Was dampft ihr gerade

  • Blue Lion im FeV V4.
    Nach dem Black, Green und Pink ist das für mich schon wieder eine geschmackliche Überraschung. Weiß zwar nicht, wie Hibiskus eigentlich schmecken soll, aber egal - legger.

  • Grad Sique - Neo, die erste Buddel der Athena war nicht so geil aber ab der zweiten schmeckts mir richtig gut :D manche dinge brauchen eben was länger

  • @donnerkatz Noch extra Koolada rin schütten ?!? :D


    Nachdem ich mir ne 400er Ibuprofen eingeschmissen und die 25ml MustHave V auf 100ml mit Base gestreckt habe isses wieder dampfbar ohne mimimimi auswehweh Kopf

    Greetz
    Micha


    Wenn alle Menschen Gedanken lesen könnten, würde ich praktisch nonstop aufs Maul bekommen :zaehne:

    Einmal editiert, zuletzt von E-Dampflok ()

  • So immernoch Neo aber diesmal im apocalypse (noch Clone aber original ist unterwegs :woo: mitsamt the Dreamer als Unterbau) und schmeckt mir fast besser wie im Recurve.

  • Bei mir immer noch Steamshots Fansaft Frimanganas (der Blaue, Mischung aus frischer Mango und Ananas). Nach ein paar Tagen wird es immer besser. Die Ananas finde ich sehr authentisch, Mango hatte ich schon bessere, vllt. wirds ja noch.

  • Dieser Koolada Voodoo ist mir sowieso suspekt! Ich hatte ja über ein Jahr Dampfpause, da gab es diesen Koolada-Quatsch noch nicht. Früher musste man schon auch mal bellen, wenn beim mischen ausversehen der Mentholprozentsatz um eine Kommastelle verutscht ist. Da wusste ich aber wenigstens warum ich gebellt hab. Bei diesem Kooladagedöhns muss ich zum teil husten und weiß gar nicht so richtig warum?

  • Husten musste ich noch nie von Koolada :kopfkratz:
    Es friert einem nur den Hals ein und sorgt für hirnfrost wenn es zu viel ist.
    Guck mal bei Wilkinson Sword nach ws23. Dann erfährt mein einiges über „Koolada“
    :winke:

    Back in Business, Baby :knarre2:

    Einmal editiert, zuletzt von Mr. Jay ()

  • Husten muss ich nur bei WS3 das Zeug kann ich gar nicht ab. Aber WS23 und WS5 einzeln oder in Kombination geht immer und auch reichlich.

  • Ich dampfe gerade ein Tutti Frutti Liquid, in dem ich verschiedene Aromen gemischt habe, die dem Ende entgegengingen und verbaucht werden mussten. Es setzt sich zusammen aus:
    - Orange von My-Eliquid
    - Johannisbeere von Eisaromen
    - Kirsche von Eisaromen und
    - Waldbeeren von Eisaromen


    Trotz des wilden Mischmaschs schmeckt das ganze wirklich gut. Allerdings wurde es ein ganzer Liter und so langsam nervt mich meine Konsequenzm mit der ich den Liter verbrauche, bevor ich neues anmische. Zum Glück hat eine Bekannte das Liquid getestet und war so begeistert, dass sie unbedingt was haben will. 250ml von dem eh auf einen halben Liter geschrumpften Vorrat ist damit von jetzt auf sofort verschwunden. :tanz:
    Es naht also der Moment, wo ich endlich wieder neue Aromen mischen kann und Vielfalt das Einerlei ablösen wird. :rofl2:

    Das sind meine Prinzipien. :opa: Und wenn sie Dir nicht gefallen...ich habe noch andere...

  • Mein erster Test vom Musthave # im Recoil RDA.
    Eine feine Fruchtmischung soweit, aber ich befürchte 3 Tage Reifezeit waren zu wenig...
    Es wird bestimmt noch besser und dann :essen2:

    Dampfe lang und in Frieden!
    Ruley


    "Freude ist nur ein Mangel an Information" Nico Semsrott
    Du denkst du weißt schon alles über das Dampfen? Na dann lies mal hier

  • Mittlerweile die 12 te Flasche Must Have #, das Zeug schmeckt undefinierbar fruchtig und macht irgendwie süchtig.
    Zwischendurch immer mal wieder nen Tank Dampflion White King.
    Die beiden wechseln sich immer ab momentan, aber hauptsächlich das #, da komm ich nicht mehr los davon.

    Vape On ✌️
    Highway to the Vaperzone... :metal:

  • Immer noch Frimanganas von Steamshots Fansaft, wird immer noch von Tag zu Tag besser im Geschmack. Die Ananas gefällt mir besonders gut! :jaajaa:

  • Letzten Samstag habe ich mir Tom Klark's Opium vom Offi mitgenommen, gleich im Peerless getröpfelt.
    Ui, das ist doch nix. Dachte ich. In den letzten Tagen dann noch öfter mal probiert, nun sind die ersten 10ml alle.
    Gut, dass ich noch 20 ml hier habe :rolleyes:

    Es ist wahr, die meisten Menschen wollen nicht in Dortmund leben sondern essen.

  • Mein Crystal Menthol Absolute auf 2% angemischt im Skyline bei 16 Watt. Das beste um die Geschmackszellen zu regenerieren.

    Gruß Armin


    "Nicht das Erreichte zählt - das Erzählte reicht." Alfred Dorfer, österreichischer Kabarettist und Schauspieler

    Das schöne am Dampfen ist ja, das dabei jeder seinen eigenen Weg zum Ziel findet.

  • Bergamotte von S&B, angemischt mit 1 %, ohne Sweetener oder andere Zusätze, abgesehen von Nik.


    Meine Fresse, voher war Heisenberg drin und ich habe noch nicht mal die Watte gewechselt. Nach wenigen Zügen habe ich vom Heisenberg rein gar nichts mehr geschmeckt.


    Das ist echt heftig intensiv. Werde die 100 ml, die ich mir angemixt habe, wohl zum Aromatisieren von anderen Liquids benutzen. Vielleicht zu etwas nussigem oder zu anderen Zitrusfrüchten... Eigentlich mag ich Bergamotte ja schon sehr, aber das ist echt ´ne Hausnummer.

    Es funktioniert - also fummel nicht dran rum.

  • Gerade Kaffee im VG 4 und danach Blue Raspberry :schaem:

    Smilies machen das Leben bunter :freu1:


    Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

    Viele Grüße, Mia :cool:

  • Ich hatte ja gestern die Checkmates angemischt.
    Muss natürlich probieren.


    Nach einem Tag ist das Knight mein Favorit gefolgt von der Queen Schlusslicht der King....wobei alle lecker dampfbar sind....
    Mal sehen wie es in ein paar Tagen ausschaut.....
    Das Knight gerade in die Squonker Buddel gefüllt und mit dem TotenHasen SQ auf der Puls BF Box genießen :ja:

    Was kommt hier noch gleich hin ???....... :popcorn2:


    Die Erinnerung ist das Fenster, durch das wir sehen können, wann immer wir wollen.

  • ich hab meine pulse kits gerade weggegeben und jetzt kommst du @Guido mit so einem bild, so einer kombi :agro:


    sieht toll aus :love:



    bei mir gibt es gerade bang juice alpha bravo im revolver rta :ja:

    Back in Business, Baby :knarre2:

  • Meh :gehweg: so doll ist das Kit nu nicht. Grad wenn’s bisschen krawalliger sein darf. Aber gut, dafür isses wohl auch nicht gemacht. :saint:


    Bei mir gibts grad Rainbow Bomb hasischer Art. :zaehne:

    My Pain in the Ass Tolerance ist not so hoch im moment.

  • Optisch ist das Kit Mega. Und mit einem Single Coil RDA auf 0.25-0.3 Ohm performt das schon ganz gut :jaajaa:


    Hasische Art? :lol:


    Bei mir ist heute alles abwechslungsreich.
    Jetzt gibt es Bienenstich meshiger Art :D
    Im Taifun BT

    Back in Business, Baby :knarre2: