängt? :/

  • Ich würde halt bei klassischen Aromen bleiben. Schon alleine weil es meist wesentlich günstiger ist.


    Aber auch, weil die Chubby Gorilla Pullen einfach nur Mist sind.

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

    dampferhut.gif

  • Beides sind, mehr oder weniger, Shake & Vapes.

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

    dampferhut.gif

  • Wenn du dein Long-/Shortfill dabei mitbewegst vielleicht...


    Finde ich jetzt aber reichlich unpassend.

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

    dampferhut.gif

  • Jedenfalls, zurück zum Thema:


    Wie sieht es denn bei Longfills jetzt beispielsweise mit der perfekten Dosierung aus?

    Das heißt, wenn ich die Flasche dann bis unter den Rand mit Base (verwende 100% VG, weil sanfter) und Nicshots auffülle, dann ist das quasi das Verhältnis bzw. die Intensität, die sich der Hersteller für diesen Longfill vorstellt?


    Also Faustregel: Immer die Flasche komplett auffüllen = Gut?

  • Also ist in so einem Longfill quasi nur das bisschen konzentrierte Aroma in einer großen Flasche, welche ich nun mit Nicshots und Base auffüle und gut durchschüttle. So weit habe ich das verstanden.


    Ist das Liquid danach sofort einsatzbereit oder muss es, wie bei kompletten DIY Liquids auch noch "reifen"? Und falls ja, wie lange ungefähr? Gibt es da einen Richtwert?

    Einmal editiert, zuletzt von ShortSeb ()

  • Soweit ich das bisher erlebt und verstanden habe, ist das Aroma bei Longfills sehr großzügig dosiert, wenn man einfach die Pulle auffüllt, sodass die Suppe direkt dampfbar ist. Quasi ne bewusste Überdosierung könnte man meinen.

  • Es sind meiner Meinung nach nur Aromen, denen noch eine Pulle mitgegeben wird. Dosierung und Reifezeit wie bei "normalen " Aromen. Wenn ich den Geschmack möchte, muss ich so eine unnötige Pulle mitkaufen.

    Immerhin Antimatter hat sogenannte "refills", lediglich die kleinen Aromafläschchen.

  • Also ist in so einem Longfill quasi nur das bisschen konzentrierte Aroma in einer großen Flasche, welche ich nun mit Nicshots und Base auffüle und gut durchschüttle. So weit habe ich das verstanden.


    Ist das Liquid danach sofort einsatzbereit oder muss es, wie bei kompletten DIY Liquids auch noch "reifen"? Und falls ja, wie lange ungefähr? Gibt es da einen Richtwert?

    Ja quasi wie eine Leerflasche und die "passende" Portion Aroma um diese zu füllen mit der Base deiner Wahl.


    Reifezeit gilt wie bei allen Aromen... Unterschiedlich. Fruchtig frisches geht meistens sofort, cremig süßes oder Tabak braucht meist ne Weile obwohl man auch das natürlich sofort dampfen kann, warten ist aber besser (1-2 Wochen).


    Vom persönlichen Geschmack abhängig gibt es sicher auch hier Aromen die man überstrecken kann, grade wenn man es nicht so intensiv mag.


    Weiterhin gilt, bei max VG eher höherprozentig ansetzen (weniger Base nutzen).


    Als Faustregel kann man wohl davon ausgehen, die Flasche mit 70/30 voll zu machen wobei einige sagen bis zum oberen Etikettenrand und nicht voll-voll. Oft steht als Dosierung 8-10% dabei.

    Bei mehr PG ruhig voll machen und bei max VG vielleicht auch mal 10ml weniger rein anfangs.

    Am Ende bleibt es aber dein persönlicher Geschmack, wie bei allem.

    Seh es als normales Aroma, in der Regel mit 8-10% Angabe wo du direkt ne Leerflasche mit Etikett dazu bekommst. Ganz einfach. Gibt natürlich auch welche wo schon 20ml Aroma drinn sind etc. aber das Prinzip bleibt das gleiche.

    #Respekt

  • Hmmh, ich habe mich für eine 100% VG Base entschieden, da ich es vor Allem in Kombination mit mehr Nikotin (bei mir 40ml Nicshots auf einen Longfill) doch um einiges angenehmer im Hals finde.

    Die Nicshots hingegen müssten in hochprozentigem PG gelöst sein, oder? Gleicht sich das eurer Meinung dann wieder gut aus oder soll ich beim nächsten mal doch lieber zu einer 70/30 Base greifen?

  • Ich möchte halt doch eher bei möglichst viel VG bleiben, da ich es wie gesagt sanfter im Hals empfinde. Allerdings habe ich auch gehört, dass die Aromen beim Dampfen weniger zur Geltung kommen, um so mehr VG man verwendet.

  • Ich möchte halt doch eher bei möglichst viel VG bleiben, da ich es wie gesagt sanfter im Hals empfinde. Allerdings habe ich auch gehört, dass die Aromen beim Dampfen weniger zur Geltung kommen, um so mehr VG man verwendet.

    PG produziert einen dünnen Dampf, der sich dann ziemlich schnell in der Luft auflöst. Hierdurch ist der Throat Hit etwas weniger intensiv und dauert auch nicht so lange. Ein E Liquid mit 100% VG liefert wiederum einen dickeren Dampf mit einem volleren Geschmackserlebnis, das auch länger anhält. Das ist auch der Grund weshalb VG oft hinzugefügt wird um einen Mix mit PG zu bilden.

  • Ich möchte halt doch eher bei möglichst viel VG bleiben, da ich es wie gesagt sanfter im Hals empfinde. Allerdings habe ich auch gehört, dass die Aromen beim Dampfen weniger zur Geltung kommen, um so mehr VG man verwendet.

    PG produziert einen dünnen Dampf, der sich dann schnell in Luft auflöst. Hierdurch ist der Throat Hit etwas weniger intensiv und dauert nicht so lange. Ein Liquid mit 100% VG liefert einen dickeren und dichteren Dampf mit einem vollerem Geschmackserlebnis.

  • Ein Liquid mit 100% VG liefert einen dickeren und dichteren Dampf mit einem vollerem Geschmackserlebnis.

    Das ist Quark :ja:

    Dichterer Dampf ist richtig aber der Geschmacksträger im Liquid ist PG. daher brauchst du mehr Aroma damit das Liquid mit VG nach etwas schmeckt.

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

    dampferhut.gif

  • Dichterer Dampf ist richtig aber der Geschmacksträger im Liquid ist PG. daher brauchst du mehr Aroma damit das Liquid mit VG nach etwas schmeckt.

    Richtig, VG dämpft eher den Geschmack und macht lediglich Wolken, PG ist der Geschmacksträger. In reinem VG brauchst Du Pi mal Daumen das doppelte an Aroma für den gleichen Geschmack wie 50/50.

  • Bei Short- und Longfills muss man wenn man einen hohen VG Anteil haben will auch schauen, worin das Aroma gelöst ist. In reinem PG manchmal in Longfills, in Shortfills öfter in 70/30 VG/PG.

    Und ja, auch darauf achten Nic Shots mit 100% VG zu nehmen, wenn man einen höheren Nic Anteil hat.

  • Du kanst auch,um es milder im Hals zu bekommen,einen Teil Nicotin in Form von Nicotinsalz hinzu fühgen.

    Z.b 1x 10ml/20mg Normales Nicoshot + 1x 10ml/20mg Nicotinsalz. Auf ein Longfiles + Base.

    Wenn du nur insgesamt 2 Nicoshots benutzt.

    Oder nur Nicotinsalz,das benutz ich z.b nur.

    Oder 2x Salt+ 1x NormalNic wenn du 3 benutzt.

    So entschärfste halt auch das kratzen wenn du einen Teil deiner Nicshots durch Nicsalzshots ersetzt. Auch dazu gibts Thread dazu hier.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden