Flash e Vapor 4.5S+

  • Man muss wissen ich bin gesetzlich blind. Das heißt meine Sehkraft liegt bei unter 2% auf meinem besseren Auge. Habe trotz Handicap gelernt blind, mit Hilfe meines Tastsinns Selbstwickler zum laufen zu bringen.


    Heute möchte ich euch meine Erfahrungen und Meinung zum Flash e Vapor 4.5S+ näher bringen.


    Es begann glaube ich schon im Jahr 2015 als ich, dass erste mal ein Video von einem Flashi gesehen habe. Ich war sofort begeistert, obwohl ich zu dem Zeitpunkt noch nicht selbst gewickelt habe. Der HWV kickte Jahre lang, jedoch war ich vom Preis etwas abgeschreckt. Als ich feststellen musste, dass meine Sehkraft immer mehr schwindet, wusste ich nicht ob ich mit dem FeV typischen Deck überhaupt klar komme. Somit habe ich mir zur Absicherung erstmal einen FeV 4.5S+ Klon von SXK geholt. Leider war bei diesem Klon von Anfang an dieser Steg an der Base weg gebrochen. Die kleine Einkerbung am Tank war vorhanden. Jedoch konnte ich die Löcher der Airflow nicht akkurat ausrichten, da eben der Steg an der Base fehlt und die Einkerbung am Tank nirgendswo einrasten kann. Ich musste halt nach Gefühl gehn und hoffen das die Luft die Coil trifft. Trotzdem konnte ich mich gut mit dem Deck auseinander setzen und feststellen, dass es wirklich sehr einfach zu wickeln ist. Also war sofort klar "das Original kann kommen". Nur war meine Frau schneller als ich und schenkte mir zu Weihnachten einen originalen Flash e Vapor 4.5S+.❤️


    Wie wickelt man blind einen FeV?. Ganz einfach!.


    Ich nehme mir eine kleine Wickelhilfe mit 2,5mm Durchmesser. Die Beinchen müssen beide in eine Richtung zeigen. Ich lege die auf der Wickelhilfe liegende Coil, mittig vor den zwei Posts auf dem Boden der Base ab. Die Beinchen der Coil liegen zwischen den beiden Posts. Mit einer Hand halte ich Wickelhilfe+Coil fest und mit der anderen ziehe ich die Beinchen unter/um die Postschrauben. Sobald die Coil fixiert ist, ziehe ich einfach die Wickelhilfe+Coil hoch und lege sie auf den beiden Postschrauben ab. Nur noch die Enden der Coil abschneiden und ausglühen. Einfacher wattieren geht glaube ich nicht. Watte durch die Coil und bündig an der äußeren Kante der Postschrauben abschneiden das wars.


    Fazit:


    Ich bin mehr als begeistert vom Flashi. Ich dachte erst die beiliegenden DLC Dochte werden öfters Probleme machen. Aber im Gegenteil die Dochte fördern selbst bei höherem VG Gehalt im Liquid ohne Ende. Diese Dochte baut man beim ersten Mal Inbetriebnahme ein und die laufen vermutlich ein Leben lang. Die Verarbeitung ist made in Germany typisch wunderbar. Im Flashi bevorzuge ich KA1 Wicklungen oder einfachen 0,3er KA1 Runddraht. Damit schmeckt er mir am besten. Welche Luftschrauben ich verbaut habe kann ich nicht genau sagen. Habe einen doch recht straffen MTL Zug. Zum Schluss kann ich nur sagen, dass ich sehr froh bin einen FeV zu haben. Er ist sehr einfach zu wickeln und schmeckt mir sehr gut. Klar Optik ist eine subjektive Geschichte, aber das was ich noch wahrnehmen kann gefällt mir. Zum auslaufen oder siffen habe ich ihn auch noch nie gebracht. Einfach ein Verdampfer der funktioniert ohne wenn und aber. Mit 4,5ml Füllvolumen kommt man MTL wirklich lange mit aus.


    Mein Flashi hat seinen Platz auf der Dicodes Dani SBS. Diese Kombi ist für mich so ein Liebhaber Ding. Ich wollte schon immer einen FeV und eine Dicodes Box. Und da ich SBS Mods einfach super finde, war klar die Dani SBS muss her. Im MTL Bereich bin ich mit dieser Kombi an meinem persönlichen Limit angekommen. Der MTL HWV ist bekämpft. 😜


    In diesem Sinne Jungs und Mädels. Ich bedanke mich fürs durchlesen und wünsche euch viel Gesundheit und weiterhin gut Dampf.


    Liebe Grüße


    🧑‍🦯BlindVape✌️



  • Man muss wissen ich bin gesetzlich blind. Das heißt meine Sehkraft liegt bei unter 2% auf meinem besseren Auge. Habe trotz Handicap gelernt blind, mit Hilfe meines Tastsinns Selbstwickler zum laufen zu bringen.


    Es begann glaube ich schon im Jahr 2015 als ich, dass erste mal ein Video von einem Flashi gesehen habe.

    Respekt für deine Wickelkünste.

    Und wie hast du den FEV in dem Video erkannt ?

    dampfende Grüße

    Chris


    "Was wir brauchen sind ein paar verrückte leute seht euch an wohin uns die normalen gebracht haben "


                                                 George Bernard Shaw





  • Respekt für deine Wickelkünste.

    Und wie hast du den FEV in dem Video erkannt ?

    Weil ich 2015 noch wesentlich besser sehen konnte. Nur wurde es vor 5-6 Jahren sehr schnell sehr schlecht. Grund für meine schleichende Erfindung ist Glaukom, aber besser bekannt als der Grüne Star. Und seit 2019 bin ich gesetzlich blind.

  • Beeindruckend wie man so das Liquid nachfüllen kann und die Wattzahl am Akkuträger einstellen.

    Ich würd das nie hinbekommen.

    dampfende Grüße

    Chris


    "Was wir brauchen sind ein paar verrückte leute seht euch an wohin uns die normalen gebracht haben "


                                                 George Bernard Shaw





  • Beeindruckend wie man so das Liquid nachfüllen kann und die Wattzahl

    Befüllen geht alleine, wenn ich den Tank gegen helles Licht halte. Wenn die Lichtverhältnisse für mich nicht ausreichen, dann hilft mir jemand. Wieso soll Leistung verstellen so schwer sein?. Ich spiele ab der Leistung sowieso nicht ständig rum. Wenn ich 45W eingestellt habe, aber möchte mit 30W ausglühen, dann zähle ich einfach wie oft ich minus oder plus Taste drücke. Klar bequemer ist es wenn sich die Leistung in 0,5er Schritten verstellt.

  • Danke für das tolle Review. Ich glaube, das es wohl der letzte Anschubser, das ich mir vor genommen habe. Um auf einen orginalen FeV hin zu sparen. Wird wohl ein halbes bis zu einem Jahr dauern.... Aber ich werde 2ohl nicht drum herum kommen und mir den leisten.

    Wenn du merkst, deine Seele ist am verkrampfen
    gehe erst ein mal Liquid verdampfen.

  • Wow, das finde ich echt mega beeindruckend.:klatsch:

    Ich hätte auch gerne eine Frau, die mir Flashis zu Weihnachten schenkt.:schaem:

    Der Flash-e-Vapor 4.5S+ wird auch mein erster originaler High End Verdampfer, da ich leider zur Zeit sehr wenig Geld habe. Dazu hätte ich gerne eine Dani Tube, aber vielleicht auch ein "normaler" Dani Mod, das weiß ich noch nicht, aber das wird sowieso noch länger dauern. Dieses Forum macht mich manchmal echt fertig, weil ich soo gerne High End Verdampfer sammeln würde.

    Ich schaue auch immer Dampferzimmer auf YouTube. Der Typ muss echt reich sein, oder er kauft sich nichts anderes als Verdampfer. :ka:

    Es macht aber sehr viel Spaß sich das anzuschauen.

  • DampferZimmer "schaue" bzw. Höre ich auch gerne. Oh ja seine Sammlung hat bestimmt einen 5 stelligen Wert. Aber ihm zuhören hilft mir wirklich sehr, um Verdampfer für die ich ich interessiere zu verstehen wie sie funktionieren. Bei ihm hab ich mich auch über den Taifun GT V schlau gemacht. Und konnte meinen GT V ohne Probleme in Betrieb nehmen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden