Vorstellung: Erfolgreicher Umsteiger seit 6 Jahren

  • Wie hast du unser Forum gefunden?
    Internet, Google, Recherche

    Hallo liebe Community,


    mein Name ist Tim, 32 Jahre alt, IT'ler und ich bin der zweite neue Dampfer aus dem Raum Hessen -> Darmstadt -> Gernsheim.


    Ich kam durch Freunde, Arbeitskollegen, Partnerinnen, Jobwechsel oder Partys immer wieder zum Glimmstängel zurück

    und dementsprechend ist es mir schwer gefallen das Laster komplett bleiben zu lassen ohne soziale Einschränkungen.


    Durch den Bezug zu einem kleineren Kind kam bei mir der direkte Umstieg zur Ezigarette.

    Meine Intention war es, nicht mehr aus dem Mund nach kalten Qualm zu stinken.

    Das gehört sich für mich einfach nicht.


    Außerdem bin ich nun das 11te Jahr im Fitness Studio und hier passt das eigentlich genauso wenig rein :)


    Heute 6 Jahre im Dampfbereich bin ich damit ein glücklicher Mensch und habe keine sportlichen Einbußen.

    Einmal war auf einem Festival mein Akku leer, die angebotene Zigarette konnte ich nicht fertig rauchen vor ekel.


    Angefangen habe ich mit den damaligen Stiften auf MTL und danach einem Kanger Subtank Set das keinen Vergleich zu den heutigen Möglichkeiten darstellt.

    Etwas besser wurde es mit dem OBS Engine 2 (Coil verlegen macht hier wahnsinnig).

    Jedenfalls hat es hier nicht schon ab 15 Watt aufwärts schlecht geschmeckt und sich nicht so angefühlt, als müsste ich durch einen dünnen Strohhalm ziehen.


    So richtig zufrieden bin ich jedoch erst seit etwa 2 Jahren ab dem Zeus Single Coil RTA.

    Vorher ist mir ständig die Watte gekokelt, der Nachfluss war mies und ich war nur am Wickeln. (Alles noch besser als die Zigarette).


    Ich habe fast meinen gesamten engeren Freundeskreis zur Ezigarette bewegen können oder es zumindest versuchen zu lassen.

    Leider sind die meisten abgesprungen und Andere die sich mit dem Thema auch auseinander setzten, fest geblieben.


    Meiner Meinung nach lag das aber an deren Setup oder der falschen Nikotinzusammensetzung.

    Passiert eben, wenn sich teure Sets gekauft werden ohne sich vorab zu informieren.

    Ich halte mich da meistens bedeckt, weil mir das bekehren zu doof ist und es jedem seine Sache ist ;)


    So nun noch Details zu mir:

    - DL Freund

    - 50/50 Base

    - Selbstmischer (Aroma, Base, Shot)

    - Muji Watte

    - Coils reichen mir 100er Packs von z.B. Claptons, da mache ich keine Wissenschaft draus, habe aber auch schon selber welche mit Draht gewickelt.


    Hardware

    - WISMEC Reuleaux RX GEN3 Dual mit Zeus RTA / Altes Setup für z.B. Baustellen

    - Smok Alien mit Brunhilde RTA / Für zu Hause

    - Voopoo Drag X Plus Professional und Kylin V2 Mini / Hauptgerät für zu Hause und Unterwegs



    Der Kylin V2 ist mein absoluter Favorit da er alle meine Kriterien im Bezug auf Airflow, Geschmack, Dampf und Nachfluss erfüllt.

    Zur Zeit bin ich am Nikotin Shot bunkern und habe aktuell schon 300 Stück.


    Da sich vermutlich ab Mitte nächsten Jahres die Schlinge der Dampfergemeinde zu zieht und möglicherweise bestimmte Bereiche nicht mehr öffentlich

    diskutiert werden können, wäre ich gerne bei dem Wandel dabei und ein Mitglied bei euch.



    IMG-20210914-110056.jpg

  • Na dann auch mal ein 'Herzliches Willkommen' hier. dampf

    Dampfender Gruß

    Heiko

    --

    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, der irrt sich.

    Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht... (Albert Schweitzer)

  • Dampfer-Bot

    Hat das Thema geschlossen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden