Reifezeit Liquid

  • Ich habe mir heute ein Liquid mischen lassen. Was mich stutzig macht ist, dass da fast nur Nikotinshots reinkamen und nur ganz wenig Base drin ist.

    Eine andere Sache ist, ich weiß nicht, wie lange das jetzt reifen muss.

    Mir wurde gesagt, dass man es sofort dampfen könne, aber dass der Geschmack am Anfang etwas flach sein kann.

    Was nun - reifen oder dampfen?

    Falls es Sorten-abhängig ist: es ist Evergreen Apple mint.

  • So wie sich das liest würde ich ein paar Tage warten mit dem Dampfen. Fruchtig mit Menthol sollte nicht allzu lange brauchen, wird aber eventuell nicht sofort richtig gut schmecken. Kommt aber drauf an, was sonst noch drin ist. Die ganzen süßen kuchen Sachen brauchen deutlich länger. Das kann auch mal 2 Wochen oder länger dauern, bis es richtig gut ist.

    Wenn fast nur Shots rein kamen, waren das wahrscheinlich keine Shots mit 20mg/ml Nikotin, eventuell sogar teils Shots ganz ohne Nikotin. Wäre natürlich ärgerlich, da die unnötig viel kosten und ebenso unnötig Müll verursachen.

  • Die Evergreens kannst du eigentlich sofort dampfen ja. Vielleicht wird es in den ersten Tagen ein klein wenig "runder" aber definitiv kann man losdampfen.


    Und bezüglich shots... Je nachdem wo du hin willst.


    1.5 shots für 3mg (auf 100ml), 3 shots für 6mg, 4.5 shots für 9mg und so weiter.

    Habt ihr die Flasche rand voll gemacht also auf 120ml dann sogar 2 shots pro 3mg (6 für 9mg etc.)

    Wenn es maximal starke 20mg shots waren natürlich. Waren die shots schwächer müssen natürlich noch mehr rein.

    #Respekt

  • E-Lady bei 12mg müssen mindestens 7 shots rein. Das ist in Deutschland leider so geregelt, dass Nikotin nur noch in 10ml und maximal 20mg verkauft werden darf. Deshalb sieht das eventuell etwas ungewöhnlich aus.

    Thema Reifezeit, ich schätze 2-3 Tage. Nach 7 Tagen sollte sich da garnichts mehr ändern am Geschmack.

    Schmeckt es dir wenigstens? :)

  • Ich habe bisher noch keinen Apfel gehabt, der mir geschmeckt hat. Entweder waren die matschig überreif, fast wie Bratapfel oder total grün und säuerlich.


    Was aber alle gemein hatten, war, dass sie in der ersten Woche total chemisch geschmeckt haben. Dann wurde es besser und so nach 3-4 Wochen ging es dann. Ich weiß nicht, ob das generell so ist, nach 4 verschiedenen Apfel-Sachen habe ich aufgegeben und bin der Meinung, dass Apfel als Aroma wohl sehr schwer herzustellen ist. ;)


    Also, sollte es dir nicht sofort schmecken, lass mal eine Woche stehen, oder zwei oder länger.


    Sollte es auch noch chemisch riechen, dann ruhig auch mal einen Tag offen stehen lassen, hatte ich auch bei einem mal.


    Das Evergreen habe ich nur mal bei einem Offi probiert, war aber nicht mein fall, schmeckte mir zu "künstlich".

  • Sp@rrow

    Das Evergreen schmeckt nicht wirklich arg nach Apfel, generell sind alle 3 von Evergreen sofort dampfbar.

    Falls du einen guten Apfel haben möchtest probier mal das "Green Apple Ice" von The Bro´s. Das kann man sofort dampfen und schmeckt sehr authentisch nach grünen Äpfeln, sehr lecker!


    Hier der Link dazu falls es dich interessiert :)

    ..:: Instagram: vape_daho ::..

  • Da hilft nur ausprobieren. Die Liquids reifen sowieso nach, wenn man nicht unbedingt 120 ml in eins wegdampft.


    Es gibt so viele Regeln und Vorschriften auf der Welt. Beim Dampfen, gerade bei Liquids und Geschmäckern Gott sei Dank nicht.

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    Only when the tide goes out do you discover who's been swimming naked - Warren Buffett

  • Ich versuche auch immer frisch abzumischen. Das antimatter deuterium (Apfelstrudel) habe ich nach einem Jahr Reifezeit weg geschüttet. Hat irgendwie nicht mehr geschmeckt. Geschmack wurde flach und es kam nur noch süße zum Vorschein.

  • Kann man so pauschal nicht sagen kommt halt auf die Aromen an die dort drin sind hab einige die hier schon 6 Monate rumstehen und noch Glasklar sind andere sind sofort dunkel und wieder andere sind nach 1-2 Wochen dunkel. Du siehst das ist nicht wirklich ein Indikator für „reife“.

  • E-Lady Nein, das stimmt nicht. Eine bräunliche Verfärbung kann zum einen durch das Nikotin kommen (da es mit Luft reagiert) oder durch viel Süßungsmittel. In beiden Fällen ist das aber kein Indikator für den Reifegrad des Liquids.

  • Also das Evergreen Apple Mint schmeckt wirklich nicht besonders nach Apfel, eher so wie eine leckere frische Zahnpasta.

    Aber ich mags irgendwie.

    Ist mal eine willkommene Abwechslung zu dem ganzen Süßkram-Liquid.

    Kommt bestimmt auch gut, wenn man damit Fruchtliquids einen leichten Mint-Geschmack zufügen möchte. Allerdings nur ganz wenig, weil es wirklich sehr dominant ist. Ich schätze, ich hab mir nun den Coil damit verschissen, aber das stört mich nicht besonders. Erstmal geht Minze voll klar. 😊

    .... mir fällt immer wieder auf, wie froh ich bin, dass ich dieses Forum hier gefunden habe. 👍🏻

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden