Entscheidungshilfe Mod

  • Shorty oder Flexy 15

    1. Du bist ein Mädel, nimm den pinken Flexy (4) 27%
    2. Ich habe da noch einen anderen hübschen Mod gesehen (4) 27%
    3. Hold Dir einen Pico (mache ich aber natürlich nicht😉) (4) 27%
    4. Der Shorty ist viel schöner (3) 20%

    Sooo, da ich jetzt ein paar Sachen verkauft habe und mein History-Kauf ja bekanntlich im Fiasko geendet ist (per Mail wurde mir zugesagt, dass ich mein Geld zurückkriege, 14tägiges Rückgaberecht gilt zum Glück EU-weit), möchte ich mir zumindest noch einen hochwertigeren Mod gönnen.


    Ich kann mich aber einfach nicht entscheiden, ob ich den Ennequadro Shorty in schwarz nehme oder die Flexy in pink.😂 Hiiiilfe.


    Muss schnell gehen, da ich es sonst immer weiter rauszögere. Hab mal eine Umfrage eingefügt.


    Ich möchte was Kleines, sollte nicht bei mehr als 260€ liegen. Falls jemand noch einen kleinen Mod abzugeben hat, der mich überzeugen könnte, dann mal melden.😉



  • plex Ihren Shorty in Lebensgröße möchte ich ihr vermutlich auch nicht wegnehmen, ich möchte was Eckiges.:lachen:


    GTR Den Sixty hatte ich auch schon ins Auge gefasst aber keine Chance den noch irgendwo in Purple zu bekommen und mit 83 mm auch nicht ganz so klein.


    rollerfahrer



    Die ist letzte Woche schon bei mir eingezogen.😉 Ich wollte jetzt eigentlich nochmal was anderes.

  • Ich würde den Flexy nehmen, ist mal was anderes und nebenbei der kleinste 18650 SBS Mod den man finden kann, wenn man der Werbung glauben darf..

    Der Stratum Balance ist aber nicht so hoch, bzw. der Verdampfer sitzt deutlich tiefer :kopfkratz:

    Den gibt es aber nicht in Pink und der ist "leicht" teurer... also habe ich für den Flexy gestimmt :doublethumbsup:


    Ich sehe grad der Stratum Balance scheint eh nicht lieferbar zu sein, also ein Grund mehr für den Flexy :ja:

    https://stratum.store/collecti…-color-black_blue_texture

  • Ich weiß nicht warum aber ich finde den Flexy auch schöner als die Stratum. Habe nur Sorge, dass kein Verdampfer richtig passt, weil die echt sehr klein ist. Hat aber was. Der Shorty ist auch nur 2 mm höher als ein Pico.


    Ich würde auch einen anderen nehmen, weiß aber irgendwie nicht, wo ich gucken soll und 500€ werde ich nicht ausgeben. Das ist mir zu teuer, da siegt die Vernunft. Mag auch meine billigen Picos und did Hilts. Kostenpunkt 20-30€.

    Einmal editiert, zuletzt von Dani123 ()

  • Holgmann75 Das Video hatte ich mir schon angeschaut. Leider hat er keinen Verdampfer raufgeschraubt, den ich auch habe. Ich habe ihn bei den Italienern aber schon mit dem Sputnik gesehen.


    kevchen Bei Tek Division habe ich schon geschaut. Ich möchte aber was sehr Kleines, also definitiv unter 80 mm. Die ganzen SBS Mods habe ich schon in der Größe, das möchte ich jetzt nicht und wenn Mod, dann auch unter den Maßen. Der Shorty hat 72 mm, beim Flexy habe ich das noch nicht rausgefunden. Und ich würde auch eher zum G-Mod tendieren als zur Converter Tube. Das Design gefällt mir besser.

  • Der Flexy ist

    44x22x70 mm in 18650

    44x22x41,5mm in 18350
    Das sind aber die Maße des Clones, entsprechen aber den Angaben für den Flexy Mech auf der Ennequadro Seite... also gehe ich mal davon aus das es so stimmt ;)


    Edit; Ich habe irgendwo mal gelesen das der Flexy mit einem kleinen VD ungefähr die Größe von zwei 21700ern hat, wenn man sie nebeneinander legt...

    Einmal editiert, zuletzt von Holgmann75 ()

  • Sorry für OT, aber wenn ich schon erwähnt werd:


    Ob dir aber Desideria einfach so den Shorty überlässt?!? :kopfkratz: :lol:

    :grosseaugen: = > mit :pfanne: zu plex renn

    plex Ihren Shorty in Lebensgröße möchte ich ihr vermutlich auch nicht wegnehmen, ich möchte was Eckiges. :lachen:

    Gut dass Du nicht weißt, dass er ein kleiner Schrank ist (jedenfalls an den Schultern und so) :engel:


    Und jetzt.. äh... :renn:

    footer1556879366_19188.png :jubbel:Wattewölkchenschäfchen 🐏🐑 for the Win 💕:engel:

  • Kurze Info. Letztendlich hat die Vernunft gesiegt. Ich habe mir den nächsten Morgen die Frage gestellt, ob ich wirklich einen Mod für 270€ inklusive Versand benötige und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass ich mein Geld lieber erstmal in Aromen investieren sollte. Ich habe mir natürlich einen Mod „gekauft“.


    Entschieden habe ich mich für eine gebrauchte Dani mini in Anthrazit, die ich für 135€ bekommen habe. Ich denke, damit macht man einfach nichts verkehrt und ist einfach ein Vernunftskauf gewesen. Da weiß ich, was ich habe und bekomme.

    2 Mal editiert, zuletzt von Dani123 ()

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden