Bang Juice - Infrablack Fresh

  • ACHTUNG:

    Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur Verwendet/Gedampft werden.

    Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisen.


    Hersteller:

    Aroma Geschmackstyp: Blaubeeren/Brombeeren/Anis/Frische

    Aromabasis (PG / VG / Alkohol / Wasser):

    Dosierungs-Empfehlung in % (Herstellerangabe): 16%

    Lieferung als (Shake and vape 60 ml, 10ml Flasche, Chubby Gorilla 100 ml etc.): 15ml in 60ml chubby


    Angemischt wurde:

    Aroma-Anteil im Liquid (% / ml): 16%

    Aromabasis (PG / VG / Alkohol / Wasser): 50/50

    Nikotin (mg): 3

    Reifezeit: 5 Tage

    • Testgerät (VD): Taifun GTIV
    • Modifikationen am Testgerät: Ni80 fused clapton 0,4 Ohm
    • Watt / Temperatur / mechanisch: 61 Watt

    Geruch:

    Waldbeeren / künstlich

    Farbe: Blau

    Geschmack: schmeckt sehr süß, Heidelbeere und Brombeeren schmeckt man direkt raus, anschließend eine ordentliche Portion frische (kein hirnfrost wie beim white king z. B.)


    Eigene Bemerkungen: -


    Fazit: Für mich das bessere Heisenberg. Vom anis schmecke ich aber (leider) nichts. Trotzdem sehr lecker uns definitv allday tauglich. Wenn die preise von BJ so bleiben, werde ich es öfters konsumieren :)


    Bewertung: 10/10


    Weitere Vorschläge / Änderungen Willkommen

  • Habe gerade auf der Bang Juice Seite noch mal nachgeschaut. Dort steht nichts von Anis. Auf diversen anderen Seiten z. B. Fids Paff, steht aber das Anis enthalten sein soll... hatte mich an der Fids Paff Seite orientiert.

  • frisch angemischt ohne reifezeit schmeckt es für mich fast nur nach anis, der anis geschmack geht dann mit jedem tag weiter zurück. Wenn man auf der Flasche mal im kleingedruckten liest, findet man die Zutat Star Anis Oil

  • So dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben :D


    1. ist die Herstellerangabe für das Aroma aber falsch. 15ml in einer 60ml Flasche sind 25% und nicht 16%.


    2. Es ist kein Anis vorhanden. Am besten immer direkt beim Hersteller schauen. Das ist wie stille Post....Seite A macht Fehler A....Seite B übernimmt Fehler A von Seite A....Seite C übernimmt Fehler A von Seite B und fügt noch Fehler B hinzu.


    Achtung, bei mir geht es um das reine Infrablack, also ohne! Frische.


    ACHTUNG:

    Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur Verwendet/Gedampft werden.

    Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisen.


    Hersteller:

    Aroma Geschmackstyp: Blaubeeren/Brombeeren

    Aromabasis (PG / VG / Alkohol / Wasser): PG

    Dosierungs-Empfehlung in % (Herstellerangabe): 25%

    Lieferung als (Shake and vape 60 ml, 10ml Flasche, Chubby Gorilla 100 ml etc.): 15ml in 60ml chubby


    Angemischt wurde:

    Aroma-Anteil im Liquid (% / ml): 25%

    Aromabasis (PG / VG / Alkohol / Wasser): 30PG / 70VG

    Nikotin (mg): 0

    Reifezeit: 0 Tage

    • Testgerät (VD): Mato RDTA
    • Modifikationen am Testgerät: Ni80 Tri-Core Fused Clapton 28/36
    • Watt / Temperatur / mechanisch: 65 Watt

    Geruch: Beerig/ Cassis

    Farbe: Blau

    Geschmack: Sehr süße Blaue Grütze

    Eigene Bemerkungen: -


    Fazit: Das Aroma ist für mich absolut Perfekt. Die Farbe passt 1A zum Geschmack. Ich schmecke einen wunderschönen Mix aus überreifen Blaubeeren und Brombeeren heraus. Nach ein paar Zügen hat man diese typischen Zuckerlippen, die ich jedoch sehr liebe. Das Aroma ist relativ teuer, wird aber dennoch immer bei mir Vorrätig sein. Irrwitzigerweise hat es genau die selben Inhaltsstoffe wie das Razure Crushberry von Bangjuice, schmeckt aber dennoch etwas anders.


    Bewertung: 10/10

  • Auf der Seite von Bang Juice, steht da unter Inhaltsstoffen star anise essential oil. Also wohl doch Anis drin.

    Hast recht, ich hab in der falschen Zeile gesehen. Bangjuice ist da etwas umständlich....da gibt es eine Zeile mit Inhaltsstoffe und 1 zeile mit Enthält....da steht tatsächlich Sternanisöl...jetzt wo man es weiß kann man es beim lecktest erkennen, beim Dampfen aber nicht.

  • Ich find das Zeug auch Wahnsinn...

    Der kühle Beeren-Mix haut sowas von rein aber ist natürlich auch viiiiiiel Färbe-Mittel drin und ob

    das viele Süßingsmittel so gesund ist - naja.....

    dampfende Grüße

    Chris




  • Wenn es schon das bessere Heisenberg sein soll/könnte: Wie sieht es denn mit Coilkiller aus? Heisenberg läuft bei mir wochen- oder monatelang mit der gleichen Watte im Zeus. Bangjuice soll ja nicht so coilfreundlich sein.

  • Ich empfinde diese Bewertungen von Liquids, sofern sie ausschließlich subjektiv durchgeführt werden, als sinnlos.


    Um unnötige Diskussionen zu vermeiden, sei vorangestellt, dass Geschmäcker verschieden sind und jeder dampfen soll was er mag.


    Trotzdem kann ich 90% der Bewertungen nichts abgewinnen, da diese nach handwerklichen oder qualitativen Gesichtspunkten, gar nicht erfolgt.


    Beispiel:


    Angegebener Geschmackstyp:

    Blaubeeren/Brombeeren/Anis/Frische


    Anis schmeckt man aber nicht raus. - Wie kann das dann eine 10/10 sein?


    Wie kann es das bessere Heisenberg sein, wenn doch gerade die Anis Note in Kombination mit den Beeren das Heisenberg ausmacht? (Forest Fruit (FA) ist ja auch nicht das bessere Heisenberg. Sind nämlich nur Früchte.)


    Wenn da Farbstoffe und Sucralose in hohen Dosen enthalten sind, wie kann es dann eine 10/10 sein?


    Wie und was wird hier bewertet? Es wird doch nur der persönliche Geschmack beschrieben und Geschmäcker sind verschieden.


    Demnach könnte eine Liquid Beschreibung (überspitzt dargestellt) so aussehen:


    Beschreibung: Vanilleeis, Erdbeereis und Schokoladeneis (Sandwich Eis)


    Vanille schmecke ich nicht, Erdbeereis auch nicht, die Schokolade schmeckt für mich eher nach Karamell mit einer leichten Nussnote. Die Farbe des Liquids ist ein richtig grelles Pink, sieht sehr geil aus. Für mich das besser Snickers Liquid. 10/10


    Mit der Übertreibung will ich nur verdeutlichen, dass wir bei der Bewertung umdenken sollten.


    Es geht nicht um den eigenen Geschmack. Es geht darum, ob das Liquid das vom Hersteller angegebene Profil abbildet. Es geht dabei u.a. auch um handwerkliche Fähigkeiten.


    Ich kann einen Möhren-Ananas Babybrei, der nur nach Ananas schmeckt und krebserregende Stoffe enthält, meinem Kind aber schmeckt, nicht mit 10/10 bewerten. Es gibt unendlich viele Bsp. - Wollte es nur nochmal verdeutlichen.


    Mal davon abgesehen, dass man es auch noch bei unterschiedlichen Temperaturen, in verschiedenen Verdampfern, unterschiedlicher Watte, usw. testen müsste.


    Was Fertigliquids angeht, kann ich nur jedem empfehlen sich mit dem Angebot von suppamutti zu beschäftigen. Da kann man die Liquids vorher testen und verbrennt kein Geld.


    Bleibt gesund!

    3 Mal editiert, zuletzt von VIVA VAPE ()

  • Ich verstehe die Bewertungen hier als rein subjektiv. Für etwas anderes ist dieser Bereich meiner Meinung nach auch nicht da. Es geht vor allem darum, seine eigene Wahrnehmung wiederzugeben und anderen die eigene Erfahrung darzustellen. Wenn das aroma eine deklarierte geschmacksnote beim einen nicht wiedergibt, dann kann das aroma dennoch aufgrund seines Geschmacks eine 10/10 bekommen. Es geht hier meines Verständnisses nach darum den Geschmack an sich zu bewerten und nicht darum, wie gut das aroma dem vom hersteller deklarierten geschmacksprofil entspricht. Natürlich kann das rein subjektiv auch ein Kriterium sein, allerdings nicht als alleiniges Merkmal.

    Einmal editiert, zuletzt von dnight ()

  • Grundsätzlich kann ich Viva Vape verstehen und weiss, denke ich, worauf er hinauswill.


    Aber Geschmack KANN nur subjektiv wiedergegeben werden. Da hast du nun also beispielsweise das Infrablack Fresh...wo eben Anis drin sein soll. Ich persönlich schmecke es nicht explizit raus...vielleicht wenn man es mir sagt fällt es mir auf. Meine Frau hingegen hat schon beim ersten Zug gesagt "Ihhhh, Anis...kannste selber dampfen".


    Würde ich die Bewertung schreiben wäre es also ein "Super Liquid, könnte sogar ein Allday werden...schön beerig und kühl...9/10"


    Meine Frau hingegen würde dann "Ist drin was draufsteht, schmeckt mir aber nicht....0/10" sagen.


    Ich glaube eine Objektive Bewertung eines Liquids ist gar nicht möglich. Auch wenn sie wünschenswert wäre. Man könnte das alles höchstens noch

    nach den Vorgaben der Gefahrstoffverordnung objektiv bewerten. So nach dem Motto..."Enthält Sucralose - 1 Punkt Abzug".



    Allerdings glaube ich auch das diese Thema, die es wert ist diskutiert zu werden, einen eigenen Thread verdient hat und nicht den Infrablack Fusion Thread

    entführen muss ;) .

  • Subjektiv: mir schmeckt es künstlich und ist in die Kiste zur Weitergabe an meine Tochter gewandert.


    Zur Grundsatzdiskussion, ich denke auch, die hat einen eigenen Thread verdient, evtl. können ja zukünftig verschiedene Kategorien beurteilt werden. Einige sind dann auf Tatsachen basierend, andere subjektiv. Mir persönlich helfen auch die subjektiven, wenn ich mich für einen für mich neuen Geschmack entscheiden möchte. Das ist zwar keine Garantie, dass es mir dann auch wirklich schmeckt, ich nutze es aber trotzdem gerne zur Orientierung.

  • Werde die Idee eines eigenen Threads aufgreifen. Die Diskussion hier zu führen wäre nicht richtig.


    Was ich gerne erwähnen möchte, weil es das Internet ist und weil sich auch hier an Board manchmal im Ton vergriffen wird ist...


    ⚠️Ich finde es ganz toll und freue mich sehr über die Art und Weise, wie ihr auf meinen Beitrag reagiert habt!!! Ihr habt nicht direkt drauf eingeknüppelt, sondern sachlich und nachvollziehbar geantwortet. Danke, wirklich gut!!!⚠️


    Wir sehen uns im neuen Thread! ✌🏻

  • Ich kann hier rein subjektiv beurteilen, wie soll ich die Qualität festlegen? Jeder hat andere Geschmacksnerven, jeder nimmt anderes stärker war, nur eine Maschine kann analysieren wie viel von was drin ist. Ein Aroma kann zu 50% Kirsche und 50% Banane bestehen. Dampfer A schmeckt mehr Banane raus, Dampfer B mehr Banane, Dampfer C schmeckt beides gleich. Über die Qualität kann man nur reden/diskutieren, wenn man das Teil durch ne Maschine analysieren lässt.... Alles andere ist rein subjektiv.... Ich kann nur für mich sprechen: ein Aroma bekommt von mir 10/10 wenn es für mich perfekt ist. Dann ist es mir auch egal ob da was drin ist, was ich nicht schmecke... Und ja die subjektiven Bewertungen bringen mir viel, denn ich kann schauen welche Dampfer einen ähnlichen Geschmack haben wie ich und kann deren Bewertungen zur Orientierung nehmen.


    Ich muss aber auch sagen, ich verstehe nicht was immer diese Diskussionen unter den Bewertungen zu suchen haben. Macht dafür doch nen extra thread auf. In Bewertungen gehören nunmal nur Bewertungen oder Fragen zu Aromen. Bitte alle Kommentare die nichts mit dem Aroma zu tun haben löschen oder verschieben, mein Kommentar einschließlich

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden