Aspire Zelos defekt?

  • Ich habe mal eine kurze technische Verständnisfrage: Ich habe hier noch einen alten Aspire Zelos Akkuträger rumliegen, den ich ich eigentlich nur noch ab und zu als Backup nutze. Das Problem bei dem Teil ist, dass er mir völlig falsche ohm Werte des Coils anzeigt (springt wild zwischen 0,5-2). Ich habe die Kontakte schon gründlich überprüft, mit Isopropanol gereinigt, hilft alles nichts.


    Wenn ich nun einen Kopf nutze, von dem ich zuverlässig von drei anderen Akkuträgern weiß, dass der verbaute coil einen Widerstand z.B. 0,6ohm hat, kann ich dann die fehlerhafte ohm-Anzeige des Zelos einfach ignorieren und ihn mit z.B. 20 Watt nutzen (das klappt bisher gut). Oder kann dieser Fehler auch einen Einfluß auf die Leistung, etc. haben, mit dem ich den Kopf dann betreibe?

  • Monica

    Hat das Thema geschlossen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden