Reifen von Liquid, "geschüttelt, nicht gerührt".....?

  • Wegen meiner Base mischen, bleibe ich bei meinem Magnetfischen. Ich kann da auch sehr langsam
    rühren lassen.

  • Sorry aber da mixt sich nur sehr wenig.
    Das einzige was passiert ist das das Liquid am Flaschenrand hängt durch die Zentrifugalkräfte.


    Das Ding läuft unrund und da die Flasche nicht fest ist im Becher wird es gut gerüttelt und geschüttelt. Außerdem hüpft es. Ich lasse mich einfach in dem Glauben das es mixt.


    Nachtrag:
    Wenn ich das Ding auf meinem Bett stehen habe rüttelt und schüttelt der ordentlich.






    Gesendet mit meinem Xiaomi MI 2A

    Einmal editiert, zuletzt von t-ryder ()

  • Ich habe mir 6 Rohrschellen auf ein 120er Computerlüfter geklebt. Angeschlossen an ein Universalnetzteil, dreht das Ding auch zufriedenstellend langsam, vorausgestzt man klemmt die kleine Flaschen symmetrisch.

  • Wie warm wird wohl ein Wäschetrockner? Bewegung plus Temperatur. Hmmm. Bin mal eben im Keller...


    Gesendet via Taptalk

  • mann nehme heißes Badewasser, eine Hand seiner Wahl und nen Otto Katalog......


    Man ist von dir ja vieles gewohnt Jörg- aber das Waschmaschinen und Toaster für dich ein Aphrodisiakum sind hätte ich nun wirklich nicht gedacht ! :facepalm:
    Nun ja... jedem Tierchen sein Pläsirchen... :viktory:

    2e48y5ia.gif

  • Mannomann, habt ihr Probleme...


    Liquidreifen braucht eben seine Zeit.
    Ich warte auch schon seit mehr als fuffich Jahre daß ich mal´n bißchen reifer werde....


    Könnte ich aber auch beschleunigen, wie ich heute gehört habe...
    Als ich meiner Fau heute vom Kayfun 5 vorgeschwärmt habe hat sie gesagt:


    "Das Eine sag ich dir: Wenn du den jetzt auch noch kaufst, biste reif....!" :arschverklopp:

  • Das Problem mit dem Reifen hat man doch eigentlich nur am Anfang seines Daseins als Selbstmischer. Wenn ich zurückdenke wie grausam nach Weichspüler alles was frisch gemischt war schmeckte...
    Spätestens wenn die letzte 100ml Pulle eines Liquids angebrochen wird, pansche ich die nächsten 300-500 ml zusammen. Dann hat die Suppe ein paar Wochen Zeit zu garen. Hier stehen immer so 2, 3 Liter Fertiges rum.

    UNFUCK THE WORLD - if not us, who? - if not now, when?

  • Mal kurz den Freddy hochgeholt.
    Reifeverkürzung leicht gemacht via digitalem Fläschchenwärmer für Babys auf 35 Grad.
    Wollte entrümpeln und da sprang mir der Karton in die Hände. Perfekt!

  • Ach ich bin da old school. Die ersten Tage wird geschüttelt und dann lass ich es minimum 2 Wochen stehen. Gut Ding will Weile haben ;-))

    Ich trinke auf gute Freunde

  • Das Problem mit dem Reifen hat man doch eigentlich nur am Anfang seines Daseins als Selbstmischer. Wenn ich zurückdenke wie grausam nach Weichspüler alles was frisch gemischt war schmeckte...
    Spätestens wenn die letzte 100ml Pulle eines Liquids angebrochen wird, pansche ich die nächsten 300-500 ml zusammen. Dann hat die Suppe ein paar Wochen Zeit zu garen. Hier stehen immer so 2, 3 Liter Fertiges rum.

    Wenn die letzten 100ml angefangen sind? Ein paar Wochen Zeit?...100ml im Squonker=2,5-3 Tage....das reicht mir nicht zum Reifen.
    Ich Mische aber auch so.....
    Vor dem ersten Mischen bitte Helm aufsetzen,warten bis die Frau aus dem Haus ist und laaaangsam Tupperschrank öffnen.
    Helm schützt vor herabfallenden Gegenständen.
    Dann den Meßbecher mit Deckel rausklauben,alles wieder einräumen.
    Anmischen,kräftig Schütteln und umfüllen.
    Den Becher saubermachen und hinter den Socken im Schrank verstecken.
    Auf die Frage wo der Becher ist mit: Was willst? Was is ein Mixbecher? Schulterzucken und blöd guggen antworten.
    Rechtzeitig Neu Anmischen.
    Fertig :lol_klopp:

    :schalke: Blau und Weiß wie Lieb ich dich.....
    Never to Old too Rock... :metal: