Beiträge von Painkilleraxel

    Ja is etwas verwirrend. Ich habs so gemacht um es zu erkennen.

    Logg dich nicht und leg was in Warenkorb und geh auf Warenkorb bearbeiten und gib Code für die 11 Prozent ein....oder die werden Automatisch abgezogen weis grad nicht. Aufjedenfall siehst du ja da die Suflistung des Endpreises mit Versand und den minus 11 Prozent. Am besten Srennshot machen.


    So nun das gleiche mit deinem eingeloggten Acount....und du wirst erkennen das bei dem z.b Aromapreis was an betrag fehlt und noch dazu wieder minus den 11 Prozent.


    Also diese 10 Prozent Kundenrabat für dampfer-board Mitglieder werden nicht extra aufgelistet,sondern werden gleich abgezogen vom Produktpreis.

    Schau mal......


    OHNE ACOUNT


    MIT ACOUNT


    Wiederum kann man das lesen:


    Rabatte stapeln sich nicht. Ist ne Rabattaktion aktiv, kommt der Kundenrabatt nicht mehr zum Zug.

    RiceBs ......schön Gell. Und das das Driptip aus Sockel und Acrylteil besteht und es sich doch mit der Zeit löst,also die zusammen geschraubten 2 Teile,

    oder wenn man es raus drehen möchte von der Topcap oder man hat plötzlich nur noch das Acrylteil im Mund beim absetzten der Kombi.


    Empfehle ich Secundenkleber Gell, unten bei dem Metallsockel da 2 Tropfen aufs Gewinde und Arylteil draufschrauben und 24h stehen lassen zum trocknen.

    Da haste ruhe dann. Reinigen tu ich die e nur mit kleiner Minibürste einmal durch ziehen durchs driptip,brauch die nicht auseinander bauen.

    Hab ich bei allen gleich gemacht und gut,bomben fest,man kann dadran rumdrehen z.b um es tifer in die Topcap zu bekommen oder oder.

    3ME ...können wir nicht bei nexMesh Clapton oder Clapton Mesh bleiben ! Den mit Alien..... hat das Neue Mesh nun noch weniger zu tun.:schaem:


    Ich habe momentan überall das Clapton Mesh drin. Sonst immer 1 Strang weg knipsen......ansonsten fürn Zeus X2 müssen sogar 2 weg geknipst werden damits passt.

    Billig is nicht immer gut. Billig sind auch oft Ladegeräte die schon paar Jahre alt sind.

    Da immer wieder neue Akku Arten aufem Markt kommen,würde ich ein Aktuelles Ladegerät nehmen.


    Ich was ist für Dich billig... eins für 12,- Euro....mmmm da wäre mir meine Whg etwas mehr Wert das die nicht abbrennt.

    Ich hab dir ein paar Post vorher ein gutes im Mittelfeld liegendes Ladegerät schon empfohlen ca 37,- das find ich ok.

    Nehm nicht das Ladegerät ohne die ( 12) weils billiger is,das mit der (12) is ne Aktuelle Version.

    Immer daran Denken Maellow , wenn du dir Coils fertige kaufst und die haben 0,6 Ohm.

    Und du baust da jetzt 2 ein,also ne Dual bestückung z.b bei Brunhilde, dann hast du nicht 0,6 Ohm , sondern nur 0,3 Ohm.

    Bei Dual bestückung (immer 2 gleiche Coils nehmen) halbiert sich die Ohm Zahl der einzelnen Coil.

    Ok.


    Und als Ladegerät möchte ich dir das emofehlen.


    MiboxerC4-12


    (4 unabhängige Ladeschächte von 0,5 -3A laden möglich +4 wichtige Infos sofort im Blick)


    https://www.amazon.de/gp/aw/d/…=ppx_pop_mob_b_asin_image

    Geplant und gebaut wurde der nur angeblich für Mesh.

    Und dann kamen die wohl zum schluss drauf,da hatten manche 103er schon einen Prototypen,da doch mal ne Coil einzubauen zum test.


    Also Watte muss nicht unbedingt untdr die Coil.

    Die Watte,wenn sie aus der Coil kommt,muss nur runter im Bogen und zwar so tief runter sodas diese direckt jeweils vor der Liquidzufuhröffnung liegt und verschliesst. Dann kann es frei bleiben unten drunter.


    Wenn dann benutz ich den nur für Mesh. Dafür wurde er gebaut. Für Draht Coils habe ich bessere VD's mit 1000 fach besserere Luftführung unter und an die Coil. Den hier diese ist für einen Meshbogen.....mehr auch nicht.


    Hallo liebe Genuss Dampfer.

    Da ich einmal ein Beeren Aroma mit Anis versucht hatte und mir überhaupt nicht schmeckte ,war thema Beeren eigentlich abgehakt.


    Aber ich merkte,das ich mich in der änlichkeit des Ettikets bei dem Hersteller vertan hatte.


    Als noch ein versuch........und zwar das was ich wirklich wollte und Tony, ja ich weis :schaem:, viel bald von Hocker von der kräftigen klaren angemessener Süsse mit leichter frische des Aromas.


    Es von "Proffesor Puff" mit der Farbe Lila "Blackcurrant Blackbeery Strawbeery Ice"

    Ich konnte es nicht glauben wie schön klar der Beerengeschmack is und es war echt ein genuss.


    So,nun sind diese mist Dinger mit am Ende mischen ja nur 60ml und teuer dazu.

    Aber ich musste das haben mwin Schatz....


    Hippla,qas kam da plötzlich aufem Mark vom Proffesor Puff.....eine grosse 120er Version des Aromas namens

    "Blackbeery Limonade /Dark Summer"

    Is meiner meihnung exat das gleiche,aber heisst etwas anders ,aber mit 120er Flasche.

    Volltreffer.


    Wer Dunkle Beeren mag sollte dies wirklich wirklich wirklich sich mal holen. Es schmeckt so gut.....das ich Angst hab es wird leer und deshalb nur zarkhaft Abends dampfe.

    Echt Bombe.......Kühle dezent und süsse passt auch.....aber dieser Beerengeschmack ......puha. lecker.


    Hallo liebe Genuss Dampfer.

    Da ich einmal ein Beeren Aroma mit Anis versucht hatte und mir überhaupt nicht schmeckte ,war thema Beeren eigentlich abgehakt.


    Aber ich merkte,das ich mich in der änlichkeit des Ettikets bei dem Hersteller vertan hatte.


    Als noch ein versuch........und zwar das was ich wirklich wollte und Tony, ja ich weis :schaem:, viel bald von Hocker von der kräftigen klaren angemessener Süsse mit leichter frische des Aromas.


    Es von "Proffesor Puff" mit der Farbe Lila "Blackcurrant Blackbeery Strawbeery Ice"

    Ich konnte es nicht glauben wie schön klar der Beerengeschmack is und es war echt ein genuss.


    So,nun sind diese mist Dinger mit am Ende mischen ja nur 60ml und teuer dazu.

    Aber ich musste das haben mwin Schatz....


    Hippla,qas kam da plötzlich aufem Mark vom Proffesor Puff.....eine grosse 120er Version des Aromas namens

    "Blackbeery Limonade /Dark Summer"

    Is meiner meihnung exat das gleiche,aber heisst etwas anders ,aber mit 120er Flasche.

    Volltreffer.


    Wer Dunkle Beeren mag sollte dies wirklich wirklich wirklich sich mal holen. Es schmeckt so gut.....das ich Angst hab es wird leer und deshalb nur zarkhaft Abends dampfe.

    Echt Bombe.......Kühle dezent und süsse passt auch.....aber dieser Beerengeschmack ......puha. lecker.


    kevchen ...hier nur zu schnellen Info zum Neuen AT hier drüber was anders ist am At mit DNAc.


    Um die Einstellungen am Mod noch einfacher vornehmen zu können verfügt der Dovpo Top Gear DNA250C über ein neues Bedienkonzept. Mit dem Top Gear Multifunktionsknopf lassen sich die unterschielichen Einstellungen durch drehen und drücken des Knopfes noch schneller und bequemer vornehmen.

    Der Top Gear Knopf befindet sich auf der Oberseite des Akkuträgers und ermöglicht die kompletten Einstellungen der gewünschten Dampfparameter.

    Ich kann das alles nur von meinen vorrednern bestättigen. Bei mir war es aber auch so gewesen das meine Haut im Gesicht zuerst zuviel Fett produzierte und ich vermehrt kleine kaum sichtbare pickelchen bekam. Denke es kam durch die bessere Duchblutung. Was sich nun gelegt hat und alles is schier glatt . Meine nur.....so kann auch der verlauf sein. Alleine das man selber nicht mehr so stickt nach rauch...die Finger und Klamotten und der Atem.


    Und das schönste is diese gewonnene Entspanntheit im umgang mit dem Konsum des Dampfens/Nicotin.

    Also nach 30min. muste ne Kippe her sonst. Das ging garnicht anders und jede weitere 10min. ohne wurde ich gereitzter. Heute 1,2 Stunden ohne ja und...ach lass mal hinsetzten und schön dampfen. Ich mein nur das beherscht einen nicht mehr so wie früher die richtig Süchtig machende Kippe mit ihren Verbrennungsstoffen.


    Pass auf dein Essverhalten auf....auch hier ist es ja fast als ob du ganz aufgehört hast und du hast bestimmt schon mal gehört"Rauchen aufhören und man nimmt zu" ja so ist es auch beim dampfen. Der Körper brauch nicht mehr die ganzen Giftstoffe abbauen . Ich habe 15 kg zugenommen und 5 wieder runter. Habe den Zuckerkonsum auf das nötigste beschränkt und so halte ich mein Gewicht und Esse gut. Es schmeckt und richt ja nun auch alles besser .

    Elorion

    Es werden z.b bei Zazo zwar 3 Sorten Siegfried Meshbleche angeboten,aber alle mit 0,2 Ohm.

    Also wollen die sicher gehen das das auch funktioniert mit dem Ungeregelten Mech Tube.

    Wenn ich mit 3,6 v Rechne kommt das raus und passen W auch mit dem guten Nachfluss super zusammen.



    rabbit und beim Mech Dampfen is das so,das man halt so bald man merkt der Dampft wird weniger und dünner,den Akku wechselt.

    Klar is der nicht Leer, sondern eher halb Voll oder manche tauschen sogar schon wenn nur 1/4 fehlt im Akku.

    Damit man die Leistung und Dampf bekommt ,die man für seine Wicklung haben möchte.

    Ja Mesh is aufem Mech etwas empfindlicher. Also ich dampf den auch erst gut ein aufem geregelten und dann rüber. So wie Haki schon schreibt,ich dampf Mesh auch mit 55 Watt. Hier bei dem VD und änliche aufgebaute mit diesem Liquidkanal kann schon mehr Watt drauf gegeben werden. Da der guten Nachfluss haben wird und kein Dryhit droht.

    Mir wurde gesagt die 103er wollten einen reinen Mechanischen Mod und das die Cinaleute das nicht wollten und dann wurde es ein ungeregelter Mech Mod.

    Bei Mech wird die Leistung über die Wicklung (Mesh) gesteuert. Und den passenden Akku für hohe Ströme solte man auch haben.


    Ich dampf Mech mit 0,15 -0,25 Ohm.

    Umso höher die Ohm,umso weniger dampft es.

    Wenn ich z.b den Zeus x2 nun mit dem Clapton Mesh bestückt habe aufem geregelten AT und der zeigt 0,24 Ohm an. Weis ich den kann ich so wie er ist rüber packen aufem Mech Mod. Oder mein Fatality Dual 0,17 Ohm....funtzt super auch aufem Mech. Akku Samsung 30T oder 40T.

    Mesh VD können ja mit fertig Blechen bestückt werden,die ja einen festen Ohm Wert vorgeben. Passt das nicht ganz für einen,nehmen einige ja auch Mesh von der Rolle ,wo man sich das Blech in der breite anpassen kann und verändert so die Ohm.


    So muss jeder für sich etwas rumtesten was für ihn passt an Setup aus Ohm+Akku.

    Wie gesagt,in den genannten Ohm Bereich oben kann man den VD gut zum Mech Mod wechseln und mal dampfen. Akku muss passen.

    Einfach mal die Ohm und Volt benutzen und die Ampere mal ausrechen die die Meshcoil zieht und mit dem Akku vergleichen ob der so eine Apere Dauerabgabe verträgt und welche Leistung abgegeben wird.

    Und wird der Mech Mod warm/heiss......sollte man ihn auch mal zur Seite legen bevor er einem um die Ohren fliegt. Da man ja den Akku sehr stark belastet wird dieser dann auch irgend wann warm.....oder sogar heiss wenn man nicht aufhört.


    Dazu gibts diese Rechner hier.

    https://www.liquidmaker.de/rechner-ohm.html


    Hier wird schon etwas drüber diskutiert.

    Erster mechanischer Akkuträger & ein paar kleine Fragen