Rusty´s Logbuch, oder: Die Geschichte vom kleinen Bub...

  • Bei mir war der Auslöser auch eine fette Erkältung, die mir fast den Teneriffa Urlaub versaut hat. Wenige Tage nach der Landung in Deutschland habe ich mir zuerst ein Pico Kit gekauft und wieder wenige Tage später durch die Zweit-, Dritt- und Viertdampfe aufgerüstet. Nachdem ich vom ersten (ein Freitag) bis zum dritten Tag (Sonntag) direkt und komplett weg von den Kippen war, wusste ich, DAS ISSES. An dem Wochenende kam mir direkt der Gedanke, das funktioniert ja wirklich, aber was ist, wenn dir jetzt an einem Wochenende oder Feiertag das Gerät aussteigt, was ist, wenn kein Liquid mehr da ist oder die Verdampferköpfe leer sind.


    :woo:


    In keinem Fall wollte ich je wieder eine Kippe anzünden. Also schon mit dem zweiten Verdampfer (Smok TFV8 Baby Beast) direkt eine RBA geordert und mit dem Wickeln angefangen, direkt mal Liquid, Nikotin und Aromen für mindestens ein halbes Jahr geordert. 20 Akkus und zwei Ladegeräte. Einen Lebensvorrat an Watte. Man muss ja für alle Eventualitäten gerüstet sein. :D Tja, so nahm es seinen Lauf. Und jetzt? Knapp 2,5 Jahre keine geraucht (über 30.000 Kippen), fast 10.000,00€ "nicht verbrannt" (siehe meine Signatur :metal: )

  • Da fällt's mir auf: ich kann mich an keine einzige Erkältung erinnern, seit ich dampfe :zocken:.

    Vorher jedes Jahr mindestens eine, die 4 Wochen anhielt und richtig weh tat beim Husten.


    "Endlich Nichtraucher" hatte mir geholfen und ich war echt glücklich darüber. Aber nach ca 1/2 Jahre verflog die Wirkung und die Zigaretten schlichen sich wieder ein. Das Buch nochmal lesen brachte rein garnichts mehr :help:

  • meine atemwegsinfekte wesentlich weniger geworden bzw verlaufen milder.


    keine einzige Erkältung erinnern, seit ich dampfe



    Mein Offi (an COPD erkrankt) hat mir damals beim ersten Besuch gesagt, das er jetzt seitdem er dampft (10 Jahre) keine Erkältung mehr hatte.

    Soll irgendwie an den Inhaltsstoffen (antibakteriell) der Liquids liegen.

    Sorry, vielleicht etwas flapsig ausgedrückt, bin "Versuchskaninchen :blink:" -- kein Chemiker


    "Endlich Nichtraucher" soll eine Stütze sein, um mit dem Rauchen aufzuhören - das Problem war auch bei mir -> eine einzige Zigarette, und du bist wieder voll dabei. Ich vergleiche das ganz gerne mit einem "trockenen Alkoholiker"

    :zug:Liebe Grüße --- Rusty :winke:

    2 Mal editiert, zuletzt von Rusty ()

  • Soll irgendwie an den Inhaltsstoffen (antibakteriell) der Liquids liegen.

    Deswegen hieß es auch eine Zeit lang, es könnte gegen das große C helfen - naja, weiß ich nicht recht.


    Ich denke, es liegt einfach daran, dass die Lunge nicht ständig durch Tabakrauch angegriffen wird und deswegen mehr Möglichkeiten zur Abwehr hat.

    Der Mensch ist ja grundsätzlich nicht dafür gemacht, einmal im Jahr eine Erkältung zu haben. ;-))


    Seit ich dampfe hatte ich damit übrigens auch keine Probleme mehr.

  • Hallo zusammen :winke:


    Kurzer Wochenendrückblick.


    Am Samstag war ich bei meinem Lieblingsoffi shoppen, leider ist die "Uwell Caliburn G" derzeit bei ihm nicht verfügbar - Ausverkauft :meckern::meckern::meckern:!!!

    ... und zwar egal in welcher Farbe ...

    Er hofft, das sie diese oder nächste Woche wieder Nachschub bekommen (Daumen drück)

    Habe mal im ZAZO- Shop spioniert, leider ist auch hier alles vergriffen (gibt es etwa Lieferschwierigkeiten :kopfkratz::bawling:???)


    Einziger Trost - ich hab schonmal Liquids mit 16mg Nikotin erbeutet :pirat:


    War schon echt doof. Hatte ich doch gerade mit meiner durchaus charmanten und überzeugenden Art (:heul:) meine bessere Hälfte davon überzeugt (:lala::lala::lala:) , daß ich noch eine Zweitdampfe brauche, und sie nun endlich auf einen Besuch bei unserem Offi überredet (:hinterherzieh:) meinte der nur :grins::ne:...


    In diesem Sinne...

    :zug:Liebe Grüße --- Rusty :winke:

    2 Mal editiert, zuletzt von Rusty ()

  • Schau dir auch mal die Uwell Koko an, da du bisher ja scheinbar eher etwas offener unterwegs warst, könnte die dir auch sehr gut gefallen. Die Technik ist an sich die gleiche, nur die Pods sind etwas niederohmiger (ansonsten gleich zur Caliburn) und sie produzieren, soweit ich das bei meinem Offi verstanden habe etwas mehr Dampf.

    Ich durfte die dort auch vor ner Weile mal probenuckeln und fand sie recht gut (wenn auch für mich immer noch zu halbherzig)

    Am besten mal beide probieren und rausfinden, was für dich am besten ist;-))

    Ich drücke dir die Daumen, dass dein Wunschgerät in Wunschfarbe und am Besten zum Wunschpreis bald wieder verfügbar ist:doublethumbsup:

    So long and vape on!


    I am sailing to vape with you, to vape free!

  • Hallo zusammen, und erstmal Danke für Eure schnelle Hilfe <3.

    So wie ich das sehe hat mein Offliner wohl doch schon zumindest einen Teil der Lieferung bekommen. Es sind zwar noch nicht alle Farben vorrätig, aber nun kann es ja nur aufwärts gehen.

    Bei der Caliburn hatte ich folgende Farbvariationen als Favoriten: Schwarz, Grau, Grün oder evtl. Braun (falls das in Richtung Kupfer geht sieht man auf dem Foto nicht so gut).


    Allerdings konnte er mir eine Frage nicht wirklich beantworten:

    -Sieht man irgendwo den Liquidstand ohne den Pod zu entnehmen?

    :zug:Liebe Grüße --- Rusty :winke:

  • Rusty angeblich wenn man die caliburn gegens licht hält. Meine frau und ich meinen: schwachsinn!

    Das hat schon bei der alten nur so suboptimal geklappt.


    Nimm den pod kurz raus dann sieht man es gleich.


    Ich würde die farbe eher richtung braun beschreiben...nein kupfer, alle anderen farben sehen gut aus

  • Hallo zusammen :winke:

    Rusty, oder der Bonsai braucht ein Bild:


    Okay, vielleicht kann ich ja Eure Gedanken lesen :fernglas:. Entweder: Ist der als kleiner Bub ins Gießwasser gefallen? Oder: Hat der jetzt versehentlich Blumendünger gedampft?

    Ich kann Euch beruhigen - weder noch.


    Es geht hier in diesem Beitrag um das Thema Hobby. Meine Hobbies - und hier im speziellen um "Indoor" - Hobbies. Zu deutsch, die die man drinnen macht, also nicht radfahren oder so, obwohl - es soll ja Leute geben die fahren drinnen Fahrrad -> sprich Ergometer (huiiiii... :ne:).

    Ich stell mir grad vor wie der Rahmen bricht, und die Schwungscheibe den armen Biker entweder gegen die Wand oder gar zum Fenster rausbefördert...

    Ja, auch Ergometer lieben die Natur...:lach:


    Ok, es gibt aber auch welche - dazu zähle ich mich die reiten drinnen. Und nein, ich meine damit jetzt nicht das was in manch schelmischen Kopf vor sich geht, sondern zum Beispiel --> RDRII. Hab ich ja schon darüber berichtet --> also virtuelles Reiten.

    Sooo, und was hat das ganze jetzt mit dem Thema "Dampfen" zu tun? Wartet´s ab ;-)


    Meine Frau und ich sind schon ein tolles Team. Wir machen so gut wie alles gemeinsam. Sitzen am Esszimmertisch und "schnaken", kaufen gemeinsam ein usw...

    Ab und an ruft dann auch mal meine Schwiegermutter an, und möchte mal wieder "Meldung" machen. Tjo, und kennt (vor allen Dingen Mädels -> mal beobachten) ihr das wie sich dann die Mannsbilder verhalten?

    Also ich für meinen Teil fang dann meist an den Müll rauszubringen, oder ein bissl rumzukramen. Sie telefoniert im Wohn- bzw. Esszimmer, ich entferne mich immer weiter vom Ort des Geschehens. Die Stimme meiner Frau am Telefon wird immer leiser - bis ich schlussendlich in meinem stillen Kämmerlein angekommen bin, und wie von Geisterhand meine PS4 hochfährt. Upps, also so ein blödes Teil - einfach angegangen. Naja, zock ich halt ein bissl :knarre2::knarre2::knarre2:

    Zwischendurch kommt dann auch meist unsere Fellnase dazu, bzw. ich horch mal -> Ja, sie telefoniert noch... :lala:


    Nun, ich muß mich aber nicht immer wie ein Indianer davonschleichen nur um ein Westernspiel zu zocken. Es gibt auch die offizielle Variante, "mir is fad" und ich geh hoch und beschäftige mich. Meine Frau konnte (ja konnte) eigentlich so gut wie immer die Uhr danach stellen, wann klein Rusty mal wieder runterkommt um eine zu rauchen. Also wohlgemerkt, bei uns im Haus wird nicht geraucht - höchstens geistig. Nun ist es aber so, das ich nicht nur an der Konsole hänge und mir die Zeit vertreibe, sondern ich hab hier einen Bonsai stehen. Und der steht hier jetzt schon einige Jahre - es ist mein zweiter...


    Rückblick, ca. 25 Jahre zurück: Rusty ist jung (zockt am C64 oder Amiga 500) - und er hat einen Bonsai. Und den hat er jetzt ca. 3 Jahre. Ich hab das Teil gehegt, und gepflegt. Mir sogar ein Fachbuch gekauft...

    Und da stand doch tatsächlich drinn, das ein Bonsai ein Bild neben sich stehen haben muß :ja:.

    Fragt mich jetzt bitte nicht warum das so ist - das stand da nicht. Vielleicht vergessen. Jedenfalls hatte ich damals (weil ich nunmal die Asiatische Kultur und Chinesisches Essen mag) auch ein Bild neben meinen Baum gestellt - war so ein Bambuskalender wie man ihn zum Jahreswechsel geschenkt bekommt.

    Tja, Jahreswechsel - milde Temperaturen und ein überaus "fürsorglicher" Rusty... :knuddel:

    Leitungswasser mögen Bonsai nicht besonders, man sollte es behandeln - also abstehen lassen usw. Am besten ist hier Regenwasser. Jetzt war es ein milder Wintertag, draußen Sprühregen und richtig mild und sonnig (T-Shirt Wetter). Ich wollte meinem kleinen Schützling was gutes tun, und hab ihn rausgestellt. Soweit alles noch OK. Doof nur, ich ging dann in die Stadt, und hab den kleinen Kerl doch glatt vergessen. Abends Eisregen, Frostsprengung - Adieu mein kleiner Freund :trwink::weinen:


    Dieses Ereignis hat mich insofern geprägt, das mein neuer grüner Freund jetzt "Hausarrest" hat. Und das seit etlichen Jahren. Er wächst und gedeiht :klasse:

    Vor einiger Zeit mußte ich ihn beschneiden und in Form bringen, also mein Fachbuch wieder rausgekramt und mich eingelesen.


    ---> Ihr Bonsai braucht ein Bild!!!


    Ok, dachte sich der Rusty. Nur fand ich auf die schnelle nichts passendes. Da ich mich allerdings vor einiger Zeit beim Besuch unserer Tochter u.a. mit deren Puzzle beschäftigt habe, fand ich in sofern gefallen daran, das ich mir ein Puzzle mit einem Bonsai bestellte.

    Ok, so einfach war´s dann doch erstmal nicht...


    Ich: Ich brauch ein Puzzle :heul:

    Sie: Wiso?

    Ich: Für meinen kleinen grünen Freund :einfall:

    Sie: Für wen??? Und sag ma, was hast Du denn für komische Bezeichnungen für..... :lala:

    Ich: Ne, für meinen Bonsai, der ist einsam :friede:

    Sie: ...dieser merkwürdige Blick...:schlag:

    Ich: Naja, steht in dem Buch :blink: - also in dem Bonsai Buch :opa:

    Sie: ...immernoch dieser merkwürdige Blick - sie verstehts nicht... --> keine Ahnung warum - war doch jetzt fachkundig erklärt und belegt oder?!

    Ich: Weiß nicht, steht halt drinnen. Vielleicht wenn´s draußen neblig ist oder regnet, das der trotzdem was schönes sieht (soll ja nicht leiden) - was weiß denn ich... :blink::blink::blink:


    Jedenfalls eine gefühlte Ewigkeit später hatte ich das Puzzle im virtuellen Einkaufswagen und es war auf dem Weg zu uns.

    Und: Passt perfekt, und mein kleiner Freund ist glücklich :jubbel:


    Einige Puzzle später kam meine Tochter auf die grandiose Idee mal was anderes auszuprobieren. Diamant painting - und Leute wem ein 1000 Teile Puzzle schon zu viel ist, sollte mit der Art von Bildern gar nicht erst anfangen:hechel:. Jedenfalls sollte ich mir ein Bild aussuchen, sie würde es dann für mich fertig machen.

    Von wegen :pue: Was sie wohl damit meinte - sie schenkt mir so ein Bild zu Weihnachten (diesmal ein Buddha mit einer Friedenstaube auf der Schulter), und ich soll´s gefälligst selbst probieren. 70.000 kleine Steinchen auf eine Matte mit Fliegenkleber kleben :bloed: Ich werd´ welk :schrei:

    Allerdings ist es ein netter Zeitvertreib - auch wenn ich mittlerweile schon halb blind bin - und neuerdings für solche Sachen ne Brille brauche. Boah, ich werd alt...


    Nun, meine Frau konnte wie gesagt immer die Uhr danach stellen, wann ich mal wieder vorbeischleiche um mal auf die schnelle eine zu rauchen.

    Und Mädels, beobachtet mal eure Männer, wie sie sich verhalten wenn sie über einem Hobby sind - und Ihr mal wieder (kurz bevor er das Zimmer verlässt) mit ihm ein Gespräch anfangen wollt...

    Also, ich hab die Taktik bei jeder Aussage einen Schritt in Richtung Ausgang zu machen. Manchmal klappt das sogar. Schwupps bin ich wieder weg :renn:

    Wenn nicht, hatte ich schon des öfteren die Meldung das ich wegen "Untätigkeit" aus dem Spiel (PS4) geworfen wurde. Untätigkeit? Alter, ich hab ne halbe Stunde mit meiner Frau diskutiert - Ich war NICHT untätig :meckern::meckern::meckern:

    Ich stell mir gerade die Frage - geht es anderen da auch so?


    Allerdings ist seitdem ich dampfe (und ja, Dampfen ist bei uns im Haus erlaubt) vieles anders, und der Rusty kommt halt nicht mehr so oft runter.

    Und da steh ich auch gerne über Anspielungen wie - Hey Rusty, da bist ja mal wieder - dachte schon Du wärst ausgewandert.

    Nach diesem Bild werde ich mich wohl - um des Friedens Willen - wieder etwas dem Airbrushen widmen. Warum? Dann sieht sie mich wieder öfter, da "brushen" und gleichzeitig dampfen meiner Meinung keine so gute Idee ist, oder...


    In diesem Sinne...

    :zug:Liebe Grüße --- Rusty :winke:

  • Hallo Rusty,

    auch ich schließe mich den Komplimenten an und bedanke mich an dieser Stelle für dein Tagebuch 👍


    2. Das Buch von Allen Carr hat mir vor kurzem auch ein Mitpatient (dem ich auf seine Nachfragen viel übers Dampfen erzählt habe) überlassen. Gut zu wissen dass es (eventuell) nach dem ersten mal seine Wirkung verlieren kann. Dann hebe ich mir das Lesen erstmal auf.


    3. Zum Puzzle kleiner Tipp: Die sind (vor allem die Umfangreichen) genau wie filigrane Mandalas eine hervorragende Methode der Meditation. Keine Vergangenheit, keine Zukunft, Gegenwart ist Trumpf. Puzzeln um des Puzzelns Willen, nicht um schnellstmögliche fertig zu werden. Der Weg ist das Ziel 👍 Alles Gute auch von mir.

    Straight Outta Compton...

  • Um mal den TE und seine herrliche Bonsai-Geschichte nicht unter den Tisch fallen zu lassen:

    70.000 kleine Steinchen auf eine Matte mit Fliegenkleber kleben

    Ich mussste mir gerade vorstellen, ich würde so was versuchen - und dann springt mitendrin die Katze auf den Tisch, natürlich mitten auf das Bild und in die ganzen kleinen Steinchen, die dann durchs Zimmer fliegen und noch nach Jahren von begeisteren Diamantensuchern hinterm Sofa gefunden werden ...

    Aber was tut man nicht alles für den kleinen grünen Freund (von dem ich übrigens gerne mal ein Bild sehen würde. Ich liebe MIniaturen aller Art.)

  • Hallo zusammen :winke:


    So, jetzt erstmal die gewünschten Bilder vom Bonsai und seinem Bild:


         


    Von links nach rechts: Begleitbild für den Bonsai, Happy Tree, Diamant - Painting


    Hm, irgendwie kam das Bild vom "Bonsai auf seinem Thron" nicht an. Wird halt bei Gelegenheit nachgereicht :winke:

    In diesem Sinne - schönes Wochenende :ja:

    :zug:Liebe Grüße --- Rusty :winke:

    3 Mal editiert, zuletzt von Rusty ()

  • Wow, das Diamant-Painting wäre auch für meine Geduld eine Herausforderung! Viel Erfolg dabei :doublethumbsup:

    Das Begleitbild für den Bonsai ist toll und hat mich direkt an meinen Vater denken lassen. Der ist großer Bonsai-Fan und hat das Bild als großes, geramtes Poster. Müsste er allerdings für jeden Bonsai, den er hat, ein Bild aufhängen, würde man von seiner Wand wenig sehen.

    Ich selbst finde Bonsais auch cool, schaue ihm gerne bei der Pflege zu und assistiere ihm. Auf Montage ist das mit dem Gießen aber immer so eine Sache, deshalb habe ich mich selbst noch nicht daran versucht.


    Was brushst du denn so? Vielleicht kommt ja mal ein Handgebrushter AT vollendet und veredelt dabei heraus;-))


    Ich freue mich schon auf den nächsten Eintrag in deinem Logbuch:doublethumbsup:

    So long and vape on!


    I am sailing to vape with you, to vape free!

  • Kleine Umfrage (Bitte nur hier abstimmen):




    Sp@rrow hat in -momentan- Beitrag #48 angemerkt, das die Geschichten von Rusty´s Logbuch Gefahr laufen unterzugehen. Ich habe jetzt lange hin- und herüberlegt, ob und wie ich es anders gestalten könnte...

    auskoppeln und einen „Hilfe“-Thread draus macht. Sonst gehen deine schönen Geschichten in der ganzen Quatscherei unter. ;)

    Auf der einen Seite gebe ich Sp@rrow recht wenn er schreibt, das es so gewissermaßen unübersichtlich wird (die Story untergeht). Andererseits lebt Rusty´s Logbuch ja auch von Euren Kommentaren, Anregungen, Meinungen und Feedback.

    Keines davon möchte ich missen, und freue mich über Eure rege Beteiligung :klatsch:Ihr merkt schon, ich habe - ohne Euch beeinflussen zu wollen - ein kleines Problemchen mit dem auskoppeln von Beiträgen.


    Ich von meiner Seite aus würde folgenden Vorschlag machen:

    Ich schreibe meine Geschichte und lasse sie 2-3 Wochen dort stehen (z.B. bei #99 - danach bitte ich einen Moderator diese Story nach oben zu pushen z.B. auf #8)).

    Folglich habt Ihr dann erstmal die Möglichkeit direkt unter dieser Story ein Feedback zu geben - auf der anderen Seite wird dann die Geschichten erstmal fortlaufend.

    Für andere Vorschläge bin ich natürlich immer offen...


    Ich würde Vorschlagen:


    einen :thumbsup: wenn Euch dieser Vorschlag gefällt...

    einen ;( wenn Ihr die Idee nicht gut findet...


    Als Ende der Abstimmung würde ich den 30.11.20 vorschlagen.

    In diesem Sinne...

    :zug:Liebe Grüße --- Rusty :winke:

  • Vielleicht diese Diskussion so fortführen wie sie ist und im ersten Beitrag auf einen Thread wo nur die fortlaufende Geschichte ist verlinken. Dann hat jeder Leser seine bevorzugte Option und die ganzen Kommentare ergeben später auch noch einen Sinn.

  • Sorry, aber wer keine Kommentare bzw. kein Feedback auf seine Posts haben möchte sollte das direkt sagen.


    Ein Forum lebt von der Interaktion miteinander, sonst sollte man einen Blog schreiben.

    Im Nachhinein von den Moderatoren zu erwarten, dass sie die Threads aufräumen und trennen finde ich etwas, hmm naja.....

    Zum Dampferboard-Bundesliga-Tippspiel geht es hier entlang   Klick mich   :tor:

  • Ich habe da auch nochmal drüber nachgedacht und denke auch, es sollte so bleiben wie es ist. Man kann über die erweiterte Suche sich auch einfach alle deine Beiträge ansehen und somit einen Großteil der Kommentare ausblenden (außer deine eigenen).

  • Hallo nochmal :winke:


    Nicht das es hier irgendwelche Missverständnisse gibt die schlussendlich hochkeimen.:blumen:


    Ich habe mich in fast jedem Thread für das entgegengebrachte Feedback bedankt, bzw. bin schriftlich darauf eingegangen. Würde ich es nicht wollen, würde ich dies auch schreiben (bzw. hätte die Kommentarfunktion geblockt).

    Dies steht auch explizit in Beitrag #82 (und anderen). Ich bin mit meinem Vorschlag lediglich auf die Anregung eines Lesers eingegangen, und habe mir diesbezüglich Gedanken gemacht -> da ich dies nachvollziehen kann, mir aber gleichzeitig Feedback wünsche.


    Ich möchte noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen das dies kein Blog ist - sondern ein Tagebuch in dem ich zwar meine Geschichte schreibe, ich mich aber dennoch über jedes Feedback freue (egal ob positiv oder negativ). Im Klartext: Ich wünsche mir Interaktion.


    Und schlussendlich: Ich erwarte es nicht von einem Moderator hier aufzuräumen -> ich kann ihn nur darum bitten <3


    In diesem Sinne...

    :zug:Liebe Grüße --- Rusty :winke:

  • Ich denke auch, dass es so bleiben sollte, wie es ist. Ich finde dein Logbuch toll und auch die Interaktion darin. Wenn diese verschoben würde, fände ich das ganz schnell unübersichtlich und vieles wäre zusammenhanglos in meinen Augen.

    Wer die Geduld nicht hat, zumindest über die Interaktion hinweg zu scrollen, hat meiner Meinung nach einfach Pech gehabt. Außerdem finde ich auch die Reaktionen, Tipps, Antworten und Ideen darin immer spannend zu lesen.

    Und ich glaube, ganz vorwurfsfrei, dass du die Arbeit, das regelmäßig aufzuräumen neben dem ganzen anderen Chaos und Klamauk auf unserem Kutter (was leider auch weniger schön sein kann) unterschätzt.

    Was du jedoch für dich machen könntest, wenn du das wolltest:
    Kopier deine "Logbuchartikel" raus, z.B in eine Textdatei (oder Word, LibreOffice, blabliblubb...) und hab sie so als zusammenhängende Geschichte.

    Und wenn du das Gefühl hast, hier würde die Geschichte irgendwie verloren gehen, kannst du ja dann ein "Was bisher geschah" - Post machen und die ganze bisherige Geschichte wieder reinkopieren. Wird zweifelsohne ein langer Post, aber wer ihn dann nochmal lesen mag, der hat ihn. Und du hast ihn auch für dich. :doublethumbsup:


    Ich freue mich darauf, wenn du das nächste Mal deine Erlebnisse und Gedanken mit uns teilst:klatsch:

    So long and vape on!


    I am sailing to vape with you, to vape free!

  • Ja, lass einfach alles so, wie es ist.

    Die anderen lese ich ja auch gerne. ;-))


    In meiner Anfangszeit hier an Bord hatte ich mir auch Erlebnisbericht-Threads von fast 100 Seiten durchgelesen, inklusive der Kommentare, die ich eben auch meist spannend fand.


    Jedenfalls danke für die Bilder.

  • Hallo zusammen :winke:


    So, erstmal hier im Logbuch einen neuen Kurs setzen...

    Nachdem ich jetzt Feedback von Euch bekommen habe - für das ich mich hier an dieser Stelle nochmal herzlich bedanken möchte - sehe ich ja wo die Reise hingeht.

    In diesem Sinne ist es wie es ist - und passt wie es passt. Das heißt, es bleibt alles beim alten. Rusty´s Logbuch wird mit den Zwischenkommentaren fortgeführt.


    DaronMoran , Deine Idee finde ich super. Evtl. wird es zu gegebener Zeit mal ein: "Was bisher geschah" geben. :doublethumbsup:

    Tarwod , keine Angst - die Ideen gehen mir die nächste Zeit bestimmt nicht aus :blink::lach:


    Allgemein möchte ich mich nochmals für Euer gegebenes und künftiges Feedback bedanken <3


    In diesem Sinne...

    :zug:Liebe Grüße --- Rusty :winke:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden