Eleaf / "SC"?

  • Hallo, meine Lieben!


    Vor Kurzem habe ich meine Begeisterung für die Marke Eleaf und deren Produkte entdeckt (simple und einfache Produkte, ohne erzwungenem Lifestyle- und Szene-Schischi, dabei aber trotzdem noch hochwertig).


    Bei meinen Recherchen habe ich allerdings nun festgestellt, dass manche Eleaf Produkte (zB. Akkuträger aber auch Fertigcoils) am Markt sowohl von Eleaf angeboten werden, aber auch mit einem Branding von "SC". Was hat es denn damit auf sich?


    So gibt es zum Beispiel Pico Akkuträger von Eleaf, haargenau die gleichen Modelle aber auch von SC.


    Handelt es sich hierbei um Nachbauten? Von der Ur-Pico sollen in China ja tatsächlich kackdreiste, minderwertige Klone rumschwirren.

  • Die SC sind nur 'umgebranded'. Die Geräte selbst sind identisch.

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

    dampferhut.gif

  • Ja, komplett identisch :ja:

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

    dampferhut.gif

  • Jetzt bleibt nur noch die Frage nach dem "Warum". Deshalb kommt es mir ja so seltsam vor.

    Was soll "SC" sein oder bedeuten? Ist das ein Importeur? Eine Handelsmarke? Warum überhaupt?

    Viel konnte ich darüber im Netz jedenfalls nicht finden.

  • Ist doch wie Innocigs das mit etlichen Sachen gemacht hat. Da wurde aus einigen Dingen dann eben "Steamax" oder sowas wie der "Gnome" usw. Ich schiebe es darauf, das man so kaschiert, daß es eben nicht aus dem eigenen Haus kommt.

  • Ich schiebe es darauf, das man so kaschiert, daß es eben nicht aus dem eigenen Haus kommt.


    Das kann ich bei gewissen noname Produkten und Marken verstehen, aber irgendwie nicht bei Eleaf, die ja an und für sich einen guten Ruf haben und sich nicht verstecken brauchen.

    Also dass Eleaf da überhaupt mitspielt...

  • Es ist recht simpel. Großhändler, wie SC, (Innocigs), Zazo, Pipeline usw. bestellen bei den größten und erfolgreichsten China Herstellern gut gehende Ware, die sie unter eigenem Label anbieten.

    Mitmachen tun fast alle Großen aus China, also eLeaf, Joyetech, Wismec, früher Kanger, Innokin, SMOK usw.

    Schaut euch z.B. mal die Vype eTank Pro von BAT (Tabakkonzern) an - die haben bei Innokin eingekauft, denn es ist nichts anderes, als ein Rebrand der Endura T18E.


    Nichts anders machen z.B. Discounter, die unter Eigenmarken diverse Produkte anbieten, vom Joghurt bis zum Fernseher.

  • Es kann auch kleine Verbesserungen des Produkts geben.

    Pipeline hat z.B. den Kangertech Subtank Mini als Subtank 22 für sich herstellen lassen

    und 2 Luftreduzierungsröhrchen dazugepackt.

    "Die Zivilisation schreitet voran mit der Geschwindigkeit von einigen gordischen Knoten pro Jahr"

    Einmal editiert, zuletzt von xThomasx ()

  • Ja, Pipeline nimmt eine Sonderstellung ein. Die entdecken mitunter gute Produkte und verbessern bzw. lassen verbessern, ehe sie unter dem eigenen Label angeboten werden, UD Mezmerize 1 & 2 sind ähnliche Beispiele dafür. Bei den von Dicodes gebauten Akkuträgern ist das Menü für Pipeline etwas angepasst worden, was auch Smokerstore mit seiner Taifun Box gemacht hat, wobei letztere ja angeben, dass die Taifun Box auch bei ihnen selbst gebaut wird.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden