Beiträge von DaBeagla

    Ihr seid hier doch ALLE KRANK hier... bin dabei!

    Erster DNA geordert, verdammt so schnell kann ich doch die Chipset´s nicht bauen...


    Wer für 64€ die Riva nicht ordert, weiß nicht was die wertigen einzelnen Komponenten gesamt kosten?

    Äh, Sorry. Wem es schmeckt-> echt weiter so!


    Nichts desto Trotz:

    Mein erstes DNA Opfer...hehe.


    Wenn eingetrudelt, dann folgt natürlich die Opfergabe am Schrein des HWV.

    Oh, man komm ich mir ja fast armseehlig vor, bei den Schönheiten...

    Mir wurscht, immer feste auf die Buddel:

    - Wasp Nano Kit mit TK no. 5

    - S-Rabbit / Sichro (Clones) mit Cinnamon Roll


    Und auf's Bergfest nen Kaff und nen Killepitsch.

    Wohlsein euch "Buddlern"

    Schidde bön.


    Fred Murphy 89

    LupusC 72

    mkl1000 61

    Hightower 42

    DaBeagla 38

    Moongoose 37

    Back in Black 32

    call_box 22

    Dampfonaut 20

    kevchen 19

    Dooser 18

    Quarkonaut 18

    dampfer78 19

    Mr. Nix 17

    rumburak 18

    Tuffig0815 16

    Kangal 14

    Rambee fka S.E. Michael Nudeleintopf 12

    Sued_badener 12

    Astaroth 11

    Smoggon 11

    yogy 9

    Der_Holger 9

    [email protected] 9

    UhuZ90 9

    Griller 8

    schmocke 8

    Greenspan 6

    Anke 5

    Elke 5

    Teddy 5

    Spueli 5

    Monica 5

    Matthias 4

    JoseMourinho 4

    Greatbigwoman 4

    iDampfer 3

    Waldmeisterchen 3

    Jogen 3

    _Sven_ 2

    Katja 2

    Thilly 2

    Trigger0815 1

    Wizzzzard2000 1

    Elorion

    Gomjabar

    Icy

    Ivan der Schreckliche

    KiwiHunter

    Lotox

    Mantidampf

    Rogoschin

    Ich werde ja schon wieder beschlichen. :lol:

    Das ändern wa mal. +1, da die güldene Dotshell eingezogen ist und das bei den AIO´s den kompletten Verdampfer darstellt.


    Fred Murphy 89

    LupusC 69

    mkl1000 61

    Hightower 42

    DaBeagla 38

    Moongoose 37

    Back in Black 29

    call_box 22

    kevchen 19

    Dooser 18

    Quarkonaut 18

    dampfer78 19

    Dampfonaut 19

    Mr. Nix 17

    rumburak 18

    Tuffig0815 16

    Kangal 14

    Rambee fka S.E. Michael Nudeleintopf 12

    Sued_badener 12

    Astaroth 11

    Smoggon 9

    yogy 9

    Der_Holger 9

    [email protected] 9

    UhuZ90 9

    Griller 8

    schmocke 8

    Greenspan 6

    Anke 5

    Elke 5

    Teddy 5

    Spueli 5

    Monica 5

    Matthias 4

    JoseMourinho 4

    Greatbigwoman 4

    iDampfer 3

    Waldmeisterchen 3

    Jogen 3

    _Sven_ 2

    Katja 2

    Thilly 2

    Trigger0815 1

    Wizzzzard2000 1

    Elorion

    Gomjabar

    Icy

    Ivan der Schreckliche

    KiwiHunter

    Lotox

    Mantidampf

    Rogoschin

    Ja, es gibt schon einen Fred dazu, aber einmal direkt zum Ausprobieren:

    Ich sauf das Zeug quasi. Ist im Aromamizer Plus bei 90W mein immer vorhandenes Allday.


    Ich weiß nicht wie lange Du es hast stehen lassen.

    Lass es erstmal nen Monat+ stehen, dann wird runder.

    Da ist Waldmeister drin (und zum Glück nicht die häufige süße Kunstplörre, sondern in original herb).

    Waldmeister und Vanille gehören zu den längsten Reifezeiten.

    Schon beim Einzug des Congestus Clones aufgefallen: Da simmt was nicht mit dem Taster.


    Die (breitere) Lockmutter zum kontern des Gewinderohrs? Ist doch das gleiche Prinzip wie bei den Giants. Nur dürften die zu dünn sein.

    Messung ergab: metrisch, M8x1, also Feingewinde.

    Feingewindemuttern nach DIN sind viel zu dick, Grumpf.

    Die Lösung gibt es im Lampenfachhandel. Da auch verzinkt, oder SS nur sinnlos mit deren Porto.

    Also Amaz.. mit in die Sammelorder.

    Eh viola, akzeptabel und funzt.:

    @Vaping Dave

    Hast Du schon ganz gut zusammengefasst.

    Anfangen würde ich (nach den Testprogrammen) mit einer Marken SSD, sollte funktionieren, da 2,5" S-ATA

    Für die Kosten würde ich mal auf nächste Woche schauen: Black Friday/-week.

    Je nach geplanter Anwendung 250 oder 500GB.


    Laut Notebooksbilliger.de sollen 8 GB PC3 10600 (1333 MHz) RAM möglich sein.

    Muss man nur noch klären, ob als 1 oder 2 Riegel.

    https://www.notebooksbilliger.…spire+es1+711+p90e+221557



    Zum Einbau/Wartung gibt es eine ganze Reihe an Videos zu dem Modell.

    Youtube suche: e17 es1-711-p90e


    Auch hier läuft ein Netbook mit den alten Atomprozessoren nach Umbau recht ordentlich...

    Win7 Starter -> Win10 Home

    1GB RAM -> 2GB

    HDD -> SSD


    Neben dem HDD test mit ChristalDisk würde ich auch mal Progrämmchen welche die CPU-Takt und Tempsensoren anzeigen bei Standartanwendungen mitlaufen lassen.

    (Gerade nicht auf dem Schirm welche, anderer Rechner)

    Nicht dass die HW / CPU wegen eingetrockneter Leitpaste immer in die Temperaturdrossel geht.


    Ein Programm wie Memtest, ..etc. zum RAM testen ist auch mal nicht falsch.

    Wenn das anschlägt ist es entweder RAM Riegel, oder Motherboard (was wohl unwirtschaftlich werden könnte)


    Halte die Daumen.

    Vielleicht hängt sie auch nur mal.

    Würde als erstes folgendes versuchen:

    Pico auf Tisch stellen und mit einem Holzrundstab, o.ä. sanft austesten, wie das Federverhalten noch ist.

    Manchmal lockert sich durch die Bewegung eine Verklemmung.

    Gerade, wenn einmal etwas unbemerkt reingelaufen war. Das Akkufach ist ja eben mit der oberen Fläche und es ist ein Squonker.

    Auf die Frage zum Unterlegenlegen, vielleicht:

    - Oben, auf den Minus des Akkus ein kleiner Neodymmagnet wie der bei gestackten Mechmods zwischen den Akkus Verwendung findet.


    Wie gut er zu zerlegen ist kann ich auf die schnelle nicht beantworten (google mag mich heute leider irgendwie nicht)

    Wenn die Batterie zu kurz wäre, hättest Du keinen, oder wackelnden Kontakt/Funktion.

    (Ich gehe einmal von einem guten Neu-Zustand des Akkus ohne eingedrückte Pole aus)

    Wenn sie seitlich klappert, so liegt es daran, dass die Akkuröhre im Vergleich zu anderen AT ein weg mehr Luft läßt für unterschiedlich dicke Isolationen.

    Vielleicht kann man es mit einem dünnen Streifen Tesa/Isoband oben und unten (bzw. an einer Seite entlang) um den Akku ausgleichen.

    Er sollte aber immer noch leicht hinein- und hinaus gleiten können.


    Grobes klappern ist mir noch nicht aufgefallen, da die Pluspolfeder noch gut spannt.

    Hat das vielleicht nachgelassen?

    Mit Original meint ihr schwarz?

    Hatte es schon ein paar mal erwähnt:

    Haltet mal Ausschau wenn irgendwo die originalen, farbigen Tankkits raugeramscht werden.

    Deren Driptips sind anderes Material und wohl härter, stabiler.

    Ist mir beim täglichen Taschenklapper und Umfallen noch nicht zerbröselt.

    Ich hab bisher nur eines. (schüchtern, schäm)

    Ich wurde dazu beim Kauf des GTIII im Schwelmer Smokerstore überredet...

    Darf ich trotzdem mitmischen?

    Hab damit den GTIII eingeschwungen und es will gar nicht mehr raus!

    Den Blick als ich dem GT zum Test Alternativen vorschlug wollt ihr nicht sehen... Nur O ist verhandelbar mit ihm.

    Richtig fein, nun darf ich die Bunker Ausrichtung auf O revidieren, ok...dann ist das so.

    Fred Murphy 81

    mkl1000 61

    LupusC 60

    Hightower 38

    DaBeagla 37

    Moongoose 34

    Back in Black 29

    call_box 21

    kevchen 19

    Dooser 18

    Quarkonaut 18

    dampfer78 19

    Dampfonaut 18

    rumburak 18

    Tuffig0815 14

    Kangal 14

    Rambee fka S.E. Michael Nudeleintopf 12

    Sued_badener 12

    Astaroth 11

    Mr. Nix 10

    Smoggon 9

    yogy 9

    Der_Holger 8

    Griller 8

    schmocke 7

    [email protected] 7

    UhuZ90 7

    Greenspan 6

    Anke 5

    Elke 5

    Teddy 5

    Spueli 5

    Monica 5

    Matthias 4

    JoseMourinho 4

    Greatbigwoman 4

    iDampfer 3

    Waldmeisterchen 3

    Katja 2

    Thilly 2

    Jogen 1

    Trigger0815 1

    Wizzzzard2000 1

    _Sven_ 1

    Elorion

    Gomjabar

    Icy

    Ivan der Schreckliche

    KiwiHunter

    Lotox

    Mantidampf

    Rogoschin

    Da die schon angekündigten 2 Easy SBS und die Kitzidingens eingetrudelt sind, wird es Zeit das Überholen abzuwenden.

    Hallo Tinga,

    möchtest Du bis Samstag schon einmal die Finger trainieren und hast folgendes im Haus (nicht extra kaufen)?

    - eine Rolle Blumendraht (ist nicht so starr)

    - Nagelknipser / Zange, etc. zum kürzen

    - 2,5mm - 3,5mm Bohrer, Kugelschreibermine aus Metall oder Kreuz- / Torxschraubendreher mit ähnlichem Durchmesser

    Das verschwendet keinen teuren Wickeldraht, aber Du wirst sehen, das es eigentlich einfacher als gedacht ist.

    Einfach mal jeweils 6-8 Windungen um den glatten Teil vom Bohrer / Rundstab und betrachten.


    Aber, bitte diese Konstrukte niemals einbauen, nur Einrahmen oder entsorgen.

    Was sagte ich hier letztens?

    "Ich war brav diesen Monat"?

    Finde den Fehler:

    1x Kizoku Techmod 80W TC Box Akkuträger weiss-silber 49,95
    1x Ambition Mods Easy Side Box Mod Akkuträger fullblack 24,95
    1x Ambition Mods Easy Side Box Mod Akkuträger clear-polished 24,95


    Im Angebot bei Zazo und noch 20,-- runter, weil "unter Freunden"

    Wenns da ist geh ich beichten...

    Schaun wa mal wie lange die easy´s leben, hab noch ein DNA 40 und 60 hier liegen...soll ja gehen ;-))

    Heute beschlossen dieses "Fat Panda Java Frapp" (Kaffee mit süßer Schokolade) nach 5/4 endgültig den Gulliratten zukommen zulassen und den goldenen Profile RDTA zum Intensivbaden verdonnert.

    (Schmeckt nur nach Seife das Zeug)


    Damit war endlich Zeit mich um die darunter sitzende Paramour-Krankheit zu kümmern, bevor der VD sich im Kreis drehen läßt:

    Klappernder 510er Einsatz.

    - Deckelkappe mit 510er abgelötet

    - 510er komplett zerpflückt (Minus Platte, Isolator, Pluspol)

    - Alles im Bremsenreiniger gebadet

    - Minusplatte mit 2k-Epoxy in Deckel geklebt

    - Sicherungsmutter mit grünem Loctite angeknallt

    - Deckelplatte mit 510er wieder angelötet und Übergangswiderstände geprüft.

    - Zusammengebaut, läuft (Juchu) und nun mal alles trocknen lassen.

    Ich hoffe nun ist Ruhe. Wäre verdammt Schade, ich steh auf die Rot-Goldene Kombi.

    Willkommen und eine gute Wahl als Substitute.

    Lass doch mal lesen, mit was Du so vor Dir stehend den Kampf aufnimmst.

    Welcher Ecke der Welt kommst Du weg?

    So Du magst natürlich, der Dampfer ist/kann eine Familie sein.

    Rat: gibt es immer, gestandene Matrosen laufen nicht trocken...(Ideell)

    Glückwunsch zum passenden Nobbs

    Wie Elorion schon schrieb: Viel Feind, viel Ehr'

    Außerdem, wenn ich einen Verdampfer A habe, dann kauf ich mir nicht B und erwarte eine Kopie von A.

    Was seltsamerweise anscheinend viele andere erwarten.


    Hier was subjektives (bezogen rein auf VapeFly Komponenten):

    Wenn du sie, wie du sagst, viel in Bewegung hast, passe gut auf das lange DripTip auf.

    - Würde es zwar nicht als Fragile bezeichnen, aber Brüche beim anecken sind gar nicht so selten.

    - Die Tips der farbigen Tankeinstäze scheinen robuster. (Liest man irgendwie weniger)

    - Das lange Plaste neigt u.U. zum Harakiri, da es sich gerne selbst herausschraubt.

    (Hatte ich, mehrfach locker und irgendwann weg. Grünes Tankset. Vielleicht bin ich auch zu zaghaft)

    Wenn Dir der kurze Stummelschraubeinsatz auch geschmacklich zusagt, ist das wesentlich robuster.

    Für ne längere aktive Outdoor Tour schraube ich teilweise auf kurz um.


    P.S. Werkstattarbeitstier, oder "Out-with-the-boys" ist bei mir übrigens ein lecker Kayfun 5 mit großem Edelstahltank auf abgeranzter Vapor Flask:lol:

    @Gummiboot

    Ist ein Clone auf 25mm aufgeblasen. https://it-vapes.com/Ulton-FeV-V5-25mm-El-Flashi

    Ist das dann eigentlich noch ein Clone, wenn es kein Original dazu gibt? Hmmm.


    @Griller was die beiden mit einander anfangen wollen haben sie mir noch nicht verraten. Sie wollten nur zusammen reisen.

    Aber ist ja wie im Leben, da passen Topf und Deckel auch nicht immer perfekt. :lol: