Die ersten 14 Tage

  • Was bei deinem GerĂ€t dabei war ist nur ein Ladekabel.

    Es empfiehlt sich die Akkus in einem LadegerÀt zu laden.

    Ist schonender fĂŒr die Akkus, außerdem zweckmĂ€ĂŸiger, da du so immer einen voll geladenen Akku in Reserve hast.

    Und schonst den Mini-USB Anschluß am AkkutrĂ€ger, die meist nicht wirklich gut befestigt sind (dienen eher fĂŒr Updates).


    Wenn du beim dampfen bleiben willst wirst du auf Dauer nicht um ein LadegrÀt rumkommen.

  • Und die Box ist dafĂŒr da, dass man den Akku gefahrlos transportieren kann. Die sollte man nicht ungeschĂŒtzt transportieren.

    Meine Frau nutzt einen Melo 3 fĂŒr MTL - das geht, aber ist natĂŒrlich nicht optimal. Mit dem Nautilus 2 war sie glĂŒcklicher.

    Klar schreckt es am Anfang ab, was man alles kaufen sollte, vom HWV mal ganz zu schweigen. Der hatte mich am Anfang auch ganz schön im Griff. Aber jetzt, nachdem mir klar ist, was ich brauche (und das auch alles habe), habe ich mal durchgerechnet. Nach etwas mehr als 1,5 Jahren habe ich einen guten, vierstelligen Betrag gespart.

    Ich probiere aber auch nicht mehr viel rum, weder bei Hardware, noch bei Liquid. Ab und zu gibt es mal ein oder zwei neue, ansonsten habe ich vier Dauerbrenner, die bisher auch nicht abgelöst wurden.

    Machen ist wie wollen - nur krasser!

  • Dadurch das ich gut 200-300 monatlich geraucht habe find ich das alles momentan nicht so Schlimm . Eher wĂŒrd ich gern eine echt gute Alternative finden. Die ersten ZĂŒge haben mich jetzt auch grad nicht umgehauen🙄

  • Auf wie viel Watt dampfst Du denn Nautilus denn und welchen Kopf nimmst Du? Den 1,6 Ohm BVC oder einen anderen? Wie Sp@rrow schon meinte, es dauert etwas, aber dann ist der Nautilus vom Geschmack her gut.

    Wer im Glashaus sitzt... fÀllt selbst hinein ;-)

  • 1,6 er auf 25 Watt . Hat komischen Geschmack unbeschreiblich 😂😂 , ekelig nach Plastik irgendwie , und Hals kratzt . er meinte da gehört dann mehr Nikotin rein momentan bin ich bei 3mg . Aber so wie das kratzt bleib ich bei 3

  • Zitat

    Die BVC Fertigcoils von Aspire besitzen folgende WiderstÀnde:



    • 0,4 Ohm (Leistung 23 - 28 Watt)
    • 0,7 Ohm (Leistung 18-23 Watt)
    • 1,2 Ohm (Leistung 15-20 Watt)
    • 1,6 Ohm (Leistung 6,5 - 10,5 Watt)
    • 1,8 Ohm (Leistung 9,2 - 13 Watt)

    Mal schnell bei Riccardo ausgeliehen... Das sind zu viel Watt.

    Coil primen (paar Tropfen in die Watte), einsetzen, Tank auffĂŒllen, paar mal ziehen ohne zu feuern, 10 Minuten stehen lassen und dann langsam eindampfen, also unter der empfohlenen Wattangabe und langsam steigern.

  • Wie weit hast du denn die Airflow offen?

    Dampfst du die 1,6 Ohm mit 10 Watt MtL oder DL?

    Der GT ist kein Dampfmonster, aber geschmacklich fand ich den eigentlich schon ganz gut. Der Plastikgeschmack und das Kratzen sind jetzt aber weg, oder? Wenn er immer noch verbrannt schmeckt hast du den Coil wohl ruiniert und kannst ihn deinem Offliner vor die FĂŒĂŸe werfen. Außer er meinte die 25 Watt fĂŒr den 0,7er Coil, der ja auch installiert gewesen sein sollte...

  • Grad das Video geguckt . Verkorkelt find ich Geschmacklich nicht mal schlimm 😂😂😂 aber denke ich hab es gekillt . Nach Erdbeere schmeckt da garnix mehr . Werd jetzt alles putzen und austauschen . Und dann neuer versuch

  • So mein Neustart , Videos geguckt auf YouTube . Hab den 0,7 er rein mit 14W , alles geputzt (selbst gefĂŒllt hab ich falsch) . Diese selbstversuche ohne Anleitung sind jedesmal Chaos 😂 Liquid hab ich nun 50ml mit 10ml 18mg Nikotin aufgepeppt . Alles von Grund auf geputzt und nun OrdnungsgemĂ€ss gefĂŒllt . Wenn ich kurz drann ziehe passt es . Ziehe ich lange drann schmeckt es verbrannt . Geschmackserlebnis ist es allerdings nicht . Hab das gleiche nun in den melo4 geben und es schmeckt . Selbst caliburn ist gefĂŒhlt besser . Also irgendwas lĂ€uft falsch 😅

  • die frage ist natĂŒrlich was fĂŒr ein Liquid in welcher Zusammensetzung und was fĂŒr eine Zusammensetzung der Shot hat

    verÀndert ja alles je nach dem die Zusammensetzung des Liquids und je nachdem dann auch den Nachfluss


    den Nautilus hast du dir ja extra zum MTL dampfen geholt die soll man z.B. meines Wissens nicht mit Liquid was einen hohen VG Anteil hat betreiben

    dann keine Ahnung ob du jetzt von der Zug Technik dich auch umgestellt hast den Nautilus hast du dir ja extra zum backendampfen geholt wenn ich mich nicht irre


    wenn deine 50ml Liquid noch kein Nikotin enthalten dann kommst du mit einem 10ml Shot mit 18mg/ml grade mal auf 3mg/ml in deinem dann 60ml Liquid

    bei MTL soll man meine ich auch das Nikotin höher dosieren als jetzt beim DL dampfen was jetzt natĂŒrlich dann nichts mit dem nicht schmecken bzw. Kokeln zu tun hat

  • GrundsĂ€tzlich kann man auch 50:50 gut Backe dampfen, vorausgesetzt man zieht richtig. Extreme in alle Richtungen wĂŒrde ich als AnfĂ€nger vermeiden.


    3mg ist aber SEHR wenig. In meinem ist tatsÀchlich 10er (und DL dampfe ich 2...)


    Was hast du denn nun genau an Liquid? Ist da ein Name drauf, irgendwelche Infos? Kannst du mal ein Foto machen wenns ein Etikett hat?




    MTL zieht man jetzt nicht soooo lang, der menschliche Mund hat nicht so viel Fassungsvermögen. Kanns denn sein dass du nicht ganz backe ziehst sondern doch in die Lunge?

    GrĂŒĂŸe


    Ivy:winke:


  • Ich dampfe nur MTL und nur 50/50 Base. Allerdings ist 3mg Nikotin /ml fĂŒr einen Umsteiger im mtl Bereich zuwenig. Ich dampfe mit 6mg angefangen hab ich mit 18mg dann auf 9mg und jetzt eben 6mg.Ich vermute mit dem kokeln eine falsche Zugtechnik oder zu schnell hintereinander gezogen. Langsam und gleichmĂ€ĂŸig ziehen. Ich wĂŒrde mit dem Nikotin hochgehen auf 9mg und mal zwischen den ZĂŒgen mehr Pause zu lassen. Vielleicht kommt der Nachfluss nicht mit beim zu schnellen dampfen.

  • Die Ulto Shortfills sind, wenn ich das richtig gesehen hab, 30/70... Das Zeug dĂŒrfte also recht zĂ€hflĂŒssig sein. Könnte also wirklich ein Nachflussproblem sein.

    GrĂŒĂŸe


    Ivy:winke:


  • Hm oki hab mir heut ein liquid dazu geholt das muss allerdings noch 3 Tage reifen 😅 könnte das nur mal testen mit dem Black Note . FĂŒhl mich nur schon langsam als wĂ€re ich dafĂŒr zu doof 😂 trotzdem bin ich schon fast bei woche 4 đŸ’Ș

  • In einem Shortfill hat ja erst mal nur Aroma drin. Da kommt es auf die Base an die man einfĂŒllt. 70/30 VG/PG kann der Nautilus, aber die Coils halten dann nicht ganz so lange. Meine Erfahrung.

    50/50 sollte kein Problem sein. Das es verbrannt schmeckt ist nicht gut und dann ist irgendwas im Argen. Eventuell ist Deine Zugtechnik noch nicht Nautilus Konform? Mego

    Wer im Glashaus sitzt... fÀllt selbst hinein ;-)

    Einmal editiert, zuletzt von Cliff ()

  • Ruhig bleiben Mego so haben wir alle mal angefangen. Das kriegst du schon hin. Du hast schon 4 Wochen geschafft. Da kannst du stolz drauf sein. Wenn dann noch deine Setups richtig laufen, wird es noch einmal viel besser laufen.

    Das ist die berĂŒhmte Lernkurve. Durch die mussten wir alle durch. Das kriegst du auch noch in den Griff. Nicht aufgeben.

  • ah also Shortfills die haben schonmal den Nachteil das da eh nur noch 1-2 Shots reinpassen

    sprich ohne umzufĂŒllen kommt man halt gar nicht auf einen Brauchbaren Nikotinpegel den ein frischer Umsteiger meines Erachtens brauch


    ich wĂŒrde mir also ein paar Leerflaschen z.B 120 ml kaufen und das ganze umfĂŒllen z.B diese hier gibt es auch in durchsichtig und natĂŒrlich auch von anderen Herstellern

    dann nochmal der tipp mit dem Liquidrechner da gibst du dann z.B. 90ml ein als fertige Sollmenge, stÀrke 18 ect. Soll NikotinstÀrke z.B. 6

    dann rechnet dir der Rechner aus das du 30 ml an Nikotinshots brauchst Aroma brauchst ja nicht angeben das ist in den 50ml ja schon enthalten


    @Cliff

    verwechselst du das jetzt nicht mit den Longfills ? also ich habe jedenfalls gelesen das der unterschied shortfills zu longfills ist das das Aroma schon mit base angemischt ist und man nur noch die Nikotinshots bzw. wenn man kein nikotin will base hinzu kippen muss

    3 Mal editiert, zuletzt von TuraelFA ()

  • Ich hoffe das is schon fertig 😂 mir wurde das geschenkt und hab nix gemischt dann hĂ€tt ich jetzt 4 Wochen pures Aroma gedampft 😂😂 also mir wurde ganzes Paket geschenkt . Mit rund 30 so liquids . Und es wurde mir gesagt nur Nikotin gehört dazu 😅

    Einmal editiert, zuletzt von Mego ()

  • Das passt so.


    Es gibt Shortfills, da macht man nur noch Nikotin rein. Da ist das FlÀschchen schon gut voll.


    Dann Longfills, da muss Nikotin und Base rein. Da ist meisten nur ein bisschen unten in der Flasche drin.


    Dann gibt es Fertige Liquids, alle in 10ml. Steht aber auch auf den FlÀschchen drauf wenn es Liquid ist.


    Und es gibt reine Aromen, die kommen in so kleinen FlÀschchen daher wie die Nikotin-Shots. Da steht dann Aroma drauf.




    Zumindest das auf dem Foto ist ein Shortfill. Shortfills mĂŒssen aber auch nicht mehr wirklich nachreifen, die kann man normalerweise direkt dampfen.


    GrĂŒĂŸe


    Ivy:winke:


  • Oki dann war das zumindest richtig đŸ’Ș aber die Mischung halt falsch , muss mir morgen noch paar Shots holen . Normal sagt man ja nach 5 min dampfen sollte man genug haben . Im Moment zieh ich gemĂŒtlich an Erdbeere was std lang dauern kann (mit dem Melo) wenn da allerdings nur 3mg Nikotin drinnen sind als starker Raucher (frĂŒher) wundert mich eh nix mehr . 😅

  • Mego, 4 Wochen sind doch gut und da kannst Du stolz drauf sein.

    Ich denke auch die 3 mg Nikotin sind einfach zu wenig, ich habe mit 9 mg angefangen. Man merkt spÀter, wenn es weniger werden kann, aber gerade am Anfang sollte es nciht zu wenig sein.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden