eCo-C Akku defekt (Mit Bilder vom Innenleben)

  • Hallo zusammen,


    mir ist eine unserer eGo-C runtergrefallen und nun scheint ein Akku defekt zu sein. Er blinkt manchmal Blau/Weis, dass geht er mal wieder, dann blinkt er ganz oft blau. Wenn ich ihn laden will, lädt er, dann zeigt das Ladegerät mal wieder nach an er ist voll obwohl er das nicht ist usw. usw.


    Ich vermute nun, dass durch den Auflaschlag etwas an der Elektronik hinüber ist und das wollte ich eben wieder hinbiegen.


    Habt ihr schonmal so nen eGo-C Akkuträger geöffnet? Wie macht man das am besten ohne ihn zu zertören?


    Gruß
    Snatch

    Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
    Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
    Je mehr Käse, desto weniger Käse.

  • Hallo Snatch,


    ich an deiner Stelle würde versuchen ihn zu reklamieren, der ist doch noch neu. Oder sieht man das er gefallen ist?

  • Ne, aber der ist aus dem Set, dass ich für lana im anderen Forum von einem User gekauft habe.
    Das ist mir jetzt zu doof den nach Rechnung etc. zu fragen. Ich bekomme die Tage eh einen neuen,
    der war als gratisdreingabe bei meinem Liquidkauf dabei. Und da ich eh schon immer mal sehen wolte
    wie die innen aussehen passt das schon. Schade zwar, dass es ein ganz neuer sein musse aber was solls.


    Grüßle.
    Snatch

    Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
    Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
    Je mehr Käse, desto weniger Käse.

  • Das ist aber übel,normalerweise sollte so ein Akku nicht gleich kaputt gehn.
    Mein eGo-t Akku ist mir schon mehrmals hingefallen,aber der geht immer noch einwandfrei.
    Sei auf jedenfall vorsichtig wenn du den Akku öffnen willst,damit er nicht noch ganz kaputt geht.
    Wenn Du den Akku en bißchen scxhüttelst klappert dann irgendwas?
    Vieleicht ist ja ne Lötstelle gebrochen oder so.
    Naja ich wünsch Dir viel glück dabei.


    lg..Micha

  • Ich tippe auch auf Lötstellt. Ne es klappert nichts.
    Er blingt dann immer nur ne Ewigkeit blau und auch mal Weis/Blau.
    Bin Elektroniker, ich werds schon richten und auch wenn nicht, dann lern ich wenigstens draus, wie die das gemacht haben. Will mir ja eh nen Akkuträger bauen :-D Vielleicht kann ich dann das Gewinde verwenden oder so. Brauch halt nur ne Möglichkeit den unbeschadet auf zu bekommen.

    Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
    Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
    Je mehr Käse, desto weniger Käse.

  • Okay wenn Du Elektroniker bist dann hast Du ja nix zu verlieren.
    Wenn Du dir dann mal nen Akkuträger gebastelt hast dann wäre ein Foto nett,schließlich bin ich ja immer neugierig :D

  • So, habe den akkuträger nun auf bekommen.
    Man liest ja viel von Verdampfer rein und wackeln. Pfeifendeckel, so einfach war es nicht. Ich musste mit einer Rohrzange dran und nicht nur wackeln und Ziehen, sondern Wackeln und reißen. Leider habe ich dabei das Silberne Gewindeteil, welches den Schalter beherbergt etwas eingedrückt und es ist etas Schorm abgeplatzt. Naga egal. Muss ich das halt auch neu machen :-D Den Schalter werde ich aber wiederverwenden...


    Im Anhang mal noch ein paar Fotos. Eventuell schreibe ich damit mal eine kleine anleitung für die Bastelecke :-D


    Jetzt stellt sich dir Frage, wie ich die Leiterplatte da raus bekomme. Die sitzt bombenfest und als ich mit der Sptzzange gezogen habe Grgrgr :-D
    Ich glaub die hab ich auch geschrottet :-D

  • So, auch die Leiterplatte hat den Kampf verlohren. Ich habe die geschrottet. Die saß aber auch verdammt Fest :pinch:
    Man sieht auf den Bildern schön die Halbe Kunststoffhülle, welche wohl als Isolation und zum Halt der Leiterplatte dienen soll. Ja, das tut sie auch. Auf den anderen Fotots sieht man dann einmal das Leere Gewindestück oder den Elektronikkopf keine ahnung wie man das nenen mag und dann die Leiterplatte :P

  • Vielen dank Snatch,
    das war sehr ausführlich und anschaubar.
    Ist natürlich sehr schade das der Akku nun endgültig hinüber ist,aber so kann man zumindest etwas Wissen darüber gewinnen.
    Nachdem ich nun die Fotos gesehen hab weiß ich das wenn bei mir mal ein Akku streikt ich wohl eher nicht versuchen werde den zu reparieren(hab ne Feinmotorik wie ein Baumstamm :D).
    Also nochmal danke für den Einblick und viel erfolg noch.



    lg...Micha

  • hih, haja, versuchs doch einfach. Ich werde den nächsten sicher reparieren können, weil ich ja jetzt weis worauf ich achten muss :-D


    Ich mach nochmal nen neuen Tread auf wo ich die Einzelteile etwas beschreibe.


    Ach ja, gerade ausversehen mit der Pinzette in den Akku gestochen uns Pffffssssttttttttt Das hat mal echt gut gezischt hier hihi. Jetzt isser im Müll :-D



    Grüßle

    Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
    Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
    Je mehr Käse, desto weniger Käse.

  • Ach du Scheiße Snatch, dem Teil hast du es ja gegeben *g*
    aber schön mal zu sehen wie es da drinne ausschaut.