Akkus nicht im Akkuträger laden?

  • Hi!

    Habe auf youtube schon mehrmals gehört das man die Akkus lieber in einem externen Ladegerät laden sollte und nicht im Akkuträger ... warum hat aber bisher niemand gesagt. Ich rate jetzt einfach mal das die Akkus dann wohl länger halten?

    Hat da jemand eine Erläuterung zu?

    Wenn du merkst dass, dein Zug irgendwo anders steht

    zieh erstmal dein Dampfgerät

    dampfdampfdampfdampfdampfdampf

  • Ja … es ist besser diese extern zu laden es sei denn du hast einen Akkuträger mit DNA der hat ein gutes Batteriemanagement.Ansonsten besser extern laden.In deiner Aegis geht das auch im Notfall mal intern aber immer besser und schonender für die Akkus ist extern zu laden.

  • Gut sind nach neuester Erfahrung das MiBoxer C 4-12 und auch das Xtar VC4 kann man bedenkenlos kaufen.

    Da ich Hobbymässig auch noch andere Ladeprogramme benötige habe ich ein SkyRc Mc3000 aber das kostet das 3 fache von den o.g.

  • Ja … es ist besser diese extern zu laden es sei denn du hast einen Akkuträger mit DNA der hat ein gutes Batteriemanagement.Ansonsten besser extern laden.In deiner Aegis geht das auch im Notfall mal intern aber immer besser und schonender für die Akkus ist extern zu laden.

    Es muss nicht zwingend ein DNA Chip sein, obwohl die für besondere Qualität bekannt sind. Wichtig ist, dass der Chip ein "Balance Board" integriert hat, also für ein ausgewogenes Ladeverhalten sorgt. Wie man das heraus findet? Keine Ahnung. Manchmal werben Hersteller damit (siehe Smok Morph 2), manchmal steht es im Kleingedruckten auf der Packung oder in der Anleitung. Und meist hat jeder Hersteller seinen eigenen Begriff dafür. Häufig hat der Akku Träger sowas aber einfach nicht. IdR bleibt nur ne Anfrage beim Hersteller um genaue Infos zu bekommen. Extern zu Laden ist dieserhalb die bessere Variante. Es gibt hier im Forum irgendwo nen Beitrag in Sachen Ladegerät. Quäl mal die SuFu, findest ihn sicher schnell :) Ich hab nur einen einzigen AT dem ich das Laden von Akkus zutraue, nämlich eben besagten Morph 2. Der macht das schon ne ganze Weile ziemlich zuverlässig ohne bemerkbare Schäden an den Akkus. Und ich lade den täglich, manchmal auch mehrfach. Das soll jetzt aber keine Empfehlung sein, Nachahmung auf eigene Gefahr!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden