Motorrad Freunde Talk

  • Da ich für mein neues Hobby grade Feuer und Flamme bin, und mich auch interessiert wer an Board sonst noch Motorrad fährt, hab ich hier mal den Fred aufgemacht :)


    Ich fahre (bald) eine Honda CBF600 SA mit Serienmäßigen 78 PS, gedrosselt auf 48 PS.

  • Ich hatte bis heuer eine Yamaha TDM 850, heuer hatte ich dann die Wahl zwischen einer Yamaha FJR 1300 und eine Kawasaki Versys 1000 - hab mich für die Kawa entschieden, ging eine Spur besser, liegt mir vom Sitzen her besser und war nur 1 Jahr alt. Das mit dem "eine Spur besser gehen" kann finanziell verhängnisvoll werden bei unseren Speed Limits, die 118 PS und 102 NM sorgen wirklich für die Beschleunigung, die in einigen Testberichten erwähnt wird :woo:

  • Angefangen hab ich mit ner Simson S50, dann kam eine Honda MBX 80 ,Yamaha fz 750, Yamaha YZF 750R, Hyosung GT650 (die hat mich dann auf den Geschmack der 2 Zylinder gebracht und so bin ich letztendlich bei meinem jetzigen ner Honda VTR-SP2 gelandet.
    Was macht das Teil Schbaß :metal:


    "Wenn Du Gott siehst, mußt Du bremsen"


    Kevin Schwantz

  • Moped fahren ist auch mein Hobby. :thumbsup:
    BMW R 1150 RT, natürlich immer mit den Dampfgeräten. :thumbup:


    Grüsse aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus. :great:

    Einmal editiert, zuletzt von brummer ()

  • So, jetzt schicke ich euch auch mal Fotos vom Moped.


    Ich habe heute eine kleine Motorradtour mit schlechtem Ende gemacht :facepalm:


    Es war heute sooo schönes Septemberwetter, also rauf auf die Berge die ja direkt vor meiner Haustüre sind.
    Motorrad hat frischen Tüv, einen Kundendienst, einen neuen Hinterreifen und plitzeblank geputzt.


    Ich kam 70 km weit, dann habe ich mein Moped mal für euch fotografiert.


    Schön war es dort, wieder losgefahren und die Kupplung war hinüber :bawling:


    30 km direkt vor meine Werkstatt ohne Kupplung gefahren, zum Glück war ich nicht weiter weg. :meckern:


    Das war dann eine kurze Tour aber die Fotos hab ich ja für euch noch machen können :ja:


  • Also mir gefällts !


    aber das mit deiner Kupplung tut mir natürlich leid für dich Martin! Aber trotzdem danke, für die vielen tollen Fotos!

    Einmal editiert, zuletzt von Wisserle ()

  • Zu meiner aktiven Moped Zeit war weder mit Italienern NOCH mit Amerikanern was anzufangen...


    ...im Gegenteil, ich glaub die Harleys standen da noch weit häufiger und länger in der Werkstatt. Hatte damals immer irgendwie Spaß an den Aprilias, aber bei miesem Wetter waren die einfach nix ( nicht nur was das Fahrverhalten angeht ). Habe ehrlich gesagt die Japaner bevorzugt. Gute Allrounder aus Leistung, Zuverlässigkeit, Fahrverhalten und - wenn´s mal nötig war - einfacher Reparaturmöglichkeiten. BMW war damals natürlich schon eine Klasse für sich ( ich glaub bis heute gibt´s keine besseren Langstreckentourer ), aber der Motor war einfach nicht mein Fall und mir persönlich waren sie zu bieder.


    Heutzutage ist es wahrscheinlich echt nur noch eine Geschmacksfrage, die Qualität ist überall sehr gut und nur noch eine Frage des Modells bzw. des Preises.

  • Ich steh heute noch auf die Japaner....


    Früher hatte ich eine Honda Transalp 650. Leider hat die bei meiner Grösse und meinem Gewicht keinen Hering mehr vom Teller gezogen :kopfkratz: . Darum musste ich die die nächste Karre Leistungstechnisch an meine Ausmasse anpassen :viktory: . Unterm Strich kam eine Kawasaki VN1600 dabei heraus, die ich seit 2004 um den Pudding dengel :thumbsup: . Und das mit viel Freude.

  • Die Fat Bob wäre genau mein Ding :klatsch: .

    Falsche Freunde: Holen dich aus dem Knast und sagen dir, was du getan hast, war falsch. Wahre Freunde: Sitzen in der Zelle neben dir und sagen: Scheiße...wir haben`s verkackt...war aber verdammt lustig!



  • OK, dann nehme ich die Bulldog. Jörg sollte bei seiner Figur eh mehr Sport treiben und zu Fuss gehen :renn:

    Die meisten Menschen machen sich viele Gedanken über ihr Aussehen :schoen:
    Aber leider keine über ihr Gehirn :lala:

  • Die Saison geht bald wieder los und ich hab Freitag schon mal meine erste Runde gedreht, nachdem ich mein Baby aus dem Winterschlaf geholt und mit einer frisch geladenen Batterie wach geküsst habe :)


  • hab grad 550 € in den Erhalt meiner Bulldog gesteckt - Ventile, Bremsen. Kardandichtungen.......


    hatte seit Weihnachten nen 250 Roller von der Werkstatt gestellt bekommen - und knapp 1000 km damit abgerissen - für lau :renn:

  • Das Saison Gerät ist die Breakout. Nichts für Weicheier. :thumbup:

  • Sonntag vor einer Woche auch die erste Tour gemacht, war aber sau kalt.
    Jetzt ist erstmal Pause, es liegt heute wieder dick Schnee,
    Chaos auf den Straßen. =O

    Grüsse aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus. :great:

    Einmal editiert, zuletzt von brummer ()

  • Zur Zeit kann man keine Tour machen. Vor zwei Wochen eine Probefahrt gemacht und da hat es mich danach
    gleich gestreckt. Mein Zinken läuft heute noch. ;(