Wechsel von DL zu MTL

  • Hallo Freunde des Dampfes,


    Ich dampfe seit ca 6 Jahren. Bisher ausschließlich DL im RTA. Seit ein paar Wochen interessiere ich mich allerdings mehr und mehr für's MTL dampfen.


    Also habe ich mir 3 MTL'er geholt: Vapefly Galaxien MTL, Vapefly Brunhilde MTL (ist die Limited Edition, möchte ich ungern benutzen) und den Vandy Vape Berserker Mini V2 MTL.

    Liquids nutze ich Dinner Ladys Bubble Trouble Ice, Black Orange Crush und Sun Tan Mango. Außerdem habe ich mir AboutVape Devil Juice mit 12% abgemischt. Alle Liquids 50/50 VG/PG mit 6mg Nikotin Hybrid Shots.


    Coils die ich getestet habe: SS316L 28GA 10 Windungen, SS304 26GA 8 Windungen, Aenigma Clouds Micro MTL Ni80, Franktastische Coils MTL Bersercoil, Franktastische Coils MTL Ultra FFC.


    Nun zum eigentlichen Problem:

    Ich schmecke halt wenig bis gar nichts. Die Coils liegen immer ca 2-3 mm über der Airflow. Habe damit auch ein wenig rum gespielt. Watte nutze ich die Bacon Cotton Prime. Auch damit habe ich etwas gespielt. Weniger, Mehr, länger, kürzer, stark ausgedünnt, wenig ausgedünnt usw...

    Aber egal was ich tue, es kommt einfach kein Geschmack.


    Ich wäre unfassbar dankbar für Tipps. Habe mich halt nie mit MTL vorher beschäftigt.


    PS: Bilder meines Builds habe ich angehangen.

  • Moin Kawwee , weder zu deinen Liquids noch zu den Verdampfern kann ich expliziet etwas sagen. Mit welcher Leistung betreibst du den Berserker ? M.M.n. kannst du dich schrittweise von 14W bis 25W durch

    testen , denn so schlecht schaut weder Watte noch Coil aus

    Have a lot of fun
    Detlef

  • Ich habe auch gerade eben erst MTL für mich entdeckt (seit einigen Wochen)

    Zunächst habe ich auch gedacht, es schmeckt nicht sooo prall, und genau so ist es auch. Nach Eingewöhnungszeit fing es dann doch an, lecker zu werden. MTL scheint etwas weniger intensiv zu sein, aber als ich mich daran gewöhnt hatte, war auch das lecker.

    Vielleicht ist das nicht die Lösung des Problems, aber ich würde mal ein Weilchen nur MTL testen.

    Machen ist wie wollen - nur krasser!

  • sollte MTL nicht intensiver schmecken als DL? immerhin nutzt man doch beim MTL mehr PG im Liquid als beim DL oder täusche ich mich? und PG ist doch der Aromaträger.

    vielleicht einfach mal ne Woche Base Pur dampfen um die Geschmacksnerven wieder zu nullen und dann erneut schauen? aber kann natürlich auch mit der erheblich geringeren Menge an Dampf zu tun haben.

  • war auch nur ne Theoretische Überlegung.
    ich selbst mische mir eine 90/10 VG/WG Base an und das bisschen PG das ich insgesamt drin habe kommt vom Aromashot, kann da also nicht so richtig ins Detail gehen da Ethanol die Aromen astrein reifen lässt

  • danke für die schnellen Antworten!

    Moin Kawwee , weder zu deinen Liquids noch zu den Verdampfern kann ich expliziet etwas sagen. Mit welcher Leistung betreibst du den Berserker ? M.M.n. kannst du dich schrittweise von 14W bis 25W durch

    testen , denn so schlecht schaut weder Watte noch Coil aus

    Bin gerade bei 17 Watt. Werde mich aber mal durch testen.

    Ich habe auch gerade eben erst MTL für mich entdeckt (seit einigen Wochen)

    Zunächst habe ich auch gedacht, es schmeckt nicht sooo prall, und genau so ist es auch. Nach Eingewöhnungszeit fing es dann doch an, lecker zu werden. MTL scheint etwas weniger intensiv zu sein, aber als ich mich daran gewöhnt hatte, war auch das lecker.

    Vielleicht ist das nicht die Lösung des Problems, aber ich würde mal ein Weilchen nur MTL testen.

    Gut es kann natürlich sein, das durch das DL meine Geschmacksnerven einfach überreizt sind. Werde es mal beobachten

  • Ich persönlich dampfe MtL nur Sachen, die ich DL nicht mochte. Menthol oder Ballerbrühe. Schmecken mir MtL gut, DL nicht zu gebrauchen.

    Ist vielleicht eine Idee, dann kommst du nicht darauf, den Geschmack von DL mit MtL zu vergleichen.

  • Kawwee , versuche bitte Vollzitate zu vermeiden. Ein @ vor dem Usernamen reicht und der betreffende erhält eine Info Dankeschön

    Have a lot of fun
    Detlef

  • Kawwee

    Grundsätzlich hast du vermutlich nichts falsch gemacht. Das hat meiner Meinung nach schon was mit Gewöhnung zu tun. Prinzipiell ist der Geschmack der gleiche, nur bei DL viel intensiver aufgrund der Dampfmenge.


    Mir fällt da gerade ne Tafel Schokolade ein: DL ist als würde ich mir die halbe Tafel auf einmal in Mund stecken und kauen.

    Bei MTL beiß ich immer nur ein kleines Stückchen ab und hab eben nicht den Mund voller Schokolade.


    Versuch mal, wie schon vorgeschlagen wurde, eine Zeit lang nur MTL zu dampfen um deinen Geschmackssinn zu sensibilisieren.

  • Ich hab früher auch nur DL gedampft, weil ich bei mtl fast keinen Geschmack hatte.

    Aber als ich dann längere Zeit fast nur mtl unterwegs war, hat sich das mit dem Geschmack nach und nach geändert.

    Da ist viel Gewöhnung bei.

    Acuh bei den Aromen musste ich umdenken.

    Alles was ich mtl dampfe, mag ich dl nicht und anders rum.


    Der berserker, egal welches Modell, liefert echt guten Geschmack

  • Spueli OK wusste ich nicht. Kommt nicht wieder vor. Danke für den Hinweis.


    Also werde ich jetzt einfach Mal eine Zeit lang ausschließlich MTL dampfen. Habe mir auch ein paar Aromen bestellt, die ich sonst nicht dampfe. Gerade kuchige Liquids habe ich nie gedampft. Werde ich jetzt mal im MTL versuchen.


    Ich werde auf jeden Fall von Zeit zu Zeit Rückmeldung geben.

  • Ich dampfe auch DL und MTL und kann bestätigen dass es bei mir eine Frage der Liquids ist. Tabak und alls was cremig ist mag ich nur MTL, alles fruchtige, süße, extreme mag ich nur DL. Vielleicht nur mein Geschmack, aber ein Versuch ist es wert.

  • Es ist natürlich auch eine Frage der Menge an Aroma das verdampft wird. DL produziert man 3-4 mal mehr Dampf als MTL. Wenn man das Aroma im MTL-Liquid genauso dosiert wie für DL-Liquids dann wird auch 3-4 mal weniger Aroma verdampft.

    Ich würde mehr Aroma in die MTL-Liquids mischen und den MTL-Dampfen zusätzlich eine Gewöhnungszeit geben.

    Das sind meine Prinzipien. :opa: Und wenn sie Dir nicht gefallen...ich habe noch andere...

  • Kawwee ich dampfe den V2 mit ner Finefussed NI80 30x2 / 38 und finde den Geschmack Bombe. Leider sieht man anhand deiner Bilder nicht genau wo sich die Coil befindet. Würde sage sie kann noch ein Stück vor und runter. Ich nutze das D-1 Air Inlay also etwas offener. Gerade beim Übergang von DL auf MTL darf es nicht zu closed sein ;-) ansonsten guck mal in den BSKR v2 Thread

    Vape on Vape Safe Hauptsache dampf

  • Kawwee

    Ich denke auch dass es was mit der Umstellung von DL auf MTL zu tun hat. Ich dampfe mein selbstgemachtes Liquid mit der gleichen Aroma-Konz. wie auch für DL. Es ist mMn eine Sache der Gewöhnung. Solange man nebenher noch DL dämpft kann ich mir vorstellen, dass MTL etwas unbefriedigend ist.

  • Ich hab immer gedacht das MTL viel intensiver schmeckt als DL aber was ich hier nun lese ändert sich für mich alles und bleibe beim DL. Kann ich auch endlich aufhören mit suchen von rein MTL VD's. Gut hier zu sein, einem Forum das Entscheidungen abnimmt. ;)

    666 - A way of life

  • Kawwee habe zwar keine Ahnung von mtl, hätte aber gesagt die Coil muss ein mm oder 2 mm höher, dann habe ich geschaut wie vandy vape es vorgibt. Ich kann nicht richtig erkennen, ob sie höher muss. Auf dem Bild von vandy vape sieht es fast so aus wie bei dir, denke aber das die trotzdem 1mm höher sind. Habe auch ein wenig Interesse an mtl bekommen, denke aber für mich, dass ich enttäuscht sein werde..

  • Lava303

    Habe ich auch erst gedacht. MTL wollte ich eigentlich nur bei der Arbeit, wegen der dicken Wolken und so...

    Nun, seit ich MTL dampfe, dampfe ich fast nur noch auf Backe. Es ist sehr schön entspannt und erweitert mein Spektrum um z.B. Tabakaromen, und andere Dinge, die mir bislang gar nicht in den Sinn kamen. Ich persönlich bin sehr froh, es nochmal versucht zu haben. Außerdem ist der Throathit deutlich anders. Für mich ist es eine Bereicherung.

    Just saying 😉

    Machen ist wie wollen - nur krasser!

  • MRS Sippi

    Ist der Throat-Hit denn intensiver?

    Für mich ist der Geschmack und der Hit alles. Mische auch alle Aromen sehr intensiv, selten unter 15% aber wenn ich hier oftmals lese das MTL flacher schmeckt, kommen mir natürlich Zweifel. Hatte den Zeus Nano schon im Warenkorb liegen aber nach diesem Thread wieder entfernt.

    666 - A way of life

  • Der Hit ist deutlich mehr Richtung zigarette.

    Mit dl gar nicht vergleichbar.


    Zeus nano für mtl? Hmm, das ist auch weder Fisch noch Fleisch.

    Restriktives dl trifft es eher.

  • Man sollte vielleicht jemand kennen der MTL dampft, um es zu versuchen. So bin ich auch aufs DL dampfen gestoßen aber kenn halt niemand der MTL dampft und erneut die Katze im Sack kaufen möchte ich nicht. Vom Zeus Sub-Ohm bin ich halt überzeugt und dachte das der Nano gut für MTL geeignet ist.

    666 - A way of life

  • Kannst ja mal irgendwo für nen Zehner einen Fertigcoiler schnappen. Meiner war der Nautilus 2 von meiner Frau, der ist gut.

    Machen ist wie wollen - nur krasser!

  • Dann hab ich mich nochmal bissle schlau gemacht und den Nautilus GT bzw Uwell Whirl 2 entdeckt. Sind doch auch beides MTL, sehe ich das richtig?

    Gibts da einen Favorit? Lese hier glaub öfters was vom Nautilus GT.


    20 bis 30 Euro kann man schon investieren denk ich.

    666 - A way of life

  • Danke danke für all die Hilfe! Ich haber jetzt schon einige Tipps umgesetzt und es hat viel geholfen.

    Hatte die Coil noch ein wenig runter und weiter vor gesetzt. Allein das hat schon die Qualität des Geschmacks enerm verbessert.


    Ich hatte mir neuen Draht bestellt. Ganz normalen rundraht Ni80 28GA. Dieser Draht hat den Geschmack nochmals gesteigert. Habe 9 Windungen gemacht und liege bei 1,33 Ohm. Das befeure ich mit 16 Watt in meinem Berserker Mini V2. Und siehe da, da kommt echt guter Geschmack.


    Allerdings habe ich mir noch einen neuen RTA gegönnt. Den Kayfun Lite Plus (2021) 22mm. Ja der ist etwas teuerer, aber stand jetzt, eine klare Empfehlung für alle MTL Dampfer. Der Geschmack ist mehr als Bombe! Zusammen mit dem Ni80 ist das eine komplett andere Welt.


    Ich werde das jetzt eine Zeit lang beobachten und dann sehen ob es das Problem final gelöst hat.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden