Was dampft ihr gerade

  • Den kleinen Dvarw neu gewickelt und reingetan:
    Capella Cool Mint / Capella Blackberry / FA Johannisbeere 50:25:25, 5% Aroma gesamt. Super.
    Jetzt bin ich dann doch wieder auf dem Trip, daß mir die selbstgemachten Sachen besser schmecken als fertig gekauftes (Ausnahme red astaire ;)) Aroma. Billig, lecker und die Watte bleibt ewig weiß.
    Liegt aber vor allem dran, daß ich mit den div. Minzaromen jetzt wohl wirklich sowas wie ein echtes Allday entdeckt hab. Minze + irgendwelche Frucht, das ist einfach immer lecker - glaube, mehr brauche ich in diesem Leben nicht mehr, was Aromen angeht.

    Einmal editiert, zuletzt von test_test ()

  • im Kayfun 5² Fansaft Weischokeva
    im GT 4 mein allzeit geliebtes Black Queen ich werde das bald auch Nachts im Bett dampfen
    im V5M Lemon Tarte, ist dem Black Queen ganz dicht auf den Fersen
    :D:D:D:D:D

    sG
    Reinhard

    Einmal editiert, zuletzt von Reinhard_M () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehlerteufel hat zugeschlagen, sagt die Edith

  • Diese Woche probiert im Nunchaku:
    VapeWild Just Peachy (Pfirsich): wenn man es 2:1 Verdünnt bestimmt lecker aber so wie es verkauft wird VIEL zu intensiv. Ist wie mit nem Pfirsich Hammer einen rein zu kriegen^^
    VapeWild Fruit Bomb (Himbeere, Ananas, Erdbeere, Mango): Die Ananas ist zu intensiv und überlagert so stark, dass man den Rest nur sehr leicht im Hintergrund schmeckt.
    VapeWild Circus Bear (Banane, Erdbeere, Pudding): Selten so was widerliches geschmeckt. Alles Dinge die ich mag, aber das Liquid hat mich bald zum kotzen gebracht.


    Aktuell für mindestens 24 Stunden wieder Pinkman drin, muss meine Geschmackknospen resetten^^

    :thumbsup: Ich warte nicht auf Wolke 7, ich dampf sie mir selber :thumbsup:


    >>Wheneverywhere Sets<<
    Uwell Crown IV (grün) @ Wismec Reuleaux RX Gen3 (mint)

    Advken Manta (schwarz) @ Wismec Reuleaux RX Gen3 (gun metal)

  • Ich probiere heute mal verschiedene Wicklungen im Kayfun 5² aus - alle mit Black Hole und schau mal, welche mir am besten schmeckt :-)

    @Drachenherz
    hab ja seit ein paar Tagen auch so einen 5²
    kam die ersten Tage gar nicht mit ihm zurecht
    hab wirklich nach 3 oder 4 Tagen daran gedacht ihn gleich wieder weg zu geben
    magst mir dann eventuell schreiben welche Wicklungen Du verbaust?
    auch die Daten, Draht, Durchmesser Coil, Windungen, Ohm und Watt?
    ich habe seit gestern Abend einen Coil mit 0,4 Kanthal A1, 8 Windungen auf 2,5mm, 1,02 Ohm und Dampfe den jetzt auf 18 bis 24W
    D2L ( :D ) und hab tatsächlich sogar sehr guten Geschmack
    Würde mich freuen und mir helfen
    Danke :)

    sG
    Reinhard

  • @mr26238


    Ich bin selbst noch "Anfängerin" und halte mich hier an die erfahreneren Matrosen/ Matrosinnen, aber kann ich gerne machen. :-)
    Vielleicht dauert dieses Projekt auch einige Tage, sobald ich meine Lieblingscoil für den 5² gefunden habe melde ich mich bei Dir.


    LG

  • Radioactea - Kayfun Prime (Eines meiner Lieblings Liquids)
    Red astaire - Dvarw MTL (erster Tank RA, schmeckt noch gewöhnungsbedürftig...)
    Neutrino - Fev 4 (Wird nicht zum Allday, eher reste vernichten angesagt)

  • Sique Berlin Zen im Crown 4. Nach dem riesen Hype-Train der hier durchgedampft ist konnte ich nicht widerstehen das auch zu ordern.


    Und was soll ich sagen... irgendwie ist der Hype gerechtfertigt! :thumbsup:
    Ich kenn keines der anderen Liquids von denen aber das Zen ist schon sehr ausgefeilt und abgestimmt mit dem einzelnen Komponenten die da vertreten sind.

  • Sique AIR im Recurve


    Nachdem ich (gefühlt) den ganzen Tag Coils gebaut, im Kayfun 5² verbaut und mit Black Hole getest habe, brauche ich jetzt mal eine andere Geschmacksrichtung.


    Am Ende ist es dann doch wieder 0,4er Ni80 Draht geworden, 8 Windungen bei einem Durchmesser von 3 - schmeckt mir besser als der Superfine Clapton Fused Draht... Dem Draht bleib ich erst mal treu und morgen versuche ich noch ein paar weitere Ideen (10 Windungen/ 2,5er Durchmesser - vertikale Coil im Durchmesser der Airflow...)


    Hier mein Tagessieger ;-)
    (ja, ich habe die Watteverlegung noch verschönert nach dem Befeuchten)


  • Gerade gar nix, weil nix schmeckt
    Grippe, Schädelweh, Halsweh, Nase sifft in Strömen
    Brauche was mit Minze, Menthol oä. hab sowas aber nicht und muss mir im Offi was holen. Weiss aber nicht was. Weil ich die ganzen Liquids nicht kenne :kopklopf:

    sG
    Reinhard

  • Sique Berlin - Ivy im Aromamizer+ :ja:

    „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

  • Thai Chai Boba on the Roxx im Themis Mesh
    Green Bomb im Gorge RDA

    Was kommt hier noch gleich hin ???....... :popcorn2:


    Die Erinnerung ist das Fenster, durch das wir sehen können, wann immer wir wollen.

  • Gestern mal das Snow Owl Caramell Owl zum antesten auf meinen Profile getröppelt. Ich glaub das könnt was werden! Hat für mich einen sehr leckeren Eiskaffeegeschmack mit einer schönen Karamellnote im Abgang.


    Das Peanut Butter Split von Love Puddin' auch mal angetestet. Das ist aktuell noch verdammt intensiv, vielleicht sogar zu intensiv. Man schmeckt das alles noch nicht so differenziert raus. Das bleibt noch mal ein paar Tage auf der Heizung :-)

    Einmal editiert, zuletzt von Justray2k ()

  • Mutti brauch ich nicht, aber nen guten Tipp für Minze oder Methol Liquids :D

    - Art of Smoke Grüne Minze
    - Art of Smoke Menthol X
    - Twisted Kristall Menthol


    Wenn du die nicht schmeckst, dann wird es gefährlich :lach:


    Evtl noch das Sique Air?...

    Gruß
    Riccardo

  • Red Astaire im Flashy ( geht bei Erkältung und auch so)


    Von Prime das Buddhas Punch ( Süßes Erdbeerbonbon) im Gt4


    Insgesamt aber net viel zur Zeit

  • Ich habe heute das illusions taste of gods X aus dem meisterpiffpaff Angebot Mal in den V5s gefüllt. Bäää ist das ekelhaft.... Ich habe leider erst zu spät gesehen, dass das X im Namen auch eine andere Rezeptur als das Original mit sich bringt. Kein Wunder, dass das im Angebot war. Das schmeckt mit viel gutem Willen noch nach Gummibärchen, ehrlich gesagt aber eher nach Seife aus Plastik.
    Und schon wieder 10€ aus dem Fenster geschmissen.
    Aber auch eine Frechheit, die Rezeptur so zu ändern aber den Namen kaum.