Dünne Wattetücher für Fertigcoils?!


  • Sehr ambitioniert, wie der sein Uwell Amulet frisch macht..dampf


    Ab 5:04 -

    genau solche Wattelappen könnte ich auch bei andern Fertigcoils gut gebrauchen,

    gibts da ne Bezugsquelle für?

  • Ich tippe mal Apotheke ;)

    Das sieht aus wie eine dünne Wundauflage aus Baumwolle.


    Watte würde ich nicht tippen, weil ein zu glattes Schnittbild von der Schere, Papiertaschentuch wäre in alle Richtungen gleich dehnbar (kurz nach dem auseinanderfalten zu sehen)


    PS.: kennst du ggfs. eine/n Koreaner/in .... könnte bei der Übersetzung der Ansage vor dem Auspacken helfen ;)

    Einmal editiert, zuletzt von rollerfahrer () aus folgendem Grund: PS.

  • Hab auch mal gegoogelt - es könnten Zellstofftücher sein für Dentalmedizin u.ä. aus Zellulose. Kommen jedenfalls am ehesten an die Originalbewattung in vielen Fertigcoils ran: dünn, fest, nichtfusselnd, leicht zu verarbeiten, haltbar..


    Mit Koreanisch kann ich nicht dienen, aber das Vid ist eigentlich selbsterklärend :ja:

    Einmal editiert, zuletzt von mandrake ()

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden