Beiträge von FLG

    Bei meinen Voopoo PnP Fertigcoils habe ich keine Veränderung zu anderen Liquids bemerkt. Meine selbstgemachten Zitronenkuchen schmecken mir aber besser als Dinner Lady, als das neue Lemon Tart Rezept (das alte kenne ich leider nicht, soll aber süßer gewesen sein).


    z.B.

    https://alltheflavors.com/reci…e_the_best_yet_by_nickevz (alter Klassiker vom Engländer - der von den Boss Shots)


    https://alltheflavors.com/recipes/109385 (Zitronen-Käsekuchen - milder, abgerundeter, mehr Tiefe im Geschmack)


    ..und die Coils halten länger. Ansonsten habe ich auch noch 30ml Lemon Tart Aroma von Chef's, MHD abgelaufen, aber noch gut. Dampfe ich selbst. :-)

    Zum ersten Beitrag: Ich habe Einfach niedrig angefangen: also 1x 10ml Nikotinshot pro 100ml und jetzt bin ich bei 5 ml pro 100ml (nach 8 Monaten). Eigentlich mische ich nur noch 50ml, also ich habe es mal hochgerechnet. Ich dosiere immer weiter runter. Habe einfach so lange mit den Aromen rumexperimentiert, bis ich endlich Rezepte gefunden habe, wo mich der Geschmack umhaut und ich sie einfach dampfe, weil sie so lecker sind. Da ist das Nikotin irgendwann egal, bei so leckeren Aromen wie HS Blueberry oder CAP Ripe Strawberries. Die "kicken" auch so ;-)

    Ich habe dich so verstanden, dass auf dem Paket der Wert der Lieferung angegeben war, wie üblich bei vielen Importen, auch bei Chef's. Dann sind die 19,34 € die 19% Umsatzsteuer. Wenn Chef's die schon bezahlt hätte (Voranmeldung), dann müsste das auf der Rg. ausgewiesen sein. Wenn nicht, wird eine Rechnung folgen mit Servicepauschale.

    Also die Bestellungen vom Ali sind nach spätestens einer Woche im Land, so meine Erfahrung. Danach ist es etwas Glückssache. Einige Shops beim Ali verschicken leider verspätet, doch das kann überall passieren! Wenn die "vereinfachte" Online-MWSt.-Anmeldung kommt nächstes Jahr, gehen die Päckchen vielleicht noch viel schneller durch den Zoll. :klatsch:

    Chef's macht die Geschäfte international, auch viel in die USA.. Die EU macht vielleicht 10-20% aus, das heimische Geschäft dürfte viel stärker sein bei 5-6 Millionen Vapern in England. Bis jetzt gingen auch noch Kleinsendungen ohne Zollabwicklung durch. Ab 01.07. werden wir ja sehen, wie es weitergeht. Die haben bestimmt viel mehr Supportanfragen wegen der EU, auch weil Sendungen zurückgehen oder einbehalten werden. Es wäre alles leichter, wenn dieses Online-Dingens schon funktionieren würde, doch erst ab 15.01.22.

    Ansonsten bleibt nur für 100 Pfund Aromen bei Nomnomz auf Vorrat zu kaufen, also 100ml usw. und was nicht vorrätig ist in Dänemark/Holland/notfalls hier Ich kann damit leben. Wer googelt der findet ;-))


    Weiß jemand, wie man sich bei GLS/British Mail als Selbstverzoller registrieren lassen kann? Hermes und DPD wäre auch nett :klatsch:

    Die Regelungen ab dem 01.07. treffen eher Fasttech-Kunden, also chinesische Plattformen, die direkt an deutsche Flughäfen verschicken :klatsch: Alibaba hat schon eine Art "Megacenter" in Belgien gebaut, die zahlen die Ust/Zoll/Verbrauchssteuer dort und verschicken dann weiter. Mich würde nur interessieren, ob das auch für Aliexpress gilt oder nur für einen Teil von Aliexpress.. Es gibt ja noch immer Händler auf Aliexpress, wo als Versanddauer 30-60 Tage steht, wo ich nicht weiß, ob die nicht direkt über Deutschland laufen. Ich melde mich vorsichtshalber ab 01.07. als SelbstverzollerIn bei DHL an. Dann muss ich eben zum Zoll und ab dem 15.01.22 werde ich die Ust. dann online abwickeln.


    Bei den ganzen EU-Warehouse und Germany-Express Sachen wird sich meiner Meinung nach gar nichts ändern. Dumm dran ist nur, wer Kleinteile, usw. in China kauft, die vom Verkäufer direkt ans Ziel geschickt werden und die ganzen Kleinkunden, die einfach mal unkompliziert eine Handyhülle für 2 statt 10-15 € und ein paar tolle Wireless-Kopfhörer für 15 statt 45 € unkompliziert und ohne Zusatzgebühren (USt. ist ja i.O.) kaufen wollen. Die EU macht hier ein Geschenk an alle Ebay-Händler, die etwas, dass in China 2 € kostet hier für 10.99 anbieten, wie diese Gummiente..


    Ich bin diese Woche ziemlich anstrengend damit beschäftigt, noch schnell alles was ich brauche in China zu bestellen, damit es bis 30.06. hier angekommen und angemeldet ist.. :klatsch:(Kleidung, Kosmetik, Lederwaren, Handyhüllen, Haushaltsartikel, Sportzubehör). Hoffentlich kommt es am Flughafen nicht zum Stau diesen Monat und die Sachen werden erst nach dem 01.07. zur Einfuhr gemeldet..

    3ME Das mit Temperatur und Luftdruck spielt auch bei Fertigcoils eine Rolle! Sogar im Winter habe ich das bemerkt. Die Voopoo Coils halten in 99 % aller Fälle dicht, nur bei wechselhaftem Wetter (Regen/Sonne/...) und besonderen Luftdruck(-unterschieden/Verhältnissen) - ich bin keine Meteorologin - siffen sie. Für mich ist das der Wechsel, wenn man raus an die frische Luft geht und zurück in ein Gebäude.

    Nein, bei mir war die Post schuld. Es ging zurück an Chef's wegen unzustellbar. Darüber beschwere ich mich. Lieferzeit 3 Wo.

    FLG wo bestellst du in Dänemark?

    https://dindamp.dk/en/466-aroma-klassiske Es gibt noch mehr Geschäfte. Google einfach ein bestimmtes Aroma. TFA ist da günstig. Ich bestelle da aber noch nicht - Nur falls es aus England nicht mehr geht. Ich sehe nicht ein zu hohe Preise zu zahlen, der Shop hat Cassadaga Liquids als Aroma und sowas, in Deutschland kaum zu finden und wenn dann 50 ml für 25 €...

    Meine Bestellung vom 16.05. ist heute angekommen mit grünem Aufkleber, meine Bestellung vom 27.04. ist noch nicht angekommen (5. Woche).. :kotz:

    Es war leider eine sehr wichtige Lieferung mit "Grundzutaten": CAP Sugar Cookies, TFA VBIC, Cheesecake Graham Crust, Graham Cracker Clear (alle in 30ml) und FLV Pink Guava und Apricot und CAP Sweet Dough (10 ml). Wenn ich die hierzulande kaufe, kostet mich das ungefähr das doppelte.. (40 Euro und mehr). Ich schaue jetzt nicht nach..


    Werde so kleinere Sachen wohl demnächst in Dänemark bestellen müssen oder woanders, da ich bei Nomz nur Großbestellungen machen kann, um die Versandkosten zu sparen (1-2 Mal im Jahr) :bawling:

    Ich dampfe sie bis heute täglich und bin nachwievor begeistert von den 0.15 coils, die es ja anscheinend nun auch billiger gibt. Habe eine Packung für um die 7 Dollar gesehen. Die aktuellen Preise kenne ich aber nicht, da ich mir einen Coil-Vorrat angelegt habe, als sie mal in Deutschland im Angebot waren und da jeder Coil 2-3 Wochen hält (selbst-gemischte Liquids 70%), dauert es noch eine Weile, bis mein Vorrat zu Ende geht ;-)) Ich dampfe mit den 0.15 und 0.2 coils, da einige Liquids so besser schmecken, also manche Cookie-Aromen, usw. Das hier zu erklären, dauert mir zu lange ;-))

    Sonntag Abend bei eliquidflavourconcentrates bestellt, und heute schon da 5 Tage ink. Zoll.

    Ja, mit DHL zahlst du ja auch noch die günstigste Zollabwicklungsgebühr und Eliquidflavourconcentrates bietet auch Rabatt ab 100 £ und aktuell 20 % Sale. Wenn ich Fertigliquids/-aromen in der Menge im Ausland kaufen würde, müsste so ein Store aber schon mehr Marken anbieten: Cassadaga Liquids, Adirondack und die ganzen Ami-Marken.. Aber ansonsten war's ein guter Kauf :doublethumbsup:

    Marco09

    Danke, habe mir aber schon welche bei Vapehansa bestellt für 1 Cent weniger. :klatsch:(Ihr Bestand ist jetzt knapp) Das ist ein netter Vape Shop, aber die PET-Unicorn-Flaschen finde ich zu teuer mit 1€-nochwas.. Wer sucht, bekommt 100 Stück für 24 € und das ist nicht mal der günstigste Anbieter (ja gut, die sind mit Schmalhals. weil ich keine Zeit richtig hatte zu suchen =).


    Zur unnötigen Diskussion: Jede/r kann so mischen, wie es ihr/ihm am besten gefällt, deswegen kann ich dieses Rumdiskutieren nicht nachvollziehen, es kostet nur Zeit und zeugt bei manchen von "Bekehren-Wollen". Viel wichtiger finde ich, dass es Spaß macht zu mischen, egal wie!

    Die Spritzen (BD Plastik) bei Nomnomz sind aber das Letzte.. Die Beschriftung ist nicht wischfest.. Und hierzulande sind die 1ml von Braun gerade überall ausverkauft (außer in manchen Vape-Shops..). Vermutlich wegen der Corona-Impfungen.. :kotz: Gerade jetzt, wo ich entdeckt habe, wie ich sie schnell trocknen kann.. ;-))

    Lese mal richtig meinen Beitrag ;-))

    In UK bei Flavour Boss steht, das dieses Produkt nicht in deinem Land gekauft werden kann. Sorry, this product is not available to purchase in your country."

    Und man Kann es bei Flavour Boss Uk erst gar nicht in den Warenkorb packen.

    Du kannst es doch vielleicht in anderen englischen Shops noch bekommen. Google-Sucheinstellungen auf Standort UK und andere EU-Länder stellen, hilft immer ungemein.

    Ich brauch mal den Rat von Zitronen-Experten. Folgendes Rezept möchte ich "pimpen":


    PINK LEMONADE *Micah

    FLV Lemonade 3

    CAP Sweet Strawberry 2,5

    FA Lime Tahity (destilled) 2

    CAP Sweet Tangerine 2

    FA Marshmallow 1,5

    TPA Key Lime 1

    TPA Vanilla Swirl 1

    CAP SS 1


    Ich möchte 3 Änderungen machen, also 2 neue Versionen.

    - Ein Mal VTA Persian Lime 1-2%, statt 1% TPA Key Lime, weil ich Persian Lime liebe. Welche Zitrone soll ich dazu nehmen, oder soll ich weiter FA Lime Tahity (destilled) benutzen? Oder ist VTA Persian Lime soo gut für Limo, so dass ich keine weitere Zitrone brauche, stattdessen auf 2-3% hoch? (Zur Auswahl als Zitronen-Add habe ich noch: FE Lemon, FA Lemon Sicily u. Florida Key Lime u. Lime Tahity (cold pressed) und CAP Lemon Lime.

    - TPA Strawberry Ripe mit CAP Riped Strawberries ersetzen

    - Statt Cap Super Sweet, 1,5 % FW Sweetener - geht das oder wäre es quatsch wegen den Extrazusätzen im CAP (Citrus Acid oder so, fällt mit gerade nicht ein.., das nur in SS enthalten ist)?

    Unter 22 (bzw. 27 Euro, googeln zum Thema) bis Anfang August entfällt die Umsatzsteuer und auch die Zollabwicklungsgebühr. Dann heißt es nur noch einen Shop mit günstigem Versand für Kleinbestellungen zu finden, z.B. Chef's Flavors ca. 4€. Durch die Steuerersparnis (britische u. deutsche Steuer) rechnet es sich. Die Preise für Vampire Vape Concentrates sind gleich.

    Echt? Es gibt Vape Shops, die die Aromakonzentrat-Menge halbieren im Flavour-Boss Shot? Also ich finde das einen kleinen Skandal, einfach die Hälfte an Aroma zu entfernen, wenn dies vom Hersteller so nicht vorgesehen ist!! :vielkotz:


    Die 250ml-Portion gibt es in England für ca. um die 10-12 € (im Angebot auch mal für 8 €) und das ist nicht der Preis, den der Händler dafür zahlt. Und man muss gar nicht mal in England bestellen, es geht auch über Nomnomz oder andere Vape Shops.


    Haha, Dampfgranate hat nicht mal Dead Red im Angebot.. :bawling: