Die ersten 14 Tage

  • Wenn du den Pico 75 meinst... So ziemlich jeder hier ;)


    Was magst wissen? Ich habe aber nur 3 StĂŒck. Allerdings auf allen die Arctic Fox Firmware. Zu Problemen mit der Standard kann ich somit nicht helfen. :)

  • ich hab einen 😅 und eben caliburn nur ist der Akku oft leer daher alternativ der Pico melo4 (hoffe das ist richtig) schaffe es aber nicht das er so eingestellt ist das es fun macht . Hab es jetzt auf 30,2 W , 6mg Nikotin und es ist kein Genuss 😅 öffne ich es mehr ist es wie Luft , schließe ich huste ich 😅 wieviel W ist so die normale Einstellung ?

  • Auf deinem Coil steht drauf wieviel Watt sie benötigt. In dem Bereich sollte man sich aufhalten damit es auch schmeckt und dampft ^^


    Edit: Alle Coils außer die mit 0,6ohm gehen bis ca. 70 Watt oder mehr. WĂŒrde an deiner Stelle mal langsam mit der Leistung hochgehen wenn deine Coils nicht die 0,6ohm coils sind

    Einmal editiert, zuletzt von Marco09 ()

  • Ich hab meine Melo4 eigentlich nie unter 60 Watt. HĂ€ngt aber vom coil ab. MĂŒsste spĂ€ter schauen welche ich aktuell drin hab. (Wenn mich nicht alles tĂ€uscht mĂŒssten es die 0,5 ohm sein)


    HĂ€ngt aber auch vom liquid ab, bei manchen zieht es einem auf 60W+ die Socken aus.

    GrĂŒĂŸe


    Ivy:winke:


  • kannst du hier nachschauen

    kommt halt drauf an welchen coil mit welchem Wiederstand (ohm) du benutzt

    und dann am besten beim niedrigstem anfangen und in z.B 5 Watt schritten dann nach oben gehen bis es dir schmeckt


    bzw. wird beim set glaub ich die EC2 mitgeliefert dann sollte theoretisch der 0,3 Ohm (30-80 Watt) schon eingebaut sein und noch ein 0,5 Ohm (30-100 Watt) in der Packung sein


    hier noch ein Link zum unterschied zwischen DL und MTL

    2 Mal editiert, zuletzt von TuraelFA ()

  • Der Melo4 ist ein DL Verdmpfer da ziehst Du direkt auf Lunge. Da kommen auch gerne mal 30 40 50 Watt oder mehr zum Tragen und es braucht Luft um die Coil zu kĂŒhlen.


    Nimmst Du den fĂŒr DL oder ziehst Du da MTL mit? Ich denke das Problem ist eher der Melo als die Pico.

    Wer im Glashaus sitzt... fÀllt selbst hinein ;-)

  • Mit 69Watt auf der Pico brauchst du aber mehrere Akkus um ĂŒber den Tag zu kommen. Wenn du DL dampfen willst wĂŒrde ich an deiner Stelle einen AkkutrĂ€ger kaufen der mit mehreren Akkus betrieben wird. Da kann aber die DL Fraktion mehr zu sagen. Ich dampfe die Pico mtl bei max 18Watt und komme da locker ĂŒber den Tag. Bin aber Selbstwickler.

  • Akku laden ist nicht so ein Problem , hab ja in der Arbeit Strom . Hab am Anfang mit dem Teil auf 20 w gedampft dann auf 30 und dachte stĂ€rker sollte man nicht . Schmeckte aber nach Luft und gab keinen Kick . Deshalb hab ich mir caliburn gekauft hat mir mehr geben als der Pico . Jetzt war nur der Akku leer und wollt mal fragen 😁 sorry nĂ€chstes mal editiere ich

  • Dann kommst Du jetzt klar mit dem Melo und dem Pico. Bei knapp 70 Watt sollte es bei DL auch ordentlich dampfen.

    Wer im Glashaus sitzt... fÀllt selbst hinein ;-)

  • Mit 69Watt auf der Pico brauchst du aber mehrere Akkus um ĂŒber den Tag zu kommen. Wenn du DL dampfen willst wĂŒrde ich an deiner Stelle einen AkkutrĂ€ger kaufen der mit mehreren Akkus betrieben wird. Da kann aber die DL Fraktion mehr zu sagen. Ich dampfe die Pico mtl bei max 18Watt und komme da locker ĂŒber den Tag. Bin aber Selbstwickler.

    Katja Ist doch nicht schlimm, wenn man mehrere Akkus braucht. Ich habe auch mit dem Pico und DL angefangen. Habe auch zwischen 50 und 70 Watt gedampft am Anfang. Im Schnitt kam ich mit 2-3 Akkus am Tag aus. Ich habe aber immer Ersatzakkus in so einer Akkubox dabei. Von daher, alles easy.


    Klar kommt man MTL lĂ€nger hin mit einem Akku, aber das eine schließt das andere nicht aus.


    Selbst wenn ich AkkutrĂ€ger mit zwei oder drei Akkus mitfĂŒhre, habe ich mindestens einen Satz Ersatzakkus dabei. Schließlich gehe ich mit so einem Setup auch auf 100 Watt und mehr, sonst machen die fĂŒr mich keinen Sinn. :D

  • Mego lĂ€dt ja anscheinend im AT ĂŒber USB. Ob sie dann so viele Ersatzakkus hat?

    Ich tippe jetzt mal wegen Caliburn und Pico, dass sie einfach die Pico dampft wÀhrend die Caliburn lÀdt und anders rum. Funktioniert halt nur dann gut, wenn man immer in der NÀhe vom Strom bleibt. Wenns funktioniert, dann funktionierts.

    Deswegen ist der Hinweis, dass die Pico bei 70 W schnell leer sein wird schon nicht verkehrt, aber das hat Mego wahrscheinlich mittlerweile selber schon gemerkt.


    Man kann ĂŒbrigens auch ganz gechilled den Kylin M mit 60 W auf nem Smok (pfui:lol:) GX350 mit vier 18650ern dampfen und sich freuen, dass man nur alle 2-3 Tage die Akkus wechseln muss.

  • Ich habe auch noch keine Ersatz Akkus lade auch immer direkt im gerĂ€t via usb klappt soweit super ob zuhause im Bus oder auf der Arbeit

    und kann dann sogar wÀhrend des lade Vorgangs nuckeln wird aber bestimmt auch noch Ersatz Akkus geben in Zukunft jetzt wo ein LadegerÀt in Planung ist ^^

  • Naja, da muss ich ne Lanze fĂŒr den pico brechen (auch wenn ich die nicht besonders mag)


    Ich hab frĂŒher auch auf so 60-70 Watt gedampft und der Akku hat seine 8-10 Std durchgehalten. Und da ist nur ne 18650er vom Offliner drin (steht nicht mal ne Marke oder so drauf).


    Ersatz-Akkus und ein ordentliches LadegerÀt ist aber empfehlenswert, es erhöht die Lebensdauer der Akkus immens

    GrĂŒĂŸe


    Ivy:winke:


  • Ich komm in der Arbeit meistens nur alle 2-3 std fĂŒr 15 min zum dampfen daher ist das nicht so kompliziert wĂ€hrend der Arbeit kann es ja laden . Unterwegs wegen Corona ist das ja nicht so möglich . Denke aber das ich mir einen zweiten Akku hole 😁 von gestern als ich auf 69 gestellt habe bis jetzt hat mal der Akku gehalten . geschmacklich ist es aber ein enormer Unterschied zu vorher . Ein zweites GerĂ€t ohne Nikotin wĂ€re noch gut , fĂŒhle schon als wĂ€re das etwas Zuviel 😂

  • Nö ich hab ja einiges gratis bekommen . Darunter 100ml liquid einer Sorte ohne Nikotin und das gleiche 50ml mit 20mg Nikotin . Jetzt misch ich das immer im Tank also bisschen von dem 20mg und Rest auffĂŒllen mit dem 100ml

    Insgesamt 1500 ml liquid und dazu ca 500ml mit Nikotin

    Einmal editiert, zuletzt von Mego ()

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden