Smartphone bei FastTech kaufen?

  • Hier mal ein ganz anderes Thema über das ich mir ebensolche fachkundigen Antworten erhoffe wie im Dampfer Bereich.


    Ich gedenke mir nun auch mal so eine moderne Technik anzuschaffen, bin aber über die Preise dieser Geräte in den Telefonshops sehr erschrocken.
    Also habe ich mich, als geübter Fasttech Kunde ;) , mal in den anderen Rubriken umgesehen.


    Hier ist mir das THL T6S (SKU 1882201) ins Auge gesprungen und da dachte ich mir.... "he, das währ was"


    Kann mir jemand sagen ob ich da richtig liege?
    (Ich möcht nur telefonieren, bischen whatsapp und facebook machen.)
    danke schon mal.

  • was kost das Dingen denn? Schick mal Link.


    Wäre vielleicht die Frage mit dem Zoll zu klären. Da wird ja dann auch ein Akku eingeführt und das mögen die nicht so.

    .
    .
    .
    .
    .
    Um eindrucksvoll meinen Namen zu tanzen, ist er zu kurz :tanz: - und um alles haarklein auszudiskutieren, ist das Leben zu kurz :viktory:

  • Also ich bin ja nicht gerade der Smartphoneprofi - nur mal vorweg ;)


    Laut Börsenrechner (ohne "PP-Aufschlag") kostet das Teil dann 68,90 € bei FT.


    Hier z.B. (auch Versandkosten frei) kostet das gleiche Teil 59,99 ... also nicht alles ist immer billig bei FT -
    bei nem deutschen oder europäischen Händler ist es auch sicher besser mit der Garantie - sollte mal was sein
    ersparst Dir dann das wochenlange hin und her schicken - und das ist wichtiger als ein paar Euro rauf oder runter IMHO
    noch dazu wo es bei FT sogar teurer ist als bei einigen Shops - googlen is da sehr hilfreich ;)


    Qualität des Phones - keine Ahnung - aber bin seit Jahren zufriedener Samsung-User und das Betriebssystem ist auf alle
    Fälle schon mal ok IMHO :)


    Eventuell wissen andere User mehr. Noch ein Tip - mal googlen zu dem Phone und dazu nach Bewertungen oder Testberichte suchen
    kann auch hilfreich sein.


    HTH Suchtie


    Edith ...hat noch FT Link nachgerreicht ...... klick

    Einmal editiert, zuletzt von Suchtie ()

  • Danke @Suchti, der Tipp war schon mal gut.


    Wie gesagt, ich habe davon überhaupt keine Ahnung und hab einfach den nächstliegenden Shop genommen :D


    Die Sache mit der fehlenden Garantie ist zwar richtig, aber bei so einem 40 Euro Teil nicht unbedingt wichtig.

  • Also hab mir das Smartphone mal bisschen genauer angesehen, und mir auch ein paar Auswertungen angesehen.


    Pro:
    Die 1.3 GHZ Quad Core sind völlig ausreichend genau so wie die 1GB RAM.
    An Zubehör ist auch genug dabei wie ne Hülle, Schutzfolie und Kopfhörer etc. Das mit gelieferte Zubehör kann man verwenden.
    Die Bauform ist gut bis sehr gut, laut Nutzer dieses Smartphones ist die Rückseite gummiert so entsteht ein schöner Grip.
    Speichererweiterung möglich bis 32GB..


    Neutral:
    Die Kamera kann man verwenden für schnelle Schnappschüsse usw.
    Der Akku mit 1900 mAh ausreichend würde ich mal sagen, viele kommen damit über den Tag.
    Gab nen paar Meldungen das bei vielen 4.4 nicht drauf war sondern 4.2


    Con:
    Der Interne Speicher ist sehr gering mit 8GB was bei Android ca. 4 bis 5GB Freien Speicher beträgt, also nicht wirklich Gut.
    Die "Google Apps" sind nicht vorhanden wie der Play Store usw.
    Trotz seiner 5 Zoll fällt die Auflösung erheblich gering aus das Smartphone löst mit eine Auflösung von 854x480 auf, was derzeit unter dem Standart ist.
    Das Display ist relativ Dunkel und nicht wirklich Farben froh.


    Fazit:
    Ein Smartphone das das macht was es soll und recht billig kostet gibt es nicht oft.
    Für jemanden der nicht viel Anspruch hat geht es voll klar, für jemanden der mehr haben möchte sollte da schon nen paar Euronen mehr locker machen.



    Hoffe geholfen zu haben bei weiteren Fragen einfach fragen :D

  • Die "Google Apps" sind nicht vorhanden wie der Play Store usw.


    :kopfkratz:


    Ich wollt nur unterwegs mal in Internetshops reinschauen können und diese neumodischen Messenger (whatsapp, facebook usw.) nutzen können.


    Danke aber das ihr euch meines Problemchens angenommen habt.

  • Das kannst du trotzdem denn Android ist eine Offene Plattform heißt du kannst jede App auch selber nachträglich installieren.
    Ist kinderleicht da es sich wie bei einem PC verhält.


    Und man kann mit bisschen "Zeit" die ganzen Google Apps nachträglich ein pflegen :)

  • Gut, dann werd ich mich mal auf Preissuche begeben :D


    Mir hat bei dem Teil gefallen, dass es 2 sim Karten nutzen kann und das der Akku nicht Fest verbaut ist.


    Dank euch :thumbsup:

  • Hey :-)


    also ich beschäftige mich schon seit ein paar Jahren mit Smartphones aus China :-)


    Schau doch mal unter http://www.chinamobiles.org


    Da findest du alle erdenkliche Infos über Shops, Testberichte usw. usw.... und natürlich einen großen Support :-)


    Das ThL habe ich mir auch angeschaut. Ist auf jedenfall kein schlechtes Gerät.
    Es kommt halt immer darauf an, was du vor hast :-) aber für Whatsapp etc. reichts definitiv.


    Beim Versand ist das immer so eine Sache, Akkus sind in der Tat nicht gern gesehen, machen aber i.d.R. kaum Probleme.
    Wichtig ist es, über Paypal zu zahlen. Falls der Zoll es einbehält, kannst du das Geld zurück verlangen.


    Zoll kommt bei Smartphones nicht drauf, nur 19% Einfuhrumsatzsteuer.


    Ich habe zur Zeit das iNew V3 und ich muss sagen, es ist, bis auf das GPS, das beste Gerät was ich bisher hatte.


    Ansonsten, wenn du noch Fragen hast, frag einfach :-)

    Einmal editiert, zuletzt von Hirsch ()

  • Ja, dass ist wie beim dampfen.
    Evod Starterset ist ja auch schon nicht schlecht.
    Aber der Fev auf 35W Akkuträgern ist dann doch was anderes.... :lol_klopp:

  • Eins vorweg es wird nie ein perfektes Smartphone geben, jedes Smartphone hat irgendwo seine Probleme...
    Und China Smartphones sind immer so die Mittelschicht der Smartphones sind nicht reich und auch nicht arm, haben das was zum leben reicht :D


    Von daher einfach mal wie schon Hirsch geschrieben hat bei chinamobiles vorbei schauen :)


  • Hier ist mir das THL T6S (SKU 1882201) ins Auge gesprungen und da dachte ich mir.... "he, das währ was"


    Kann mir jemand sagen ob ich da richtig liege?
    (Ich möcht nur telefonieren, bischen whatsapp und facebook machen.)
    danke schon mal.


    @Luke232


    Sorry dir das sagen zu müssen aber das ist das Geld und Mühe nicht wirklich wert.
    NoName Prozessor, zu hohe Android Version für die Leistung und vorallem was mich stört ist das es nur 2g/3g kann, damit ist der mobile Internet Standard von stand 2009.


    Schaue nachher mal nach wenn ich dran denke was man alternativ nehmen könnte

    Einmal editiert, zuletzt von Gharond ()

  • Ich habe mir mal das bestellt:
    http://www.efox-shop.com/inew-…22-3g-smartphone-g-291486


    Habe mich in dem Forum hier:
    http://chinamobiles.org/conver…op.152709/#message-192907


    mal etwas schlau gemacht. :unschuld:


    3G reicht mir für meine Zwecke und für das was es kann ist es ein super Preis. Werde es dann mal sehen wenn es da ist :grosseaugen:


    Ich bin ja ein absoluter Laie was die Dinger angeht :schaem:


    Na die 5 Zoll hat es ne gute 13 er Kamera von Sony und sonst sollte es auch alles können.


    Versand über Deutschland, es sollten keine 19 % MwSt. anfallen.


    Sobald es da ist (2-4 Wochen) kann ich es mit dem Samsung Galaxy 3 mini vergleichen. :popel:

    Bild könnte enthalten: Text


    :unschuld:



  • @Luke232
    Wäre hilfreich wenn Du uns eine Angabe machen könntest, was das Teil kosten darf. Auch sollte man den Service und im Schadensfall bessere Garantieabwicklung nicht vergessen. Bei solschen Geräten würde ich den Kauf in Deutschland vorziehen. Da ich bisher nur wenig gehöhrt habe was du mit dem Gerät machen willst, aber 2 Simschächte bevorzugst, schau dir mal das T1 oder T2 von Mobistell an. Das T2 liegt preislich bei 110€ und das T1 bei ca 100€. Da wir beide Modelle haben kann ich nur sagen, das sie ihr Geld wert sind. Technisch gleich, nur das T2 ist noch etwas größer mit 5,2" und hat bei der Kamara mit 12 Megapixel. Das T1 hat 4,2" und 8 Megapixel. Beide haben Android 4.2.2 und 2 Simschächte.

    Einmal editiert, zuletzt von Taifun-Vapor ()

  • bin gespannt,


    bin in meinem Umfeld wohl der einzige der noch mit nem 8 Jahre alten normalen Handy unterwegs ist, aber das schwächelt so langsam.
    Aussage bisher... Smartphone frühstens wenn ich nicht mehr rauche... dachte nicht dass das mal zutrifft*hüstel*. Brauche kein Highendgerät, Marke ist mir auch egal und ob es x JAhre hält ist auch Nebensache, da ich egal wo ich alltäglich hinschaue überall tolle Smartis mit
    "Scherbendisplayeffekt"
    sehe, egal ob die Teile 3 Monate oder 2 Jahre alt sind... . Klar ginge auch ein Gebrauchtes der vorletzten Generation, aber da ist es auch ein Glücksspiel ob man noch etwas annähernd brauchbares für +- 100 Euro findet.


    Keine große Ansprüche, aber einfache Bedienung, Grundfunktionen und Internetzugang wäre nett, das scheint ja zu klappen...
    nur der Shop ist mir suspekt (nicht FT sondern der andere) man hört/liest nicht wirklich was Gutes, muss Gerät im Falle des Falles nach China schicken und es kommt direkt aus China (aus Deutschland versandkostenfrei, kostet das Teil, wenn ich mich nicht verlesen habe 79 Euro, im Falle des Falles muss man es laut Shop trotzdem nach China schicken...) etc.


    Daher habe ich mal geguckt und es doch noch in D gefunden für 85,99, Versand durch Amazon (somit wohl auch mit dem Amazon-Service, auch wenn Amazon nicht der Verkäufer ist... / der Anbieter der es für 81... liefert schickt es aus HK).
    und ein Shop namens Antelife.com mit Lager in D und angeblich 1 Jahr Garantie.... kennt den Shop wer? Da gibt es da Teil für 74,90 Euro, leider auch ohne die in Deutschland geltenden Fernabsatzgesetz/Rechte.


    Nun bin ich gespannt was du /sofern es 2 Leute sind ihr darüber erzählt.... wobei ich mit dem T6 pro evtl. t200 (nicht quad /sondern Octa) liebäugel,.. nur leider noch nicht von einem D händler/bzw. wirklichem Versand aus D. mit entsprechenden Rechten gefunden... evtl. ändert sich das ja noch. (antlife hätte das T200 für um die 110 Euro...)


    gruß
    haltet uns auf dem Laufenden
    Twonky

    Einmal editiert, zuletzt von Twonky ()

  • Ich schrieb ja schon, das ich es hauptsächlich zum telefonieren will (zur Zeit hab ich ca. 1,50 Euro/Monat an Kosten dafür).
    Und da ich eh ein neues Telefon brauche, wäres es eben auch schön unterwegs mal Onkel Goggle etwas fragen zu können oder die Fazzebuch Nachrichten nicht erst abens lesen zu müssen.


    Mein Kostenrahmen läge eigentlich bei 30 Euro, aber da werd ich wohl nix finden :lol:


    Ich brauch kein hochauflösendes TV - Ersatzgerät und Skyrim spiele ich auch lieber auf meinem 24er HD - Monitor.
    LTE hab ich hier auch kaum bis gar nicht. Von daher reicht mir das 3G Netz (sofern ich eine günstige Datenflat finde)


    Ich hatte nur überhaupt keine Peilung auf was ich bei diesen smarten telefonen achten muss und weis zumindest nun das es kein Elektroschrott ist.
    Und falls da wirklich was kaputt ist, mit Rücksendungen nach China kenn ich mich aus .... :peitsch:


    Ich werde es einfach mal testen und bedanke mich für die Rückmeldungen. Diese habe mir echt weiter geholfen.
    Lg
    Andree

  • @Luke232
    Ich habe auch schon seid 3 Jahren sogenannte Chinahandys. Kaufen kann man die überall Ohne Garantie.Die Chinamänner geben fast keine. Einzig Conrad muss eine Garantie(Gewährleistung) geben und ein paar kleine Läden.
    Efox und Antelife haben mitlerweile Chops in Deutschland, Online, Garantie läuft aber über China.
    Ich benutze seit Jahren Jiayu Smartphones ohne Probleme. Vorher Samsung . Immer Dualsim Handys. Aber man muss ausselektieren und sich informieren.