Siegfried Meshed RTA Wicklung..

  • Guten Tag


    Ich hatte schonmal das thema angesprochen..

    Ich verliere nach 1-2 tagen immer denn geschmack und es schmeckt Verbrannt.


    Habe mir viele videos dazu angeschaut wie man denn siegfried wickeln sollte und habs meiner meinung nach auch relativ gut hinbekommen haha.

    Ich stelle noch paar bilder dazu , villeicht kann mir jemand bei dem Problem helfen.


    AT : Lost Vape Grus

    ich rauche meist nur auf 40 watt

    Und süße liquids.

    LG

    LG

  • also ich würde ja jetzt sagen es liegt eventuell auch an den Süßen Liquids wenn man sich mal das verkrustete Mesh anschaut

    das Problem mit dem Geschmacks Verlust und auch Kokeln war bei mir quasi genauso bei meinem Fertig Coiler als ich so ein Coil Killer Liquid gedampft habe


    da führt dann quasi irgendwie eins zum anderen also erst verklebt, rußt das Mesh da durch glüht das nicht mehr gleichmäßig (Geschmacks Verlust)

    dann kommt kokeln durch die dann verbrannte Watte die nachfluss Probleme und dadurch dann wieder häufiger und schneller kokeln

    oder und so glaub irgendwie so grob hab ich das irgendwo gelesen bzw. halt auch selber festgestellt


    meinen Siegfried hab ich bisher nur mit der Mitgelieferten Firebolt M gewickelt und vom Mesh her mit dem mitgeliefertem Ni80 Mesh

    ich hab den Firebolt M Strang sogar mittig geteilt weil ich den ganzen nicht unters Mesh bekommen habe


    am Anfang hat es dann bei mir auf dem Siegfried AT nach 3 zügeln auch nen Dry hit gegeben

    dann hab ich den Siegfried Verdampfer einfach auf meinen geregelten getan und dann so 2 tage auf 35-40 Watt eingedampft

    jetzt läuft der wie geschmiert auch auf dem Siegfried AT mit vollem Akku

  • Also langsam krieg ich kopfschmerzen hahaha

    habe eine wicklung hinbekommen die ich persönlich für meine verhältnisse und talent als sehr gut bezeichnen würde. haha


    Nun kommts mir so vor das kein geschmack mehr raus kommt und n leichter dry hit entsteht .. hab alles mal aufgemacht aber watte is gut befeuchtet etc ..


    an was kanns liegen ?

  • Die Watte ist unter dem Mesh handfest verkohlt (sieht man schön auf dem ersten Foto) :pfeiff: Sicher dass die Watte wirklich KOMPLETT durchgefeuchtet ist unterm Mesh? Und dass sie wirklich komplett am Mesh anliegt?


    Meines Wissens nach sind solche punktuellen schwarzen Flecke jetzt nicht unbedingt Liquid-bedingt. Eher schlicht kokel.


    Schau dir noch mal ein, zwei Videos an zum Siggi. Eventuell auch den Hessen (Thomas Brückmann). Meiner Laienmeinung nach passt die Watteverlegung seitlich absolut nicht. Das führt zu Nachflussproblemen und damit zu Dryhits und Kokelwatte...

  • Ja, es ist auf jeden Fall die Watte. Zu wenig und zu lang.

    Im prinzip ist es total simpel beim Siegfried. Ich kann immer wieder nur (wie schon Teekha vorgeschlagen) das Video von Thomas Brückmann empfehlen. In 4 Minuten weisst du alles, was du wissen musst zum wickeln vom Siegfried.

    Als ich meinen Siegfried neu hatte, hab ich genau so das nachgebaut und nie Probleme gehabt. Einfacher gehts nicht.#


    Und die originalen Meshstreifen, welche dazu waren, hab ich nie genutzt. Würde dir auch empfehlen ein Rolle Mesh zu holen (ich persönlich mag den Kanthal) und selber zuschneiden.

    Geht super einfach und schnell. Da reicht eine normale Schere vollkommen aus.

    Einmal editiert, zuletzt von Man!ac ()

  • das Video von Thomas Brückmann empfehlen

    Stimmt, einfach, schnell, genial und nach der Anleitung hatte ich auch nie Probleme.

    ich rauche meist nur auf 40 watt

    Rauchen geht bitte gar nicht. Das haben viele von uns Gott ein Dank hinter sich.:ja:

    Und ich bin der Meinung das Du zuviel Watte verwendet hast.

    Da kann oben und an den Seiten durchaus noch etwas gestutzt werden.

    Gut Dampf :dampf:
    LG


    footer1480965511_16280.png

  • Befülldichtung rausnehmen wegen Unterdruck.

    Ich denke nicht das die Befülldichtung groß mit dem Druck zu tun hat.

    Wo eine Liquidflaschenspitze durch passt, zieht auch Luft vorbei.

    Bei mir ist die Dichtung noch drin und hat keine Probleme gemacht.

  • Mit etwas weniger watte haha.. hatte ja die Firebolt M cotton und hab sie bevor ich sie reinlegte etwas zusammengerollt auf der handfläche und richtig schön fest rein gelegt.


    Und nun scheint alles super zu laufen.

  • Im prinzip ist es total simpel beim Siegfried.

    Jein...


    Der Siggi hat im Vergleich (hab noch den supreme V3 und den Wotofo Profile RDTA) ein geradezu WINZIGES Deck. Die Watteverlegung ist also nicht ganz soooo einfach, das ist aber eher den winzigen Öffnungen geschuldet. Ist halt alles auf sehr wenig Platz.


    Hab den "kleinen" heut neu gemacht (btw, der mitgelieferte Coil ist ja mal Müll..) und auch etwas geflucht. Hab 2 Anläufe gebraucht bis alles an Ort und stelle war.

    Grüße


    Ivy:winke:


  • die meisten benutzen denke ich Mesh beim Siggi und da ist es gegen andere RTA / RTDA halt super simpel

    man brauch nicht ausdünnen nichts in irgendwelche Taschen bzw. Kanäle verlegen einfach Watte unters Mesh zudrehen und rechts und links abschneiden

    bumm fertig selbst ich habe das direkt im ersten Anlauf hinbekommen


    coil hab ich noch gar nicht probiert bin ich wahrscheinlich auch gar nicht dran interessiert es sei den als Notlösung weil mir das Mesh ausgegangen ist ^^

  • ...ein geradezu WINZIGES Deck. Die Watteverlegung ist also nicht ganz soooo einfach, das ist aber eher den winzigen Öffnungen geschuldet. Ist halt alles auf sehr wenig Platz.


    Was möchte man denn da an Watte verlegen? Wie Turael schon schrieb: Watte rein und abschneiden am Ende vom Deck. Wäre das Deck noch etwas größer, würde ich (bei dieser Bauart) auch dort abscheiden. Den kurzen Weg des Liquids vom Tank zum Mesh sehe ich da eher noch als Vorteil. Das einzigste wo man sich etwas reinfummeln muss ist die Menge an Watte, welche man brauch. Was wieder etwas auf die Länge des Mesh ankommt.


    Und Recht habt ihr... die mitgelieferten Meshstreifen kann man direkt in den Tonne werfen.

  • @Man!ac

    na wenn du eine coil Wicklung einbaust geht ja auch mit dem Siegfried dann soll man die Watte auch beim Siegfried wohl in den Kanal legen

    zumindest in dem Video das ich dazu gesehen habe wird das so gemacht


    zu den Mesh streifen hab ich noch keinen bzw. kaum einen vergleich kann das halt nur mit den WT01, WT02 und WT03 Fertig Mesh Coils

    für den Trough Verdamfer von Wismec / Steammax vergleichen und von den mitgelieferten hab ich bisher auch nur die Ni80 mit 0,2 Ohm benutzt

    da kann ich nur sagen das mir der Siegfried besser schmeckt als der Trough ob das jetzt aber am Verdampfer selbst, dem Mesh oder der Firebolt M Watte liegt

    oder einer Kombination derer keine Ahnung

  • Das stimmt natürlich. Bin jetzt frecherweise nur vom Mesh ausgegangen und auch nur darauf war meine Antwort bezogen. Mir die Finger zu verbiegen um einen Coil da reinzuzaubern, hätte ich glaub auch nicht. Ich nutzte den Siggi ausschliesslich mit Mesh. Für Coils bevorzuge ich andere Verdampfer.

  • hab auch keine Ahnung warum ich mir meine Wurst Finger mit einer Coil verknoten sollte wenn Mesh doch besser schmecken soll

    und vor allem einfacher zu verlegen ist bei mir läuft eigentlich nur noch der Siegfried bin damit wunschlos glücklich der läuft und läuft und schmeckt mir dazu auch noch extrem gut


    für mich gibt es zurzeit keinen Grund weiteres Geld für irgendwas anderes auszugeben als Liquid bzw. halt Longfill + Shots + Base und Watte und Mesh ^^

  • Coil im Siegfried ist für mich so "zur Not kann man das auch".

    Denke da gibt es für Coil andere Verdampfer.

    Ist ein Meshverdampfer für mich und da würde ich gerne sagen,

    welches Hexenwerk es ist.

    Ist es aber nicht, läuft seit dem ersten Tag und das ohne Spezialmesh,

    einfach mit dem mitgeliefertem.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden