Taifun GT II

  • Den Taifun GT II nach Jahren wieder "refresht" - mit 0,30er Kanthal auf ca. 1,4 Ohm bei so 15 Watt mit offener Airflow - sehr restriktives DL.

    Und muss sagen, er ist nach wie vor ein klasse Verdampfer, auch wenn er für die damals gebräuchliche Base 55-35-10 konzipiert wurde, lässt sich durch die Watteverlegung

    einiges steuern, indem man die Watte nicht in die Liquid-Öffnungen legt, sondern innerhalb der Kammer. So dass die Öffnungn frei bleiben.

    Er funktioniert auch mit 70-30er Base hervorragend. Geschmacklich immer noch erste Liga. Zur Zeit mein Verdampfer im Dauergebrauch.


    Optisch - na ja, so lala - Trifft ja auf viele Verdampfer zu.


    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    Den Dampfer in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf

  • Ich finde das Design nach wie vor klasse und liebe Ihn ebenfalls. Habe mir damals nach meinem 1. Klon noch ein gebrauchtes

    Original besorgt. Geschmacklich hält er wirklich mit vielem locker mit was nach "Ihm" kam.


    Mit zusätzlicher Verengung der unter der Coil liegenden Luftdüse ist auch sehr restriktives MTL mit viel Geschmack möglich.

    Vertikal und Horizontal zu wickeln ...


    Sogar komplett ohne Watte zu wickeln, einfach die Wicklung um ein oxidiertes Meshröllchen bauen

    welches dann mit der Kappe der Verdampferkammer leicht in den Liquidöffnungen eingeklemmt wird.

    So hält das sicher und er wirft einen unglaublich reinen Geschmack raus.


    Der war damals schon wirklich sehr vielseitig ... so was wird heute doch gar nicht mehr gebaut :doublethumbsup:




    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus


    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen

    und der Dumme weiß alles besser.

  • Das mit den oxidierten Meshröllchen habe ich auch mal probiert, funktioniert. Habe ich auch schon mal beim FeV versucht.

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    Den Dampfer in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf

  • vaporix


    Warst Du gerade auf Twitch beim Obi? Oder war das ein Namensvetter? ;-))

    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus


    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen

    und der Dumme weiß alles besser.

  • Stimmt, seitdem Obi auf Twitch streamt, bin ich da jetzt häufiger ... Weil da nicht so herumgealbert wird.

    Netter Zeitvertreib in der Mittagspause.


    Kann ich jedem ans Herz legen, der sich für das Dampfen interessiert. Und er wickelt auch mal die alten Schätzchen.

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    Den Dampfer in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf

    Einmal editiert, zuletzt von vaporix ()

  • Ja, ich kann zwar mit Twitch "noch" nicht so viel anfangen, bin noch in der Eingewöhnungsphase :ja:, aber wegen

    dem Obi tue ich mir das halt an. :lol:


    Der "selbst ernannte" alte Herr hat es immer noch drauf. :doublethumbsup:

    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus


    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen

    und der Dumme weiß alles besser.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden